News PlayStation 5: Vorverkaufszahlen stellen die PlayStation 4 in den Schatten

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.521

Laphonso

Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
2.488
Wahnsinn. Diese next gen wird Raytracing in den mainstream bringen, was ich ja vor Wochen hier kühn behauptet habe.
 

ChowTan

Ensign
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
133
Für diese Sichtweise muss ich mich bedanken. Ich sah bis jetzt hohe Beliebtheit von Konsolen als Detriment fürs PC-Gaming. Dass aber AMD als Zulieferer der Recheneinheiten davon profitiert, und dadurch über Umwege wir (bei AMD passt das P/L Verhältnis immer, und je mehr Profit die Firma einfährt, desto mehr können sie in R&D investieren und uns noch bessere Produkte bieten), hatte ich nicht im Blickfeld.

Edith: einen möglichen Nachteil den ich hier wiederum sehe ist allerdings, dass Desktop- und Server-CPUs deutlich höhere Margen als die Konsolen-APUs haben; ich hoffe dass nicht Wafer-Kontingent bei TSMC für erstere für die Konsolen-Chips geopfert wird.
 

fryya

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.952
Kann man sich irgendwie nicht vorstellen oder sind die preorders dort anders abgelaufen? Das waren doch nur jeweils ein paar h direkt nachts nach der Präse und dann noch noch mal 2h an einem Freitag Vormittag.
 

a-u-r-o-n

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
983
Wie war das noch mal von den Möchtegern Analysten...Streaming ist die Zukunft?!

Glückwunsch an Sony, mal schauen was man von MS hört. Sollte ja jetzt auch viel besser laufen als mit der XBONE.
 

TenDance

Captain
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.564
Freut mich für AMD :)
Wenn ich mir eine neue Konsole kaufen würde, wäre es aber eine Series X oder S.
Die Xbox wirkt auf mich technisch besser, allerdings war die PS4 eher eine "Konsole" was die angebotenen Spiele und Exclusives anbelangte. Die xbox wirkte eher etwas wie ein pocket PC, also gaming für jemanden der kein Geld für einen entsprechend guten PC ausgeben wollte oder die Hardware einfach nicht als Hobby ansah.
Insofern würden mich Deine Gründe interessieren da die xbox für mich bislang nach "wenn ich was spielen möchte, hole ich mir das einfach für den PC" aussieht.
 

just_fre@kin

Commodore
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
4.428
Ist doch logisch, dass sich die Konsole wie warme Semmeln verkauft: Die Marke PlayStation steht für Zuverlässigkeit und tolle Spiele; Viele besitzen eine oder mehrere Vorgängerkonsolen und sind wohl zufrieden damit. Hinzu kommt, dass die überwiegende Mehrheit der Leute nach wie vor viel Geld auf dem Konto haben bzw. sogar mehr als sonst, da die Urlaube ins Ausland ausgefallen sind und im Winter keiner weiß, was er/sie treiben solle, angesichts des nächsten drohenden Lockdowns^^.
 

wackenandy

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
110
So oft wie ich es lese, denk ich mir manchmal, dass die künstliche verknappung schon zum Marketinginstrument wurde.
Naja vielleicht können sie einfach nicht genug produzieren? Selbst Apple hat am Anfang meistens Lieferschwierigkeiten. Steht ja auch im Text das auch die PS4 Lieferprobleme am Anfang hatte.
Man sollte auch überlegen, wir reden hier nicht von einem Toaster, ich denk mal das Sony hier auch einige Zulieferer hat und die scheinen alle Probleme zu haben momentan (warte zum Beispiel seit Wochen auf eine Spülmaschine wo der Zulieferer nicht liefern kann)
 

Pinsel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
343
12h vs. 12Wochen ist immens! ... und brutal!
Die Frage aller Fragen: konnte das Marketing diese Anfragezahlen erwarten?
 

abcddcba

Captain
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
3.176
Insofern würden mich Deine Gründe interessieren
Hast du doch im Prinzip schon beantwortet, nicht jeder besitzt einen gaming PC. Raus aus der CB Blase, seht euch mal um was im Durchschnitt in den Haushalten steht. Office fertig Rechner oder Laptop. Mehr nicht.

Wahnsinn. Diese next gen wird Raytracing in den mainstream bringen, was ich ja vor Wochen hier kühn behauptet habe.
Wow, du Teufelskerl ... völlig überraschend dass jetzt mehrere Leute Zugriff auf RT Hardware haben. Fun Fact - die Software muss es dann auch nutzen, ist jetzt nicht nur ein Flag, das die Entwickler auf true setzen müssen. Aber ja, auch AMD zieht nach - jetzt ist es natürlich was tolles, als es NVidia erstmal überhaupt in den Spielesektor gebracht hat, da war es natürlich doof. jup ...
 

Rome1981

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.675
12h vs. 12Wochen ist immens! ... und brutal!
Die Frage aller Fragen: konnte das Marketing diese Anfragezahlen erwarten?
Ist es letztlich nicht, denn es heißt nur, dass Sony in dem gleichen Zeitraum mehr Konsolen zum Verkauf zur Verfügung stellt. Ausverkauft wären beide gewesen. Man kann diese Zahlen nur dann vergleichen, wenn an im gleichen Zeitraum gleich viele Geräte zur Verfügung stellt. Oder aber man gibt an, wie viele Konsolen pro Stunde im Zeitraum vertrieben wurden, in dem sie bestellbar waren. Dann hat man vergleichbare Zahlen.

Hier hat man einfach ein paar hingeworfene Zahlen, die aber frei von Aussagen sind.
 

^R4iD

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
3.030
Der größte Witz ist ja, dass die Playse nirgends mehr vorbestellbar ist.. wie mit den RTXKarten.. beides hat sich für dieses Jahr erledigt.. kommt dann irgendwann Mitte 21..
 

Scythe1988

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.677

Pinsel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
343

Laphonso

Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
2.488

LamaMitHut

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
969
So oft wie ich es lese, denk ich mir manchmal, dass die künstliche verknappung schon zum Marketinginstrument wurde.

Glaub ich kaum. Der Release kurz vor dem Weihnachtsgeschäft ist eine große Herausforderung, der SoC liegt ja nicht schon seit Monaten in den Schubladen. Soll man jetzt für einen langen Zeitraum auf Lager produzieren? Sowas kostet.
 
Top