POP 3 Email Konto (Gmail) in Galaxy S2 einrichten

M

mozartstadt

Gast
#1
Hallo. Habe seit heute ein SGS2 Handy und schaffe es nicht, ein simples POP 3 Googlemail Konto einzurichten.

Warum POP 3? Ich habe auf meinem Notebook auch POP 3 eingerichtet und möchte, wenn ich am Galaxy dann die Mails bekomme, dass ich die selben auch auf meinem Notebook bekomme.

So habe ich es bisher gemacht, mit POP3 und das hat geklappt.

Weil wenn ich standardmäßig die Einstellungen mache, und ich bekomme eine Email auf das Handy - dann funktioniert es nicht, dass ich ein Email auch aufs Notebook bekomme.

Ausserdem stört der Samsung Social Hub.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
35.708
#2
Genau das, was Du da machst, sollte mit IMAP geregelt werden und nicht mit POP3.

POP3 sieht eigentlich vor, dass abgeholte Mails auf dem Server gelöscht werden. Das verhindert die Synchronität.

Ich würde einfach auch auf dem Rechner GMail als IMAP Konto einrichten.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
35.708
#4
Das regelt der Assistent eigentlich. Richtest Du ein GMail Konto ein, richtet das S2 automatisch ein IMAP Konto ein mit den entsprechenden Serverconfigs.
 
M

mozartstadt

Gast
#5
Ach so ... Danke .. jetzt wär mir noch sehr geholfen, wenn mir wer sagen kann, wenn ich was am Handy bekomm, dass ich das auch am PC bekomme, bzw. wenn ich was am Handy lösche, dass das im Google Konto nur archiviert wird und nicht fix gelöscht.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
35.708
#8
M

mozartstadt

Gast
#10
gerade probiert: wenn ich die mails zum beispiel am handy ansehe und dann lösche (wenn ich auf der arbeit bin) .. am abend schalt ich den PC ein und outlook, und dann kommen die mails nicht mehr weils weg sind ...

mein problem ist, ich möchte die Mails auch lesen, was ich unterwegs schon gelöscht habe.
 
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
15.436
#12
mein problem ist, ich möchte die Mails auch lesen, was ich unterwegs schon gelöscht habe.
Du möchtest E-Mails lieber zweimal löschen? Einmal am Handy und wiederholt am PC unter Outlook? Das ist unlogisch, oder? Lösch E-Mails, die du noch brauchst, einfach nicht.

Wahlweise geht noch folgendes. Du sagst deinem Handy, was es beim Löschen machen soll. Bei K9-Mail kann man einstellen, dass das Löschen einer E-Mail diese in einen bestimmten Ordner verschiebt, z.B. Papierkorb, Trash, Gelöscht usw. Beim E-Mail-Anbieter musst du aufpassen, ob der Papierkorb automatisch nach x Tagen geleert wird. Unterwegs kannst du am Handy löschen. In echt ist es nur ein Verschieben in den Papierkorb. Am PC in Outlook hast du immer noch Zugriff auf die E-Mails im Papierkorb. Sofern dieser auch per IMAP eingerichtet ist.

Mach dich mit IMAP vertraut, auch wenn es dir noch komisch vorkommt. :)
 
Top