Problem mir Canon Drucker

MasterOfWar

Lt. Commander
Registriert
Jan. 2009
Beiträge
1.397
Abend,
ich habe hier einen Canon PIXMA iP5200 und will ein schwarz-weißes Dokument ausdrucken, aber der Drucker weigert sich, weil ich gerade keine Magenta Patrone habe. Kann ich ihn irgendwie dazu bewegen trotzdem zu drucken ??
 
hast du probiert das dokument als s/w auszugeben? denn von haus aus werden schwarz/weiß bilder nicht nur in schwarz gedruckt. daher manuell umstellen versuchen.
 
mach doch bitte mal nen screenshot von den optionen

bei meinem letzten canon gabs die option
 
Moin,
hab das selbe Modell, hab mich da auch schon mal versucht, gibt da kein Lösung für - außer ein Resetter für den Patronen Chip.
 
@6shop: Vermutest du, dass er sich Schwarz mit den Farben mischen lässt?
 
@eis
genau das (kann passieren) passiert, wenn man nicht explizit auf s/w-druck stellt.
machte mein canon (2600) damals auch immer. ob man damit das problem der fehlenden patronen umgehen kann, weiß ich nicht - einen versuch ist es wert.

ist die farbe leer oder fehlt die patrone ganz?
 
Hier, ich hoffe, dass sind alle relevanten Optionen.
Edit : ich Schwachkopf hab natürlich die alte Patrone weggeschmissen....
 

Anhänge

  • Canon1.jpg
    Canon1.jpg
    214,6 KB · Aufrufe: 257
  • canon2.jpg
    canon2.jpg
    226 KB · Aufrufe: 254
  • Canon3.jpg
    Canon3.jpg
    205,3 KB · Aufrufe: 262
  • Canon4.jpg
    Canon4.jpg
    177,8 KB · Aufrufe: 230
graustufen drucken anwählen!;)

erster screenshot unter farbe/intensität
 
Bringt leider auch nichts :(
So ein ****
 
Zuletzt bearbeitet:
Habe ja mal zum Spaß ne gelbe Patrone reingesteckt..brachte auch nichts.
Habe das Gefühl, dass hat weniger mit dem Schutz des Druckers zu tun, als mit Kundengängelung zwecks Profitmaximierung.
 
wenn man mit ner leeren Patrone drucken will kommt ne Meldung, das sie leer ist und deshalb nicht gedruckt werden kann. In demselben Fenster steht auch, dass man die Überwachung der leeren Patrone durch drücken der "Fortsetzen"-Taste am Drucker umgehen kann. Danach sollte es gehn!
 
Zurück
Oben