Problem mit eigenen Bibliotheken bei Win7 Sicherung

MichaIlm

Ensign
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
185
Ich habe die Windows 7 eigene Sicherung konfiguriert und gestartet.
Dabei habe ich die Daten welche gesichert werden sollen selbst ausgewählt. Habe dabei dann alle Bibliotheken ausgewählt. Das sind bei mir die von Windows Standardmäßig angelegten sowie die Bibliotheken"privat", "iTunes" und "arbeit".

Das Backup läuft durch und am Ende kommt folgende Meldung:
"Die Sicherung wurde abgeschlossen, einige Dateien wurden jedoch übersprungen."

In der Meldung kann ich "Optionen" klicken und mir dann die Übersprungenen Dateien anschauen.

Code:
Beim Sichern der Datei "C:\Windows\System32\config\systemprofile\iTunes" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann die angegebene Datei nicht finden. (0x80070002))
Beim Sichern der Datei "C:\Windows\System32\config\systemprofile\iTunes\Music" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Windows\System32\config\systemprofile\privat" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann die angegebene Datei nicht finden. (0x80070002))
Beim Sichern der Datei "C:\Windows\System32\config\systemprofile\arbeit" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann die angegebene Datei nicht finden. (0x80070002))
Ich habe jetzt schon gegooglet und auch hier im Forum gesucht, aber keine Lösung finden können.

Das gleiche Problem beschreibt ein User hier (in einer der Antworten). Die Lösung in seinem Fall bestand dann darin die entsprechenden Ordner aus der Sicherung zu nehmen. Das ist für mich keine Option.

Im Zusammenhang mit dem Fehlercode (0x80070002) wird gelegentlich auch der Hotfix KB947821 genannt, diesen habe ich schon installiert, er brachte aber keine Verbesserung.

Ergänzung:
die Ordner die in den Bibliotheken eingebunden sind liegen übrigens nicht unter C:\Windows\... sondern liegen unter C:\Users\Michael und sind gleichnamig mit der jeweiligen Bibliothek
 
Zuletzt bearbeitet:

DerKleine49

Banned
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.358
@
dann mußt du den BS_Sg zeigen, wo die Dateien zu finden sind.
 

MichaIlm

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
185
Wer oder was ist BS_Sg?
Und wo/wie kann ich ihm das Zeigen?

Im 2. Dialog unten (03_sicherung.png) könnte ich den Ordner explizit in die Sicherung Aufnehmen. Ich will ja aber an sich nicht einen Ordner sondern die Bibliothek, d.h. wenn irgendwann ein 2. Ordner eingebunden wird auch diesen sichern.
 

Anhänge

MichaIlm

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
185
Ich habe die so-called "Lösung" gefunden. http://support.microsoft.com/kb/979281
Szenario 1 Ursache
Dieses Problem tritt auf, wenn Sie eine benutzerdefinierte Bibliothek sichern, die einen Ordner enthält, der unter Ihrem Benutzerprofil gespeichert ist.
Um dieses Problem zu beheben, können Sie eine der folgenden Aktionen ausführen:
  • Ignorieren Sie die Fehlermeldung.
Hinweis: Die benutzerdefinierte Bibliothek-Dateien, die in Ihrem Benutzerprofil gespeichert sind werden nicht gesichert.
  • Verschieben Sie den Ordner für benutzerdefinierte Bibliothek aus den Benutzerprofilpfad an einem Speicherort außerhalb der Benutzerprofilpfad. Verschieben Sie den Ordner z. B. in der C:\MyLibraries Ordner.
  • Schließen Sie die benutzerdefinierten Bibliothek aus der Liste der Dateien, die Windows-Sicherungsprogramm sichert. Nehmen Sie am ursprünglichen Speicherort des Inhalts in der benutzerdefinierten Bibliothek in der Sicherungsliste.
  • Verschieben Sie den benutzerdefinierten Bibliothek-Ordner, in einem anderen Speicherort als der Benutzerprofil-Ordner. Einen Link zu dem verschobenen Ordner von der benutzerdefinierten Bibliothek anschließend hinzufügen. Stellen Sie sicher, dass der benutzerdefinierte Bibliothek in der Sicherung enthalten ist.
So richtig glücklich macht mich das nicht, aber wenn das halt so ist muss ich damit leben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top