Probleme beim Rendern

Tidus2007

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.595
Hallo alle zusammen, ich habe da ein Problem und ich schaff es nicht dieses zu lösen, vllt. stell ich mich einfach auch nur zu dämlich an :-).
Es geht darum, ich erstelle z.B. Gaming Videos mit Fraps, da ist noch alles in Ordnung und wenn ich die dann abspiele ist es auch noch ein Vollbild.
Ziehe ich diese Videos jetzt z.B. in den Windows Movie Maker sind links und Rechts rahmen, verwende ich Sony Vegas HD 11 sind auch Rahmen da. Ich hab echt schon alle Einstellungen angeschaut aber ich finde den Fehler einfach nicht :-(.
Meine Bildschirmauflösung ist 1680x1050, so ist auch die Spieleinstellung. Dass ich 16:9 verwende ist klar, auch im Movie Maker habe ich 16:9 eingestellt aber die Rahmen erscheinen, auch wieder in Vegas 11.

Ich habe auch schon die Auflösung verändert am Bildschirm mit 1280x720 und dann im Spiel natürlich auch, das Video habe ich dann auch in Hd720 gerendet. Natürlich waren meine Lieblingsrahmen auch wieder dabei :-(.

Ich hab langsam echt keinen Plan mehr was ich noch anders machen kann, möchte halt auch keine 10 Programme installieren um die Rahmen zu entfernen, das muss doch einfacher gehen, immerhin sind die Fraps Teile ja auch ohne diesen doofen Rahmen. Wodurch entstehen die denn also. Ahja die Fraps Teile haben auch 1680x1050

Wenn jemand einen Tipp hat oder sogar die Lösung wäre ich ihm sehr dankbar wenn er mich darauf bringen könnte :-).
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.466
Hallo,

1680x1050 ist nicht 16:9. 1680x1050 ist 16:10.

Vielleicht ist da schon der Fehler gefunden. Stellst Du ein 16:9 Format in dem Bearbeitungsprogramm ein, muss da ein Rand entstehen.

Grüße,

Blubbs
 

Tidus2007

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.595
ok und auf was könnt ich es dann einstellen?
 

oSes

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
527
Korrekt. Mit ner 1680er Auflösung bekommst du kein 16:9 hin. Ich empfehle dir in 1280x720 aufzunehmen, da dies 16:9 ist und meist auch mehr FPS bringt bei nur geringem Qualitätsverlust (Youtube als Endplattform vorraussgesetzt).
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.466
Hallo,

na eben auf 16:10. Wenn dies nicht geht, bietet Dir das Programm vielleicht an, eine Auflösung für das Projekt von Hand ein zu stellen. Dann stellst Du es von Hand auf 1680x1050 ein.

Grüße,

Blubbs
 

Tidus2007

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.595
ok dann versuche ich es mal mit 1280x720. Eine Frage aber noch, reicht es das im Spiel umzustellen oder soll ich den Monitor auch so anpassen?
Dass ich dann in der Auflösung rendere ist klar.
 

oSes

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
527
Sony vegas ->

File-> Properties -> Oben links 1680 / 1050 eintragen für dein jetziges Projekt.

EDIT: Auflösung im Spiel auswählen reicht völlig.
 

Tidus2007

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.595
oki super, werde es mal probieren :-)

Update:
OK, also ich hab es jetzt nochmals mit MM probiert, die Rahmen sind immer noch da.
Bildschirmauflösung 1680x1050:
Spielauflösung 1280x720
Renderauflösung MM 1280x720
Die Rahmen Links rechts verschwinden nicht, hab zu Testzwecken mal den kurzen Clip auf YT geladen um zu sehen ob es vllt. da normal angezeigt wird, aber auch dort hat es die Balken.

in Vegas war wieder das selbe.
 
Zuletzt bearbeitet:

De-M-oN

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.722
Also erstmal : Bevor du runterskalierst, solltest du lieber hochskalieren.

Bestenfalls auf 2048x1152.

Warum? Weil du dann an die besseren Qualitätsstufen von Youtube herankommst.

Die 1080p Datei von Youtube wird in deutlich höherer Qualität encodiert als 720p und >1080p (Original) wird nochmals in deutlich höherer Qualität seitens Youtube encodiert.

Du kannst das Spiel gerne in 1680x1050 spielen und auf 2048x1152 skalieren - Der Wechsel von 16:10 auf 16:9 ist absolut unauffällig/harmlos.

Das ganze am besten mit MeGUI, statt Vegas oder sonstwas. Damit haste den x264 Encoder, welcher einfach mal mit Abstand besser ist, als andere (Qualität, Speed, Effizienz, Encodiermodi).

Da haste dann auch den hickhack mit dem Seitenverhältnis nicht.

Einfach in 16:9 Auflösung encoden und dann isses auch 16:9 ...
(Bei den anderen Programmen musste halt nach 'nem Seitenverhältnis beibehalten Haken gucken, das du den halt entfernst)

MeGUI Tutorial: http://www.letsplayforum.de/index.php?page=Thread&threadID=18295
 

Tidus2007

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.595
Wollte nur bescheid geben dass ich wirklich ein paar Fraps Files erstellt habe und mich nochmals an Vegas gewagt habe und nun sind die Ränder links u. Rechts weg, war wohl doch noch ein Haken. Vielen Dank an euch alle.
-kann geschloßen werden-
 
Zuletzt bearbeitet:

De-M-oN

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.722
Ich empfehle trotzdem die Encodierung mit MeGUI, da Vegas an den Lanczos4 Resizer qualitätsmäßig nicht ranreicht und der MainConcept AVC H.264 Encoder dem x264 Encoder eben wie gesagt weit unterlegen ist.
 

Tidus2007

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.595
OKI, dann werde ich das nebenbei einfach auch probieren und mir das schönere Ergebnis aussuchen. Aber zumindest kann hier jetzt mal ein paar Parts hochladen und die von meiner HDD entfernen da es jetzt nicht mehr stockt :-). MEGUI mach ich dann morgen oder Später :-)
Danke nochmals an euch :-)
 
Top