Probleme mit DVB-T-Stick

sleeperchen

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
94
Hallo,

ich habe schon seit einiger Zeit den Dvb-t stick Grand DVB-T Pen Usb 2.0 aber habe es bis heute nicht geschafft ihn zu installieren ich hatte zwischenzeitlich die Software gehabt aber die Seriennummer habe ich nicht mitgeliefert bekommen (ebay).
Gibt es einen universaltreiber für dvb t Sticks oder eine andere Möglichkeit ihn zum laufen zu bringen?
Die passende Software würde ich sogar besitzen nur die seriennummer nicht.

Danke schon mal im Voraus
 
Zuletzt bearbeitet:

Worst Phobia

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
698
AW: DVB-T stick Probleme

Um welchen Stick handelt es sich denn genau? Hast du die Treiber installiert?
Wenn du die Seriennummer deiner (auch nicht genannten) Software nicht hast, wirst du diese wohl legal nicht zum laufen bringen.
Es gibt aber auch andere kostenfreie Programme, mit denen du Fernsehen schauen kannst. Zum Beispiel im Media Center oder mit ProgDVB.
 

sleeperchen

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
94
Der Dvb-t stick ist von Grand und war damals bei Conrad zu kaufen und heißt Dvb t pen usb 2.0 Seriennummer hab ich mittlerweile auch gefunden. Aber wenn ich die Nummer eingebe sagt steht ungültige Seriennummer.
Deswegen bräuchte ich nur irgendwas damit mein Rechner den Stick erkennt und installieren kann. In dem Treiber Ordner ist ein DTV player logo aber mehr kann ich dazu auch nicht sagen.

Also im Prinzip geht es darum dass ich überhaupt des Ding zum laufen bring ^^
Hab auch schon mit Conrad geredet die mir net helfen wollten also hab ich des ding scho seit knapp nem Jahr in der Schublade und dacht ich probiers nochmal.
Kann ich vielleicht auch einfach Software von nem anderen stick installieren?
 
Zuletzt bearbeitet:

Worst Phobia

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
698
Wenn du den Stick anschließt, kommt doch sicher ein Assistent zum Installieren der Hardware oder? Dann lass einfach Windows auf der CD im Treiberordner suchen. Falls er nichts findet probiers mal über Windows Update.
 

sleeperchen

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
94
jo er erkennt ihn
Aber automatisch funktionierts schonmal nicht inwiefern soll ich den Windows ordner angeben?

Habe es so gemacht er erkennt jetzt die firmware aber danach war nochetwas zu intstallieren Namens M0D 3000-Fx2 was aber nicht ging egal wie ichs angestellt habe
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Beiträge zusammengeführt.)
Top