Probleme mit X-Fi Fatal1ty und Antec P180?

Joell

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
32
Hi,

nächsten Monat wollte ich mir einen neuen PC kaufen, unter anderem mit einem Athlon 64 4000+, Asus A8N SLI - Premium, X1900XT sowie einer X-Fi Fatal1ty FPS. Das ganze soll dann schön in einem Antec P180 verbaut werden.

Nun habe ich aber bedenken, dass es Probleme mit dem einschub der Fatal1ty und der Gehäusetür geben könnte. Ich fürchte das ich wegen den Drehknöpfen die Tür nicht mehr zubekomme. Hat jemand von euch schonmal erfahrung mit der Kombination gemacht, oder weiß vllt. ob man die Knöpfe abnehmen kann?

Ich bedanke mich jetz schonmal für eure Antworten! :)

Link zum gehäuse:
http://www.antec.com/us/productDetails.php?ProdID=81800

Link zur X-Fi:
http://www.creative.com/products/product.asp?category=1&subcategory=208&product=14000
 

Soulbringer

Newbie
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
6
Hi Joell,

habe selbst das Antec P180 und die Fatal1ty. Die Fronttüre schließt trotz Drehknöpfe problemlos.
Viel Spaß mit dem neuen Rechner.;)

Grüße
Soulbringer
 

Joell

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
32
Sehr schön :D

Vielen Dank für die schnelle Antwort!!
 
Top