Probs mit Terratec home cinema

N

NeoSephiroth

Gast
hi leute ich hoffe ihr könnt mir hiermit weiterhelfen

ich besitze seit einiger zeit nun schon ne terratec cinergy tv 400, die die ganze zeit anstandlos lief
jetzt war ich gezwungen mein system neu aufzusetzen da meine alte platte den geist aufgegeben hat
ich hab also winxp sp2 neu installiert incl. aller treiber, codecs etc. die ich auch auf dem alten system hatte (exact die selben treiber und codecs, keine anderen versionen)

jetzt hab ich aber das problem dass die terratec home cinema software zwar die sender alle finded, sie aber nicht wiedergibt, sprich das bild bleibt schwarz, auch kein ton...
ich hab die software exakt so eingestellt wie auf meiner alten winxp install

nach einigem rumprobieren hab ich dann zumindest ma ein bild hinbekommen...indem ich analog tv komprimiert darstellen lasse..allerdings ist die bildquali dann saumies und ich hab immer noch keinen ton

alle anderen progs wie power dvd, winamp, vlc und windows media player funzen einwandfrei
(die terratec treiber und software sind die neusten versionen)
hat einer ne idee?
 
Zuletzt bearbeitet:
N

NeoSephiroth

Gast
sry erst lesen dann posten...guck ma nochma genau ...

ich hab geschrieben dass ich die neusten treiber und software von terratec hab..genauso wie ich sie auch auf der alten install hatte


davon abgesehn hat sich das prob gelöst....ich hab einfach nur im soundmixer meiner soundkarte die line-in angemacht, da gings auf einma....ka warum aba scheinbar scheint die tv software nicht zu schnallen dass sie auch ohne ton ein bild ausgeben kann XDDD

von daher
-closed-
 
Top