Q6600 @ 3,0 = Qx6850 ?

Thaxll'ssillyia

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.853
Tag, wollte ma Fragen, ob ein auf 3 GHz aufgetakteter Q6600 die selbe Leistung hat wie ein QX6850. Das gleiche natürlich bei Q9450 @ 3 GHz = QX9650. Kommt das hin?

Gruß AEROON
 

Thaxll'ssillyia

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.853
lol, wer kauft sich dann eigentlich den QX9650 wenn sich der Q9450 prozentual deutlich weiter übertakten lässt? Und dann noch der QX9770...
 

MojoManagement

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.027
Ich denke nicht, dass du die "billigen" weiter übertakten kannst.
So gesehen bekommt man die teuren dennoch höher und das auch einfacher.
Der Multiplikator ist frei.
 

wazap

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
664
Weil der QX9650 über einen freien Multiplikator verfügt und sich weit aus höher übertakten lässt, als ein Q9450.
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.912
Ganz einfach, weil man den Q9450, in absoluten Zahlen, niemals so extrem übertakten kann wie den QX9650. Alle Intel-Quads besitzen eine FSB-Wall, die meistens zwischen 450 und 470Mhz FSB einsetzt. Bei einem 8er Multi ist da eben vergleichsweise schnell Schluss.

Mit einer Wakü etwa ist es vielfach möglich, mithilfe des nach oben offenen Multis beim QX9650 die 4Ghz-Marke zu knacken.
 

fi**en32

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
962
du musst wissen, dass die mehrheit der leute nicht uebertakten wollen bzw sich da einfach nicht ranntrauen.

ich selber takte gerne und spaar mir meinen teil aber ich kenne eine menge leute die das nicht tun.
 

Thaxll'ssillyia

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.853
"ich selber takte gerne und spaar mir meinen teil aber ich kenne eine menge leute die das nicht tun."
Ich kauf mir den Q9450 und versuche, auch zu takten.
Der sollte selbst ungetaktet für mein kommendes Gamer-System(ASUS P5N-T Deluxe, 2x9800 GTS/GTX) völlig ausreichen.
Der QX9650 ist meiner Meinung nach was für die, die Prozessor-abhängiges benutzen(Video-encoding, etc.)
Für Gamer lieber den Q9450.
Was denkt ihr, wie gut der Q9300 sein wird? (der ist ja garnich viel billiger als der Q9450...)

Gruß AEROON
 

Baumfreund

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.899
Auf dem nforce Board kommst du eh nicht weit. Da bringt der beste Quad nix :D. SLI Systeme werden durch den Prozessor limitiert. Deshalb lohnt es sich da schon ein wenig an der Taktschraube zu drehen.
 

wazap

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
664
Warte doch einfach das Review ab! Das kann dir keiner wirklich sagen, nur grob abschätzen.
 

Thaxll'ssillyia

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.853
Naja, da muss ich wohl ein nForce nehmen...
Andere Frage:
Hab Erfahrungsberichte von Leute gelesen die sich eine Q6600 gekauft haben, und berichtet haben, dass nur ein Kern im Windows und im Spiele bereich arbeitet und die anderen 3 nur "däumchen drehen". Mir gehts jetzt mehr um den Spielebereich. Aus eigener Erfahrung kann ich berichten dass mein Pentium D 2x3,4 GHz bei vielen Spielen( Flight Simulator X, etc. ) auch nur ein Kern arbeitet. Stimmt das, und wenn ja, sollte man sich da lieber nicht einen E8600 mit 2 Kernen und 3,33 GHz holen als ein Quad mit 2,4 GHz?

PS: Welche Spiele unterstützen Dual/Quad?
 
Zuletzt bearbeitet:

Baumfreund

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.899
Lost Planet, Supreme Commander und Gears of War unterstützen schon Quadcore. Mehr glaube ich nicht.
 

Thaxll'ssillyia

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.853
Kenn/Spiel ich alle nicht...
Man müsste in die Zukunft blicken können, um zu wissen welche kommenden SPiele Quad unterstützen...
 

Baumfreund

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.899
Schau mal wie lange es schon Dualcores gibt. Seitdem kamen nicht viele Spiele/Software die von 2 Kernen profitieren. In den nächsten 1 - 2 Jahren wird sich da mal denke ich nicht viel tun.
 

Thaxll'ssillyia

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.853
Also nehm ich für mein System den schnellsten Dual-core (kommt noch sowas wie E8700-E8900 ?)
In dem FAQ beste Gamer-System fürs budget ist ja auch ein Quad fürs 1250€ teure System genommen worden...
 
Top