r9 280x oder GTX 770

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Oromis

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.995
Die Karten nehmen sich eig. nix, wobei die 280x evtl von den 3Gb Ram profitieren könnte ;)
 

C92

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
258
AMD - wenn du sie denn bekommst ...
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.354
Nimm die AMD - wg. 3GB VRAM und 384 Bit Speicheranbindung und dem neuen Mantle - was der Karte klare Vorteile bringt mMn.
 

frimou

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.683
Mantle bringt nur was bei älteren CPUs und starker Grafikkarte. Bei verhältnismäßig guter CPU+GRAKA bringt Mantle nicht wirklich mehr Leistung.
Kannst dir auch beruhigt eine NVIDIA kaufen meine empfehlung daher die Inno3D GTX770 ichill herculeZ edition, habe ich selber am Start und bringt gut Gaming Power zudem übertaktet die Karte sich selber auf bis zu 1202MHZ. Gruß
 

oelchenpoelchen

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.347
280X, mehr VRAM, günstiger und etwas besser...
 

Joko678

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
748
Wenn ne R9 280x lieferbar ist (Asus oder HIS) nimm eine. Wenn du nicht warten möchtest -> MSI oder Inno GTX 770
 

Biggunkief

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
10.248
Und jetzt erklär mir mal bitte was ihm die breitere Speicheranbindung effektiv bringt?

3GB kann man durchaus brauchen, muss man aber nicht. Ich hab noch nie mehr als 1,9GB voll bekommen.

Mantle ist ne feine Sache, wenns ausgereift ist und mehr Spiele erscheinen umso mehr
 
L

Lahatiel

Gast
Zumal beide GPUs (sowohl Nv als auch AMD) zu schwach sind, um mit mehr als 2GB effektiv zu arbeiten. Anbindung hin oder her. Vorher stellt man Details runter, damit man im spielbaren Bereich bleibt.
Es ist einfach Mumpitz. Eine 650 mit imaginären 512 bit Speicheranbindung wäre trotzdem nichts tolles.
 

Andregee

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
5.457
So Pauschal so falsch, ich kann dir Anwendungen nennen da ist eine 280x schnell genug um die 3gb zu nutzen ohne einzubrechen. Hochauflösende Texturen benötigen nicht viel gpu Leistung aber ein kräftiges si und genug Vram. bei bf4 profitiert meine 7970 desweiteren von mantle trotz 2600k @4200mhz, oft genug lag ein cpu Limit vor, während die karte bei 70-80% hing.
 
L

Lahatiel

Gast
Mantle hat momentan einen VRam-Bug. :rolleyes: .
Hier geht es um's spielen und nicht um Programme wie Octane.
Wäre die 280x leistungsmäßig fähig, mit den 3GB und den 384bit vernünftig zu spielen, würde sie in Konkurrenz zur 780 (3GB und 384 bit) stehen. Tut sie aber nicht.
Für Octane hingegen könnte man sogar die 4GB GTX 770 empfehlen. Interessiert in diesem Forum aber kaum jemanden bis gar niemanden.
 

RAZORLIGHT

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
875
Mantle bringt nur was bei älteren CPUs und starker Grafikkarte. Bei verhältnismäßig guter CPU+GRAKA bringt Mantle nicht wirklich mehr Leistung.
Kannst dir auch beruhigt eine NVIDIA kaufen meine empfehlung daher die Inno3D GTX770 ichill herculeZ edition, habe ich selber am Start und bringt gut Gaming Power zudem übertaktet die Karte sich selber auf bis zu 1202MHZ. Gruß
oh mann was für Blödsinn
 

pl1

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
808
@RAZORLIGHT

Ich weis da auch nicht genau worüber ich jetzt Lachen soll über Mantle oder das sich die Grafikkarte bei manchen selber Übertaktet :D


@Royal_GamingHD

Aber ehrlich schon wieder diese Frage welche ist besser und jeden Tag die gleiche Antwort, beide sind gleich gut.
 

Andregee

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
5.457
Mantle hat momentan einen VRam-Bug. :rolleyes: .
Hier geht es um's spielen und nicht um Programme wie Octane.
Wäre die 280x leistungsmäßig fähig, mit den 3GB und den 384bit vernünftig zu spielen, würde sie in Konkurrenz zur 780 (3GB und 384 bit) stehen. Tut sie aber nicht.
Für Octane hingegen könnte man sogar die 4GB GTX 770 empfehlen. Interessiert in diesem Forum aber kaum jemanden bis gar niemanden.
Wer redet hier von Octane?:rolleyes:
Natürlich geht es um Spiele die eine 7970 bez 280x komplett bezüglich Vram fordert, man muss nur mal einen eigenen Horizont überschreiten und sich darüber im klaren sein, das hochauflösende Texturen oder große Areale eben nicht viel GPU Leistung fordern aber massig Vram benötigen. Bei den meisten Games sind die Texturen nur so ausgelegt, das diese eben nicht den Großteil vom Vram für sich benötigen, so das der GPU bei hohen Settings die Puste ausgeht. Deine Aussage war einfach eine pauschale Fehlinfo. Ich musste in GAmes die du nicht kennst, die Details reduzieren, da ich trotz 60 gesyncten FPS die 3gb überschritten habe und massive Framedrops erlitt.
 
L

Lahatiel

Gast
Ach DIE! Die ominösen "Games", die ich nicht kenne. Ja die hatte ich natürlich nicht im Blick.
Na dann natürlich eine klare Kaufempfehlung für alle, die ähnliche Spiele spielen. :rolleyes:
Es ist eben keine Fehlinfo. Die 3GB bringen keinerlei Vorteil in Spielen.
In dem Segment, in dem 3GB eine Rolle spielen, befindet man sich auch in einer anderen Leistungsklasse.
Wenn die 770 mit 2GB am Ende ist, wird es auch die 280 sein und dann treffen wir uns alle wieder hier und suchen einen Nachfolger.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top