Raid 0 , ein paar Fragen

ssj3rd

Banned
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.946
Da ich in den den nächsten Tagen mein system endlich geliefert bekomme , bzw alle einzelteile dann komplett sind , werde ich mich am zusammenbauen probieren. (Lang ist es her , mid 10 Jahre , damals war es ein Pentium 3, oder sogar noch älter wenn ich mich recht entsinne:D )


Nun habe ich mir 2 Sata Platten bestellt , der gleichen grösse versteht sich. http://www.alternate.de//html/productDetails.html?&artno=A9BU05&.

Bin zwar kein Anfänger was Hardware angeht , habe aber ehrlich gesagt noch nie etwas mit Raid zu tun gehabt.

Folgende Fragen : Muss ich die irgendwie bestimmt anschliessen ? Also an einem Raid Controller oder ähnlichem ? Oder wie gehabt anschliessen und im Bios anwählen ( wenn ja kann ich dort explizit Raid 0 anwählen) , und funktioniert eine Windows Installation wie gehabt auf einem Raid System oder muss man etwas beachten ?

Btw : Hab als Mainboard das P5B Deluxe.


Danke für eure Hilfe im voraus


Mfg
ssj3rd
 
Zuletzt bearbeitet:

krass999

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
278
moin,

ich hab das board zwar nicht, aber du muss natürlich die beiden platten am raid-controller anschließen. im bios musst du den raid-controller aktivieren!
wenn du den rechner startest, musst du in das bios des controllers und dann kannst du raid0 einstellen ( siehe handbuch ). anschließend startest du den rechner neu und hast eine treiber-diskette für den raid-controller bereit, damit du mit "f6" den treiber bei der winxp installation einbinden kannst ( WICHTIG sonst geht es nicht ). anschließend wirst du bei der installation, die platte im setup sehen und du kannst partionieren und xp installieren! das wars!:)

hier kannst du noch was nach lesen: http://de.wikipedia.org/wiki/RAID

mfg krass
 

ssj3rd

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.946
Ähm Diskette ? Du meinst doch hoffentlich CD :D , ich hoffe diese CD ist beim Mainboard dabei ? oder sollte ich mir diese cd jetzt runterladen und brennen ? Wenn ja woher kriege ich die Datein ?

Und Danke für die Antwort bisher.

Edit : So habe die Raid treiber runtergeladen und auf cd gebrannt , und die kann ich nun per F6 in die Windwos Installation einbinden ?

Mfg
ssj3rd
 
Zuletzt bearbeitet:
S

spiro

Gast
...Edit : So habe die Raid treiber runtergeladen und auf cd gebrannt , und die kann ich nun per F6 in die Windwos Installation einbinden ?

Mfg
ssj3rd
Nö, das klappt nicht - XP verlangt für das Einbinden des Treibers zwingend die Installation desselben per Diskette.

Da Du aber anscheinend keines mehr besitzt, bleibt Dir nur, den Treiber in das BS zu integrieren - das funktioniert mit nlite oder windows-unattended. ;)
 

ssj3rd

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.946
Kann man Windows den nicht erst mal installieren und danach den Raid Treiber einbinden ?


Mfg
ssj3rd
 
S

spiro

Gast
Nein, wenn das BS auf dem Array installiert werden soll, geht es nicht nachträglich.

Besteht hingegen ein BS auf einer anderen Platte, ließe sich zumindest der Treiber für den JMicron Controller nachträglich installieren - beim Intel Controller ist imo auch diese Variante ausgeschlossen.
 

ssj3rd

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.946
Das ist doch alles Scheisse , wenn ich es mal so ausdrücken darf.

Im Klartext heisst das , ich brauche entweder ein Diskettenlaufwerk (wer hat den heuzutage noch eins ?) oder ich muss das mit nlite machen. Gibt es keine Alternative ?

Hab ich mir leichter vorgestellt das ganze Procedere.

Trotzdem Danke euch.

Mfg
ssj3rd
 

krass999

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
278
gibt keine andere möglichkeit, aber nen diskettenlaufwerk ist nicht teuer und sollte eigentlich in jedem sys stecken, für eben die installation von controllern, vga bios flashen etc..
leider gibt es eben diesen trend aufs diskettenlaufwerk zu verzichten :freak:

mfg krass
 

ssj3rd

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.946

ssj3rd

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.946
Eine interessante Frage bleibt mir dann aber doch:

Wie sieht das ganze Spiel mit Windows Vista aus ? Die gleiche Prozedur ?


Mfg
ssj3rd
 

krass999

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
278
hab vista nur auf ner single hdd getestet, aber ich vermute da kannst du es auch mit nem usb-stick machen, weiß es aber nicht genau?

würde mich auch interessieren!

mfg krass
 

multiblitz

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
84
Auch eine nette Frage: Sind Raid-0-Controller untereinander kompatibel, d.h. Kann man ein angelegetes Array von einem Motherbioard auf ein anderes Übertragen, selbst wenn der Raid-=-Controller ein anderer ist (z.B. von Nvidia auf Promise) ? Ohne Datenverlust ?
 

dogio1979

Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
7.311
Nö, kann man nicht, es muss der gleiche Chipsatz des Raid-Conttroller vorhanden sein, sodass es durchaus sinn ergibt einen seperaten Raid-Controller zu verbauen, denn man auf nächste System einfach mitnimmt.
 

ssj3rd

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.946
Hab mich viel zu sehr angestellt :evillol:

Die Raid Treiber habe ich mit Nlite in 2 Minuten eingebunden.

Mfg
ssj3rd
 
Zuletzt bearbeitet:
Top