RAM-Takt bei ASUS???

BORG316

Ensign
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
225
hab mir ein ASUS P4C800-E Deluxe Board gekauft und 533Mhz RAM kann aber troz neustem BIOS nur maximal 400Mhz Takt einstellen...
ich hätte aber mindestens 500Mhz....

Der Prozessor (P4 2,8Ghz) läuft aber ohne Probleme auf 500Mhz aber dann steht da das der RAM auf 266Mhz läuft...


Was mach ich falsch?

Und auf wieviel Volt muss man den Prozessor un den RAM beim übertakten stellen um mehr satabilität zu bekommen?
 

De4thFloor

Banned
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.566
Also, damit der RAM auch mit seinen vollen 533 MHz läuft, musst du den FSB auf 266 MHz anheben. Dein P4 würde dann mit 3724 MHz laufen. Solche utopischen Werte wirst du aber nur mit Wasserkühlung erreichen :rolleyes:

Bei den Asus-Boards ist im BIOS der RAM-Teiler nicht ganz eindeutig gekennzeichnet. Du musst den manuellen Übertaktungsmodus wählen und als RAM-Frequenz "400 MHz" einstellen. Das bedeutet jedoch nicht, dass der RAM nur mit 400 MHz läuft, wenn der FSB angehoben wurde. Das ist der FSB:RAM Teiler, in diesem Fall im Verhältnis 1:1. Also den FSB auf 250 MHz hochschrauben und deine RAMs laufen auf DDR500-Niveau, auch wenn im BIOS "400 MHz" eingestellt ist ;)
 
Top