RAMs für geplantes A64 System

Twisterking

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.715
Hallo !

Ich hab' nur eine kurze Frage! :
--> Kann ich die momentan in Verwendung befindlichen 2x256 MB 333DDR RAMs von Kingston in meinem geplanten System weiterverwenden oder nicht?

geplantes System:
.) ASUS K8V Deluxe Mainboard
.) Athlon 64 3000+ oder 3200+ (noch nicht sicher)

Ich kenn mich auf diesem Gebiet praktisch gar nicht aus, hab' aber mal was gehört von wegen "gepufferte RAMs" (oder so ähnlich :confused_alt:) !
Kann ich also meine RAMS weiterverwenden oder muss ich mir neue zulegen?

Danke schon mal im Voraus
Gruß
Twist
 
Zuletzt bearbeitet:

Joypad

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
623
DDR-333 kannste weiter benutzen, ohne Probleme. Ob der Athlon den aber 'mag' steht auf einem anderen Blatt geschrieben. Kompatibel ist er grundsätzlich zu DDR 266/333/400.
 

SonicAndSmoke

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
434
gepufferten ram (auch registered genannt) bzw. ecc-ram brauchst du nicht, nur opteron bzw a64fx systeme benötigen diese speicher.
du solltest dir aber tunlichst pc3200 ram holen, alles andere würde einen flaschenhals entstehen lassen.
 

Twisterking

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.715
Kennt ihr / du zufällig einen 512 MB (hab' gehört 2x256 funktionieren auf A64 Systemen nicht so richtig) PC 3200 RAM Riegel, welcher gut mit dem ASUS Board hamonieren würde, recht schnell ist und wenn möglich nicht über 80-90 € kostet?
Wenn ja, dann würde ich euch bitten, dass ihr schaut, dass dieser auch auf Geizhals.at vorhanden / zu bestellen (vergleichen) ist!
Ich hätte mal den hier ins Auge gefasst gehabt! Würdet ihr mir den vielleicht auch empfehlen oder eher von dem abraten?

Danke schon aml
Gruß
Twist
 
Zuletzt bearbeitet:

IdentitY_v2

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
8
Hallo ich habe auch ne frage undzwar habe ich nenn MSI K8T Neo und habe nenn AMD64 3200+
Frage:
Ich habe 2x 512MB DDR333 Infineon CL2 RAM's und bei mir friert der rechner immer ein, egal welches Spiel... nach 1 - 2 Minuten spielen friert er ein und ich muss neu starten. Auch im Windows ist er schon eingefrohren... Weis wer was ich machen muss damit das weg ist ? oder weis jemand einen geeigneten RAM den ich mir holen soll ?!

Thx schonmal im voraus!

gRe3tZ IdY`-
 

Twisterking

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.715
Ja scho(ö)n, aber kann ich jetzt deiner Meinung nach diese RAMs nehmen / verwenden oder nicht?
 

AlanMozilla

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
526
Laut Liste bei Asus werden doppelseitige (512MB) PC400
Module von Infineon unterstützt.
 

Twisterking

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.715
OK, aber jetzt noch ne andere kurze Frage:

Wieviel Leistungszuwachs im Windows / in Spielen wird mir ein Athlon 64 3200+ im Vergleich zu meinem jetzigen Athlon XP 2200+ Prozentmäßig bringen?
Ich würde so auf 60-80% hoffen!
Oder sind's etwa weniger oder etwa mehr?

Gruß
Twist
 

Twisterking

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.715
Alle die hier auch mal vorbeischauen bitte ich,

sich diesen Thread auchmal durchzulesen und sich meine zur Auswahl stehenden Möglichkeiten ansieht, und seine Meinung abgibt, welchen RAM-Riegel, ich denn nun kaufen soll!

Danke schon mal im Voraus,
Gruß
Twist
 
Top