Review zum 26" Novita 2601WHD

Stadtlohner

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.227
Hallo,

Das ist mein erstes review und ich hoffe, ihr findet es gut/hilfreich.

Vorwort:

Ich schreibe hier mal einen Review zu dem 26" TFT Monitor 2602WDH von Novita. Ich denke, das das sehr praktisch für leute sein kann, die einen günstigen, aber dennoch guten 26" Monitor suchen. Ich habe mir diesen monitor ausgesucht, weil ich noch einen brauchte, damit ich TV gucken kann, am PC, weil in meinem Zimmer kein Platz mehr für einen Fernseher ist.

Technische Merkmale


Hersteller: Novita
Paneltyp: TN
Bildschirmdiagonale: 25,5"
Pixelfehlerklasse: 2
Bildaufbauzeit (r + f): 5 ms
Bildaufbauzeit (g-2-g): 2 ms
Auflösung (nativ): 1920x1200
Helligkeit: 300 cd/qm
Kontrast: 1000
Dynamischer kontrast: 3000:1
Blickwinkel: 160°
Eingänge: HDMI, VGA, DVI-D, Audio
Boxen: 2x5w
Gewicht: 8,3 kg
Besonderheiten: Widescreen, Overdrive, Audiokabel
HDCP: ja
Farben: 16,7mio

Lieferumfang/Aufbau:

Der Monitor ist heute erst angekommen, allerdings bin ich bisher voll begeistert.Bei dem monitor ist ein handbuch, ein VGA kabel und ein Audiokabel beigelgt. Das VGA Kabel ist allerdings von minderer Qualität, man müsste für diese Auflösung am besten ein DVI kabel benutzen. Dies hatte ich noch von meinem Samsung Syncmaster 223 BW, der nun mit einem anderen VGA Kabel angschlossen ist. Eine treiber CD scheint nicht dabei zusein. Der Standafuß wird einfach montiert, indem man ihn unten an den monitor randrückt, hält danach fest. man braucht ihn also nicht festschrauben. Der Anschluss eines DVI kabel ist relativ leicht, allerdings sollte dieses DVIKabel keinen zulangen anschluss haben, da sonst der Stadnfuß im Weg ist. Die Boxen habe ich noch nicht getestet, da ich weiterhin mein 2.2 System benutzen werde.

Beim ersten Anschlaten muss man über einen Knopf am Monitor erstmal den richtigen eingang auswählen. Als erstes wird der VGA eingang überprüft, wenn dort nicht gefudenen wird, schaltet sich der Monitor in den Standby betrieb. Als zweites wird der HDMI Anschluss überprüft, wenn dort kein Bild gefunden wird, passiert das gelcihe wie eben, wenn man dann nochmal auf den Suchknopf drückt, wird der DVI Anschluss überprüft, wo auch sofort ein Bild gefunden wird.

Menüführung
:

Das OSD ist sehr übersichtlich, man kann die helligkeit und den kontrast einstellen, sowie die farben einstellen, mehr habe ich noch nicht getestet. Es dauert allerdings immer 2-3 sec, bis sich das menü öffnet, das stört mich allerdings nicht weiter.

Pixelfehler habe ich noch keine Entedeckt udn auch die reaktionszeit ist i.O., schlieren habe ich beim Spielen von CoD2 und far C ry 2 noch nicht gesehen. Der kontrast ist auch ausreichend.

Im vergleich zu meinem Samsung ist er sehr groß und man hat viel Platz auf dem Bildschirm. Ich habe extra darauf geachtet einen monitor mit 16:10 zu nehmen. Die farben sehen sehr gut aus, nicht ganz so matt wie bei meinem Syncmaster. Das Display ist nicht glänzend, sondern matt.

Mein fazit bisher
:

Für das geld (ca. 325€ mit Versand) eine klare kaufempfehlung von mir. Der monitor macht einen sehr guten Eindruck, er ist sehr groß und auch due Auflösung ist groß genug. Was ich bemängeln muss, ist das fehldene DVI kabel oder HDMI Kabel und das schlechte VGA Kabel, dafür ist der Monitor sonst gut.

Fotos werde ich noch nachreichen, da die fotos meines handys nicht sehr gut geworden sind.

Ich hoffe euch gefällt das review und wenn fargen da sind, stellt sie einfach, vllt kann ich ja damit einem helfen, der einen geeigneten TFT sucht.

LG Stadtlohner
 
Zuletzt bearbeitet:

feuerfuchs

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.100
Gutes Review, ich würde es aber noch besser gliedern. Ansonsten: weiter so :daumen:
 

ZooLxp

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
1.514
bilder wären auch toll ;), es heißt Overdrive, nicht Overdrieve und Widescreen ist irgendwie nix besonderes mehr ;) ...
ansonsten nettes review
 

Stadtlohner

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.227
Bilder folgen noch, habe leider im moment keine kamera an der hand, da diese noch aufladen muss und mein Handy nicht gut genug dafür ist.

Spätestens morgen werde ich Bilder nachreichen. und die Gliederung werde ich noch verbessern.

Aber danke schonmal für die Kritik.

LG Stadtlohner
 
Top