Notiz RGB-Beleuchtung: Dank Asus leuchten auch Rucksäcke in Wunschfarbe

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
8.342
Asus nimmt „individualisierbare LEDs sehr ernst“. Deshalb hat das Unternehmen einen Rucksack für bis zu 17 Zoll große Notebooks mit einem batteriebetriebenen Beleuchtungssystem versehen, das per Smartphone oder Kabelfernbedienung gesteuert werden kann. Das Feature soll hehren Zielen dienen: Der Sicherheit und dem Komfort.

Zur Notiz: RGB-Beleuchtung: Dank Asus leuchten auch Rucksäcke in Wunschfarbe
 

t3chn0

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.662
Ultra RGB Hate incoming in... 3...2...1..
 

R4yd3N

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
310

Theobald93

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
6.551
Nun muss man also auch noch ständig seinen Rucksack aufladen? Oo
 

Thommy-Torpedo

Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.889
Ich hätte gerne RGB Implantate um meine Nippel je nach Windgeschwindigkeit beleuchten zu lassen
 

Tramizu

Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
2.709

fahr_rad

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
424
Naja, inwiefern so ein bisschen RGB Beleuchtung Sicherheit fördert, sei mal dahin gestellt. Aber immerhin weiß ich jetzt als Dieb, welcher Rucksack sich bestimmt lohnt :daumen:

Nö, @Tramizu schau mal hier https://www.duden.de/rechtschreibung/hehr
 

Shririnovski

Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
2.367
Bin da wohl nicht Zielgruppe. Für mich muss ein Rucksack genau drei Punkte erfüllen: gutes Tragesystem, durchdachter Stauraum, robust. Deshalb renne ich wohl schon seit Jahren mit einem Wanderrucksack von Deuter rum. Der hat die Oberstufe, das gesamte Studium und mitlerweile 9 Jahre Arbeitsleben samt regelmäßiger Dienstreisen hinter sich.
Nur RGB kann er halt nicht. Oder zählt ein dran gehängtes Knicklicht auch?
 

Tramizu

Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
2.709

Yoshi_87

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.240
Wann kommt eigentlich mal ein RGB Shirt oder eine Jeans? So gebaut und gestaltet das man z.B. auch ein Video darauf laufen lassen könnte? Ließe sich eventuell auch als Werbefläche vermieten, die Möglichkeiten wären endlos.
 

amorosa

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
1.896
Also für Schulkids würde eine Beleuchtung Sinn machen. Aber natürlich nicht so.

Und auch ich bevorzuge die "Normalen" Rucksäcke :

1. Robust
2. Durchdachtes System/Stauraum

Fertig
 

Roche

Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
2.714
Also Leuchten am Rucksack sind ja sicherlich ganz sinnvoll für die Sicherheit. Insbesondere von Kindern.
Aber dieser Rucksack ist vorrangig zum Verstauen von Hardware designt und somit ist die Zielgruppe gleich mal deutlich kleiner.
In meinen Augen wieder ein unsinniges Marketingprodukt, das niemand wirklich braucht.

Aber heutzutage muss offenbar einfach alles mit RGB Beleuchtung ausgestattet sein.

Ich werde mir jedenfalls weiterhin Hardware kaufen, die möglichst keinen RGB Schnulli mitbringt. Und wenn der Kram doch dran sein sollte, wird er abgeschaltet.
 

Köf3

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
779
Ultra RGB Hate incoming in... 3...2...1..
Füße hoch! :evillol:

Die Idee finde ich gut. Beleuchtung kann die Erkennbarkeit des Trägers enorm erhöhen, vor allem auf dunklen Landstraßen oder mies beleuchteten Straßen innerorts.
Und solange das ganze nicht zu einer billigen Lightshow verkommt, kann das ganze auch gern individualisierbar sein, wobei ich eine Art "einheitliches Rücklicht" da aber besser finden würde. Und vor allem muss das ein Rucksack für den Alltag sein, mit entsprechender Aufteilung, nicht nur um Ultra-1337-Gam0r-ROG-Hardware zu transportieren. :D
 
Top