Ryzen 2 (NUMA/CCX): Thread Scheduling

floTTes

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
576
Hey Leute,

mich würde mal interessieren ob der Win10-Scheduler mittlerweile die Threads eines Tasks an nur einen CCX bindet.

Wäre super wenn das mal jemand mit Prime95 oder Ähnlichem überprüfen könnte.

Vielen Dank!
 

nicK--

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.668
Wenn du 2 Threads belastest dann springt es nach wie vor hin und her wie Windows lustig ist.
 

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
10.864

whats4

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
5.394
verwende process lasso
 

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
10.864
@RYZ3N Naja, ich wusste es ebenfalls nicht. Nachdem ich jedoch auf diesen Thread gestoßen bin, wollte ich mal näheres über den Windows-Scheduler erfahren... und die Artikel auf heise.de, insbesondere von Fischer, Stiller, ... usw. sind immer lesenswert.
 

floTTes

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
576
In diesen Fällen war/ist CCX-Thread-Splitting nicht Schuld. Das hatte ich auch gelesen.

Dennoch gibt es eine Penalty zwischen CCXs. Ich fürchtete Micro-Stuttering bei CCX-Thread-Hopping.

Nach diesem HardOCP-Video kostet CCX-Thread-Splitting wohl max. 2% AVG-FPS. Die MIN-FPS sahen identisch aus. Sollte also bei CCX-Thread-Hopping kein Micro-Stuttering spürbar sein.

Jippi, dann steht der Ryzen 2 CPU ja nichts mehr im Wege. Ich freu mich! :D
 
Zuletzt bearbeitet:

aldaric

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
6.800
Anfangs war das CCX Thema eine These, wo einige meinten das dort Ryzen Leistungseinbußen bekommen könnte. Es wurde aber schon häufig genug mittlerweile mit Tests mit deaktiviertem CCX usw. belegt, dass lediglich Änderungen im Bereich von 1-2% AVG FPS gemessen werden können und sich an den Min FPS gar nichts ändert, selbst wenn man das Spiel auf einem CCX laufen lässt.

Also nein, ihr braucht keine Angst wegen dem CCX zu haben, alles gut so wie es läuft ! ;)
 
Top