GTA 5 [Sammelthread] Grand Theft Auto V [PC][Regeln beachten!] Teil 2

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
19.537
Der RAM ist bestimmt auch Dualrank. Also haben wir keine Müllkrücke. Dann Gras und erweiterte Sichtweite runter. Gras auf Hoch und erweiterte Sichtweite auf halbvoll probieren. Und im Grafiktreiber nach Adaptiv-V-Sync gucken. Bei Nvidia wird V-Sync kurzzeitig abgeschaltet, wenn die FPS auf unter 60 droppen und man hängt nicht im 30FPS-Geruckel.

Das Problem, dass der 8700K die 60FPS an der Worst-Case-Stelle mit voller erweiterte Sichtweite nicht schafft, hätte ich lieber anstatt meinem willkürlichen Bann mit Spielstandlöschung! Nachwievor werde ich ganz viele Heist-Final-Lobbies brauchen. Der sogenannte Support macht auch nichts, außer jedes Ticket zu schließen mit der gleichen nichtsnutzigen Copy-/Paste-Antwort.

Ich habe mir schon mal von einem aus der Freundesliste einen zweites Konto geben lassen. Werde ich komplett durch die Willkür von R* gebannt, werde ich dort weitermachen. Dort einen männlichen Char erstellen und dann bei Bedarf von dem weiblichen Char bisschen Geld rüberschieben. Oder ich benutze die Frau. Das Konto hat zwar ein Modding-Ursprung und ich bin eigentlich auch dagegen. Aber wenn R* so eine Scheiße abzieht, ist das berechtigt, gemoddete Konten zu benutzen. R* sollte ihr Anti-Cheat-System überarbeiten. Konten entfernen, wo Cheatprogramme mitlaufen und wo Autos geglitcht werden. Beides gab es bei mir nie!
 

The_Void

Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.218
hab ja die lösung gefunden in post #1860. jetzt kann ich endlich gta spielen.

edit: tut mir echt leid für dich, banger. in GTAO hab ich nur kurz reingeschaut und als ich die shark cards sah, wußte ich, wie der hase läuft. daher habe ich nie großartig GTAO gespielt.
 

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
19.537
Der Edit war auch nicht da, wo ich mit meinem Post anfing.

Man kommt auch ohne die Shark-Card-Abzocke und auch ohne Starterpack, welches schei*e ist, an Geld. Aber der Haken ist, das dauert auch trotz häufiger Heist-Lobbies in der Heist-Crew. Mein Spielstand hatte um die 110 Mio. $ und alle Vehikel und Immobilien haben geschätzt 300 Mio. $ gekostet. Für den Neubeginn möchte ich erstmal eine Wohnung, einen Bunker mit MOC, einen Hangar und pro Klasse einen Wagen haben. Bis dahin die Rennen fahren, wo ungetunte Fahrzeuge angeschaltet sind. Ehe ich meine Autos tune, soll alles freigeschaltet werden. Der Bunker wird erstmal Geld fressen, da die Forschungen wieder laufen müssen. Beim Hangar muss ich dann auch wieder rund 50 mal Fracht besorgen, damit ich die Rabatte kriege. Den Akula kaufe ich ggf. aber auch so. Off-Radar. :love:
 

The_Void

Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.218
der 1800x hat jetzt ne auslastung von 15%. gpu auslastung liegt zwischen 75-95%. ich sehe mein problem als erledigt an. :D

banger, dir wünsche ich auch, daß sich alles zum guten wendet. aber berichte von scheinbar grundlos gebannten spielern haben mich bereits von vielen online games abgehalten.
 
Zuletzt bearbeitet: (blöden fehler korrigiert)

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
19.537
Bei der Heist-Crew wurden noch paar mehr Leute gebannt. Es wäre eigentlich das Mindeste, den Bann sofort zu entfernen und den Spielstand wieder herzustellen. Alternativ neuer Spielstand mit 410.000.000$.

Falls zeitnah noch ein DLC rauskommt, werde ich mir das auch erstmal mit dem Konto aus dem Mod-Ursprung ansehen.
 

The_Void

Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.218
ich spiele nur den story modus. ich hasse GTAO, weil wegen dem multiplayer die singleplayer DLCs gestrichen wurden. ich hätte sie alle gekauft, aber dann bekommt eben die firma das geld, die fair zu mir ist und mein geld wirklich möchte, während ich einen gegenwert für die kohle bekomme. etwa eine firma, wie cd projekt red.

GTA 5 hätte ein traum werden können: pokern und billard spielen, wie in GTA SA und viele, viele weitere angebote. statt dessen gibts im singleplayer nur eine art, geld zu verdienen: taxi fahren. aktienhandel funktioniert bei mir nicht, vor lesters attentatmissionen - ich verliere immer mein geld.

man merkt schon, daß gta 5 darauf ausgelegt ist, shark cards zu verkaufen. der spieler hätte ja auch im online teil verlangen können, gegen geld zu pokern. das angebot in GTAO ist jedenfalls nix, für mich. wer spaß an sowas hat, bittesehr. ich habe da keinen spaß.
 

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
19.537
Casino machen die wegen rechtlicher Bestimmungen nicht. Und Geld für die Shark-Karten-Mikrotransaktionsabzocke kriegen die nicht. Wenn eine Shark-Karte mit 8 Mio. $ nicht 75€ kosten würde, sondern nur 10€, könnte man sich gelegentlich eine kaufen, auch wenn das Pay-to-Win-System immer noch zweifelhaft ist. Gekauftes Geld wäre laut R* auch nach einem Bann da gewesen, aber nicht das ergrindete (OMG, Denglisch) Geld.

Ein Singleplayer-DLC hätte ich mir da auch noch gekauft. Das wäre ja ein eigenständiges Spiel wie Gay Tony und wäre dann für die 20€ zum Beispiel dann keine Abzocke.
 

The_Void

Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.218
ich würde mich keineswegs wundern, wenn der nächste GTA teil ein reiner multiplayer-titel sein wird. spätestens dann wars das für mich und die marke GTA ist für mich gestorben und beerdigt. das 1000te mal GTA 5 im single player durchzocken bringts halt auch nicht, auf dauer. und sicherlich mache ich ingame kein yoga, spiele tennis oder golf - es interessiert mich einfach nicht.

wäre echt schade um GTA. ich mag die reihe sehr.
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
10.147
Ich bezweifle stark dass es nur MP geben wird.
Dennoch habe ich in allen GTA Teilen bisher insgesamt maximal 300 Stunden in SP verbracht und, SAMP mit eingerechnet, über 3000 Stunden im MP, da sehe ich eher die Zukunft.
SP kann man ein mal durchspielen und dann war es das.
GTA würde ich online aber gerne mehr Roleplay-Aspekte und weniger Gewalt sehen. Also Lobbys die man so wählen kann, oder so. Das freie Spiel gleicht ja eher einem Deathmatch, aber es hat mir auch schon viel Freude bereitet mich zu revanchieren wenn mich jemand völlig sinnlos und ohne Grund abgeschossen hat, da haben wir teilweise ne halbe Privatarmee aufgefahren und den Spieler bis zum verlassen des Servers gebracht, das war immer lustig :D
Oberste Direktive war aber, nur anzugreifen, nachdem man selbst angegriffen wurde. Waren also alle selber schuld.

Vielleicht muss ich mir mal Alternative MP-Plattformen für GTA V anschauen. Wobei das was ich damals bei SAMP erlebt habe wohl so nie wieder kommen wird, das war so ein once in a lifetime Ding :)
 

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
19.537
Zuletzt bearbeitet:

lash20

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.133
na klasse.. Gebannt für nix.

Wieso bannen sie nicht die ganzen Trolls. Die einen erstmal mit irgendwelchen Hacks einem den Wagen abziehen und dann als halbschrott wieder zurück schmeissen und dann kannste die Karre garnicht mehr richtig verkaufen beim Auslieferungskunden.

(Hab den Verdacht dass Rockstar den Leuten heimlich die Codes verrät, um andere Leute zu ärgern, dass diese sich irgendwann dann die Shark-Cards kaufen, weil die sonst nur sehr schwer an die nötige Kohle rankommen)

Gruß lash20
 

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
19.537
Das ganze Anti-Cheat-System ist ein Reinfall. Gestern wurden auch nochmal tausende Spieler für nichts gebannt. Im R*-Forum erscheint ungefähr jede Minute ein Thread dazu. Selbst Spieler, die erst angefangen haben, werden ohne Grund gebannt. Selbst ein Freund im Spiel wurde gestern gebannt, nachdem er mir vorwarf, dass ich in seinem Rennen gecheatet habe und versucht habe, das mit Curbboosting zu erklären, bzw. mit Lags, weshalb ich schneller war als er. Mit seinem Bann hat sich das relativiert, er hat sich bei mir entschuldigt und die FA bei BangerGER und beim Ersatz-Konto wieder angenommen.

Angemessen wäre es von R*, wenn die meinen Spielstand wieder erstellen oder mir für den neuen Spielstand 400-500 Mio. € geben.

Davon ab haben die neuen Fahrzeuge komische Werte. Je ausgeprägter die Unebenheiten der Fahrbahn sind, desto langsamer werden die. Quasi das Gegenteil von Autos, die auf diese Weise Curbboosting machen und schneller werden. Nevernice möge die Verlinkung verzeihen.
https://www.youtube.com/watch?v=aoI9zjPx2G4

Edit: 2 Wagen, aber immer noch nicht die neuen Verwandlungsrennen mit Jetpack und DeLorean freigeschaltet. Erst die machen das DLC besser. Zudem ist der Tezerekt mit fast 3 Mio. $ zu teuer. Dank der neuen Fahrzeugwerten bleibt der Vagner bestimmt besser für die meisten Strecken.
 
Zuletzt bearbeitet:

Amok-Sepp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
462
Rockstar verarscht die Leute schon wieder.
Vor zwei - drei Stunden wurden die ersten Leute entbannet und jetzt sind sie wieder gebannt.

Das Forum geht grad wieder gut ab.
 

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
19.537
Ich weiß. Und ich komme gar nicht rein, immer noch bis zum 3.4. gebannt und Charakter gelöscht.

Edit: Mein Ticket von vor 3 Tagen ist ohne Antwort. Den Titel, bzw. die Kategorie haben sie von "Andere" zu "Banning issue" geändert, aber nicht geantwortet, nicht mal eine Bot-Antwort wie sonst immer. Und nun neues Ticket ohne "Bann" erstellt, damit vielleicht kein Bot getriggert wird.

Edit: Und wieder Bot-Antwort, allerdings auf das Ticket von 4 Tagen. Steckt euch eure Bot-Antworten sonst wohin, meine _____ eh!
 
Zuletzt bearbeitet:

Micha45

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.692
Es gibt offensichtlich Hinweise darauf, dass Rockstar nicht nur Jagd auf Multiplayer-Cheater/Modder macht, sondern aktuell ebenso auf die Singleplayer, die Mods installiert haben. Und das ist wohl seit dem neuesten Update so der Fall.

Ein Kumpel von mir, der, wie ich, purer SP ist und ein paar Car-Mods installiert hat, wurde gestern gebannt.
Wie es den Anschein hat, wird beim Einloggen das Spielverzeichnis gescannt und insbesondere nach ".asi-Dateien" und einer "input8.dll" gesucht. Hat man die im Verzeichnis, erfolgt dann wohl der Bann.

Ich selbst habe diese "input8.dll" auch im Verzeichnis, nutze die allerdings nur wegen dem "No_Launcher". Den nutze ich allerdings nur deshalb, weil ich nach einem halben Jahr Spielpause über den Launcher nicht mehr ins Spiel kam. Die Aktualisierung des "Social Clubs" brach immer mit einer Fehlermeldung ab und ich konnte das Spiel nicht starten.

Ich bin gespannt, ob ich auch gebannt werde. Wenn ja, dann reiht sich Rockstar bei mir in die Liste der Unternehmen ein, deren Produkte ich zukünftig nicht mehr kaufen werde. Auf der Liste stehen schon EA und Ubisoft und Rockstar kann sich da von mir aus gerne dazugesellen.
 

Pz_rom

Captain
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
3.400
Warum holt man sich nicht für Singleplayer Mods eine gecrackte Version?

Wenn die Asozial sind, dann kann ich das auch sein. :rolleyes:
 

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
19.537
Wenn R* asozial ist, dann sind auch gemoddete Konten als Notfallkonten legitim. :rolleyes: :mussweg:

Edit: Ich hasse R*! Selbst am 4. erscheint diese behinderte Meldung mit bis zum 3.4. gebannt. Wäre auch schade um meine Maps, weil ich mit dem Zweitkonto nicht rankomme, um die zu patchen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Shakyor

Commander
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
2.919
Mein Cousin wurd auch gebannt.
Reiner SP Gamer und dazu 0 am Spiel verändert, komplett Vanilla.

GG R*
 
Top