Samsung 193P und MagicTune

Christoph

Lustsklave der Frauen
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.100
So, jetzt müsst ihr mal etwas für mich tun. :)

Und zwar habe ich einen SyncMaster 193P von Samsung. Dieser hat bekanntlich kein OSD mehr, sondern nur noch die Software MagicTune, die dieses ersetzen soll. Damit kann ich auch wunderbar Kontrast, Helligkeit etc. einstellen, nur die Farbkalibrierung will nicht so recht funktionieren. Die beigefügte Hilfefuntkion hilft mir leider auch nicht sonderlich weiter, da die von Sachen spricht, die mir bei der Kalibrierung nicht zugesicht kommen.

Kennt sich jemand von euch damit aus und kann mir sagen, wie man die Farben ordentlich kalibriert? :)
 

Castor

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
407
wie es bei deinem monitor funktioniert, kann ich dir nicht sagen.
mit adobe gamma könntest du ihn aber züchtigen.
adobe gamma
 

NoName

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.059
Hallo Christoph...und willkommen im Club.

Ich habe dasselbe Problem genau wie ein Bekannter von mir. Bei uns verweigert die Software in beiden Fällen die Funktion, seid wir uns neue Komplett-PCs angeschafft haben.
(Windows XP Pro). Interessant ist das deshalb, weil es sich - gegenüber dem Vorgängersystem bei dem die Software funktionierte - um exakt dasselbe OS handelt.

Nun habe ich die Cebit genutzt um auf dem riesigen Samsungstand einmal dieses Problem zu schildern, leider ohne Erfolg: es gab zwar reihenweise hübsche Frauen, aber keinerlei technisches Support oder jemanden, der auch nur den Begriff TFT verstanden hätte. Dies aber nur am Rand und ich muß zur Entschuldigung von Samsung sagen, dass die Geräte vermutlich alle so dermassen ausgereift sind, dass so etwas nicht notwendig ist.

Ergebnis nach 30 Minuten Samsungstand: Rufen sie die Hotline an...

Zusätzlich gibt es noch mit der Pivot-Software das Problem, das nach dem Systemstart die Software eine veränderte Hardware meldet und einen (sinnlosen) Neustart erfragt.

Mein bekannter hat mittlerweile einen Patch im Netz gefunden, zu dem ich allerdings nichts sagen kann: ich habe beschlossen, dass erstklassige Display OHNE die beiden Programme weiter zu betreiben und bin nach wie vor SEHR zufrieden.

Auf Wunsch suche ich gerne noch mal den Link zu dem Patch raus.
 
Top