Samsung Galaxy S3 - Mängel

DieWolle

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
372
Hallo liebes Forum

Im Oktober letzten Jahres erwarb ich ein Samsung Galaxy S3 bei notebooksbilliger.de

Der Powerbutton ist locker gewesen aber ich empfand es erst nicht als schlimm, bis ich das S3 eines Freundes mal in die Hand nahm und merkte dass sein Powerbutton fest ist.

Dann hab ich mein Smartphone etwas genauer angeschaut, und unter anderem auch Feine Risse im Rahmen entdeckt , laut Recherche ist das ein Garantiefall.

Daraufhin habe ich dem Händler geschrieben dass ich Probleme habe und diese gerne beseitigen lassen möchte, jedoch bekomme ich nur eine allgemein gehaltene Antwort in der Garantie und Gewährleistung genauer erklärt wird, aber ich verstehe nicht aus der Mail heraus, wie ich jetzt weiter vorgehen soll.

Hat jemand Erfahrung ? Wie und Wo kann ich die Fehler beseitigen lassen?
In der Mail steht dass "notebooksbilliger" kein zertifizierter Reparateur ist und es an den Hersteller weiter leiten müsste, was 4-6 Wochen dauern könnte.

Hat irgendjemand Erfahrung mit sowas? Ich blicke irgendwie nicht mehr durch, bitte steinigt mich nicht wenn ich etwas wirr rede aber irgendwie bin ich verwirrt.

mfg
 

Wolfpac

Ensign
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
194
Direkt an Samsung wenden? Habe ich damals beim S2 auch gemacht ;)

Die haben auch ne Hotline :)
 

ELQuark

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
1.667
Vielleicht zitierst du nochmal deine Mail (private Daten etc. auslassen!) und dann kann dir eher geholfen werden.
Außerdem, wenn das Handy im Oktober 2012 gekauft worden ist, dann sind die 6 Monate noch nicht um, d.h. die Beweislast liegt beim Verkäufer, da sollte Notebooksbilliger die Reparatur / den Umtausch veranlassen, wobei es schneller gewesen wäre, das Handy direkt an den Hersteller zu schicken...
 

sohei

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.714
notebooksbilliger ist eben NUR ein händler und keine fachwerkstatt

anyway, die sind nicht so kulant wie apple oder amazon, wo du das teil einfach zurückschicken musst und entweder dein ganzes geld zurückbekommst oder ein neues austauschgerät haben kannst

die müssen das zeug an eine werkstatt schicken die dann die reperatur übernimmt, das diese so lange dauert ist auch muss man leider sagen bei notebooksbilliger und andere kleinhändler normal, die bekommen dein paket, checken das, es wird bearbeitet, schicken das dann an eine werkstatt weiter, dort wird es auch erst einmal gecheckt, ggf ein kostenvoranschlag gemacht* (komme ich gleich weiter unten drauf zu sprechen) und machen dann ggf die reperatur

das alles dauert weil es ZIG einzelne schritte sind wo das bearbeitet wird und weitergeleitet, das ist leider so üblich, auf ein ersatzleih gerät hast du meines wissens nach auch kein anspruch.




* was den power button und die risse angeht, kann es sein das sie es auf deine schuld schieben das du es fallen gelassen hast oder ähnliches, wie lange hast du das teil schon?
 

ckone2208

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.800
Anrufen und Gewährleistung (nicht Garantie!) anfordern, dann muss sich der Händler drum kümmern!
 

Suxxess

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
6.804
http://www.notebooksbilliger.de/infocenter/section/warranty => Online-Reklamation Formular ausfüllen .
Die sollten dir dann einen Versandaufkleber schicken mit dem du es zu Notebooksbilliger einschicken kannst.

Ich würde noch reinschreiben, dass du laut § 439 Absatz 1 des BGB die Lieferung einer mangelfreien Sache bevorzugen würdest da dir die voraussichtliche Reparaturdauer des Herstellers zu lange erscheint.
 

DieWolle

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
372
* was den power button und die risse angeht, kann es sein das sie es auf deine schuld schieben das du es fallen gelassen hast oder ähnliches, wie lange hast du das teil schon?
Seit oktober 2012 , und laut Recherche sind die Risse ein Garantiefall, siehe hier:
http://www.chip.de/news/Galaxy-S3-Risse-am-Metallrand-sind-ein-Garantiefall_56721076.html

Danke für eure Hilfe ich werde mich an Samsung direkt wenden.
 

Ftothekay

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
392
Samsung Servicecenter Standorte

Also unter der Adresse findest du die Servicecenter von Samsung, musst nur dein Produkt eingeben.
Vielleicht hilft dir das weiter, wenn du dein Handy doch direkt an Samsung schicken willst und nicht weißt, wen du anschreiben musst.

Edit: Achja, ich hab da auch mal was eingeschickt und es hat problemlos geklappt. Trotzdem hab ich von allen Ecken,Flächen, Seriennummern usw. Fotos gemacht...einfach damit ich im Fall der Fälle was in der Hand hab. Sei es zum Beweisen oder zum Erklären
 
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
220
Es handelt sich bei den von dir beschriebenen Mängeln ganz klar um Sachmängel und diese solltest du im Rahmen der Gesetzlichen Gewährleistung (nicht Garantie) beanstanden.

Dafür musst du dich aber mit dem Händler (in diesem Fall Notebooksbilliger.de) in Verbindung setzen.
Am besten über das Formular aus dem Posting von Suxxess.

Und du solltest dich nicht von denen an Samsung verweisen lassen, denn es ist die Aufgabe des Händlers (deinem Vertragspartner) sich darum zu kümmern und nicht deine.

MFG
 

wop

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.555
Gestern gabs in der TV-Sendung Markt einen Bericht über Lackabplatzung vom Plasticgehäuse eines Samsung.

Die Reparaturfirma die im Auftrag von Samsung die Reparaturen durchführt versucht konsequent Lackschäden als vom Benutzer verursacht darzustellen, und verlangt 220 € für die Reparatur (in der Garantiezeit).

Dass das kein Einzelfall ist soll eine Google Suche belegen ...

Bemerkenswert ist bei Samsung, 220 € für ein Plasticgehäuse.
Für 280 € kriegt man, z. B. nach einem Wasserschaden, direkt von Apple ein Austauschgerät.

Anscheinend hat Samsung in D garkeinen Handy und Tablet Service, alles wird von Vertrags- Auftragsreparaturfirmen (oder ist es nur eine in D ? ) erledigt.
 
Top