Samsung HW-C450 Soundbar anschliessen

N

Nazgul1984

Gast
Hallo zusammen.

Ich bezeichne mich als Laie bei HIFI-Produkten. Mein Problem:

Wollte mir eine Soundbar von Samsung zulegen, HW-C450. Habe aber keine Ahnung wie ich das alles anschliessen soll und ob das überhaupt geht.


Meine Geräte:

SAT-Receiver: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
TV-Gerät: Samsung UE46C6000
Spielkonsole: Sony Playstation 3 Slim

Wie muss ich die Soundbar anschliessen, damit der Sound beim fernsehen schauen aus der Soundbar kommt?
Muss ich die Soundbar an den Receiver oder an den TV anschliessen?
Und wie muss ich dann die Playstation anschliessen?

Danke im Voraus für jede Hilfe.
 

Agent 1

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
842
Sat Reciver und PS3 über otisch digitales kabel anschließen. Sind ja zwei eingänge vorhanden.
 
N

Nazgul1984

Gast
Danke für deine Antwort. Und was ist mit dem TV? Muss dieser überhaupt nicht mit der Soundbar angeschlossen werden? Sorry für solch blöde Anfänger fragen :(
 

Agent 1

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
842
Wenn du den Fernseher nur mit den beiden quellen befeuerst, dann muss er nicht extra angeschlossen werden.
 
N

Nazgul1984

Gast
Und was heisst "Musst beim Receiver nur den Soundoutput auf Optisch tun und das wars" ?
Muss ich was in den Einstellungen vom Receiver ändern oder merkt das Gerät es sofort wenn ein optisches Kabel angeschlossen ist?
 
N

Nazgul1984

Gast
Okay. Danke für eure Hilfe :D

Werde demnächst den "GROßen" Schritt wagen und mir die Soundbar kaufen.

Schönen Feiertag noch, wenn Ihr den heute habt :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Mike1111

Ensign
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
191
Samsung HW-C450 Soundbar - Fragen

Hallo Leute!!

Wollte kein neues Thema aufmachen, da es ja zum selben Produkt bereits nen Fred gibt :cool_alt:

Ich will mir auch die Samsung Soundbar HW-C450 zulegen und ich hab absolut null Ahnung :(

Konkret: Ich habe einen Samsung TV, Samsung BD-Player und eine Xbox 360

Von der Soundbar erwarte ich mir:

Ich kann meine
- Blurays in annäherndem Heimkino-Sound schauen und habe bei
- Spielen satteren Sound. Darüber hinaus möchte ich ohne viel Kabelsalat die Soundbar auch mal an den
- PC anschließen um auch hier mal Musik etc. abspielen zu können.

Platz ist bei mir eher rar und so wäre ein AV-Receiver zB viel zu fett - die Soundbar besitzt meines Wissens Aktiv-Lautsprecher, sprich ich brauche keinen Receiver?

Entschuldigt die Anfänger-Fragen, aber wenn man sich damit nie beschäftigt hat und dann plötzlich im Bluray-Zeitalter sitzt, steht sowas dann im Raum.

Sind meine Erwartungen richtig? Oder kommt jetzt irgendwas, das meine (naiven) Vorstellungen zerstört? Brauche ich noch irgendwas anderes, damit das funktioniert?

Ich danke euch für eure Antworten :)

Lg, Michi

Achja und noch was: Brauch ich irgendwelche Kabel, die nicht dabei sind?
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr.S1nk

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
122
die soundbar einfach via. optischem kabel mit dem fernseher und dem BD player verbinden.
das wärs, stromkabel ran und der rest ist ja drahtlos!
 

Mike1111

Ensign
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
191
Hab mir die Soundbar heute im MediaMarkt vorführen lassen, der Klang ist wirklich sehr gut, auch bei niedriger Lautstärke :cool_alt:

Ich glaub ich werde zuschlagen :evillol:
 

Mad316

Banned
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.418
Wieviel kannst du maximal ausgeben? Die Soundbar würde ich nämlich nichtmal mit der Kneifzange anfasse und lieber "richtige" Lautsprecher anschaffen.
 

Mad316

Banned
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.418
Hast du mal richte Lautsprecher gegengehört?
 

Mr.S1nk

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
122
die soundbar ist eigentlich nur als tv-sound ersatz gedacht, da die lautsprecher ausstattung des fernsehers in der regel recht mager ausfällt. und dafür ist sie auch gut geeignet. für dolby digital heimkino atmosphäre sollte man dann schon zu richtigen lautsprechern greifen!
 
Top