Samsung SSD 840EVO wird erkannt aber nicht angezeigt

VolUn

Cadet 4th Year
Registriert
Dez. 2010
Beiträge
119
Hallo zusammen,

im Betreff eigentlich schon mein Problem. Ich habe die SSD angeschlossen (an jedem SATA Port schon versucht). Im Gerätemanager wird die SSD erkannt, aber im Windows Explorer wird nichts angezeigt. Beim ersten hochladen wurde auch angezeigt, dass die Treiber installiert werden. Nach erfolgreicher Installation musste der PC neugestartet werden. Dennoch wird nichts angezeigt.

Kann mir jmd helfen?
 
Arbeitsplatz -> Rechtsklick -> Verwalten -> Datenträgerverwaltung -> Partitionieren
 
diskmgmt.msc = Datenträgerverwaltung, dort initialisieren, partitionieren, formatieren und Laufwerkbuchstaben vergeben.
 
Wenn Du sie als Datenträger verwenden willst, musst Du sie erst partitionieren und formatieren, wie jede neu gekaufte interne HDD auch. Wenn Du Windows darauf installieren willst, kannst Du es Dir sparen, denn der Windows-Installer macht das dann für Dich. Klemme aber vorher die anderen Platten ab.
 
Den Fehler habe ich vor 2 Wochen mit sämtlichen Platten erst gemacht und jedes mal das Kotzen gekriegt ;)

musst sie in ein Format bringen, formatieren!
 
Den Fehler habe ich vor 2 Wochen mit sämtlichen Platten erst gemacht

das ist kein Fehler, sondern übliche Vorgehensweise bei ner jungfräulichen Platte ( egal ob SSD oder HDD)!
 
e-Laurin schrieb:
Normalerweise ist auf einer frischen Platte aber schon eine Partition angelegt. Ich kenne das nicht, dass neuer Speicher komplett unformatiert und unpartitioniert ausgeliefert wird.
Das gilt nur für externe HDDs, also solche in USB Gehäuses und USB-Sticks. Alle HDDs und SSDs die ich bisher gekauft habe, waren unpartitioniert und das ist auch normal, weiß doch der Hersteller gar nicht, wo Du die einsetzen und wie Du die partitionieren willst. Es gibt ja nicht nur MBR oder GPT und bei XP muss es MBR sein, bei UEFI Secure Boot muss es aber GPT sein.
 
Der Threads ist über 3 Jahre alt.
 
Zurück
Oben