sata brenner aufeinmal im pio modus?

heman001

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
122
hi,

habe ein merkwürdiges problem.beim auslesen von ein paar daten cds brauchte mein brenner von der einen auf die andere sekunde aufeinmal mindestens doppelt solange.

als ich jetzt mal was gebrannt habe das gleiche phänomen,es dauert aufeinmal mehr als doppelt solange wie "früher" (vor 2-3 wochen,der pc ist neu).

habe mitbekommen dass es sein kann dass xp ( was ich habe ) den brenner automatisch vom udma modus in den pio modus stellen kann.aber wieso dann so plötzlich? ich meine am anfang war doch alles ok,wieso denkt sich windows xp dann mittendrin plötzlich "ah ok jetzt stell ichs mal alles in den pio modus" ?

habe im gerätemanager mal unter primärer ide kanal geschaut und dort war der pio modus eingestellt,ich habe es geändert in "dma,wenn verfügbar" aber das problem bleibt.unter "aktueller übertragungsmodus" steht immer noch der pio modus und das lässt sich auch nicht ändern.

kann mir da vielleicht einer weiterhelfen? weiss echt nicht weiter :(
 

heman001

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
122
danke für die schnelle antwort.

meinst du mit deinstallieren unter allgemein "gerät nicht verwenden (deaktivieren)" oder unter treiber "treiber deinstallieren" ?

habe ersteres gemacht,also gerät deaktiviert,da ist windows dann nichtmehr hochgefahren bzw es kam eine fehlermeldung ob ich windows im abgesicherten modus starten will usw.

das sollte eigentlich nicht passieren oder?
 

DaruDaru

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
628
Hatte das gleiche Problem vor ein paar Tagen mit einer HD. Das SATA Kabel war defekt sodaß sich der Controller immer wieder zu PIO zurückschaltete.

Neues Kabel und den Modus wieder auf UDMA gestellt -> alles i.O.

Deinstallieren/Neuinstallieren musste ich nichts.
 
Top