Schutzfehler, starten sie neu

{LuSiMaN}

Moraloffizier
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.411
#1
Diese Meldung kommt immer wenn ich den PC versuche auf 900 Mhz zu takten. Ich habe nur mal meinen Lüfter gereinigt und als ich den Pc eingeschalten haben kam diese Meldung. Also hab ich ihn auf 800 Mhz zurück getaktet. Kann es sein das diese Meldung durch zu hohe CPU Temperatur ausgelöst wird?
 

Mogadischu

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.783
#3
deinem logo zufolge würd ich sagen, du hast ne intel-cpu, also übertaktest du das gute stück über den fsb, nich wahr?!

also kann es sein, dass der speicher das nicht mitmacht

hast du 112*8 oder 150*6, und was für speicher?
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
#4
naja

die hohe Temp. des Chips ist nicht der unmittelbare Auslöser der Schutzverletztung

das Problem ist vielmehr, das dein Prozzi mit der höheren Geschwindigkeit keine korrekten Ergebnise mehr produzieren kann

oftmals hilft hier die Erhöhung der Core-Voltage um wenige 10tel Volt

wenn´s nicht klappt ist die Übertaktbarkeit deines Prozzis erreicht :)

PS: was Mogadishu sagt, wäre auch eine Möglichkeit - am besten du checkst beides
 

Crazy_Bon

Rear Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.625
#5
So wie ich Luisman verstehe, lief sein P3 800MHz zuvor die ganze übertaktet auf 900MHz, oder?
Hast du nach der Kühlerreinigung wieder Wärmeleitpaste draufgeschmiert und nachgeschaut, ob der Kühler auch plan auf dem Die sitzt?
Wie schaut es mit der Temperatur aus, höher als zuvor oder normal geblieben?
 
Zuletzt bearbeitet:

Lazy

Cadet 1st Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
14
#7
Re: Re: Schutzfehler, starten sie neu

Original erstellt von SmartGirl


Schon mal überlegt, daß es vielleicht einen Grund hat dass auf dem guten Stück 800MHz steht? Laß ihn doch einfach darauf rennen...wirst doch eh kaum ein Unterschied merken, oder?

Stimmt teilweise, wird nicht so ein krasser Unterschied sein, aber auch ein kleiner Unterschied kann manchmal reizen :) Bei nem Thunderbird steht auch ganz groß drauf, z.b. 1000Mhz, aber das wichtige ist, ob ein kleines a drauf ist, was der 2. buchstabe vom code is usw.. ( axia z.b. ).. und Übertakten ist eine Religion :D
*g* da fällt mir auch, is mal schön das es Mädchen gibt in solchen Foren.
Er sollte nur mal mehr über sein System posten, damit man ihm besser helfen kann, find ich :)
Wie die beiden oben schon erwähnt haben - ich bin der selben Meinung. Schreib mal was du für Rams hast, bitte. Die Temperaturen davor und danach bei 900mhz... usw..

so, ich mach mich nun auf Richtung Zivillehrgang bis Freitag Abend... :kotz:

bis dann, wünsch euch ne nette Woche! :)

 

{LuSiMaN}

Moraloffizier
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.411
#8
Original erstellt von Crazy_Bon
So wie ich Luisman verstehe, lief sein P3 800MHz zuvor die ganze übertaktet auf 900MHz, oder?
Hast du nach der Kühlerreinigung wieder Wärmeleitpaste draufgeschmiert und nachgeschaut, ob der Kühler auch plan auf dem Die sitzt?
Wie schaut es mit der Temperatur aus, höher als zuvor oder normal geblieben?
Ja habe Wärmeleitpaste drauf geschmiert. Ich fürchte mein Kühler ist schuld. Werd mir mal nen neuen kaufen!
 

GaBBa-Gandalf

The Overclocker
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.631
#10
@ Lusiman

Also du musst unbedingt Spannung erhöhen oder wieder runtertakten !!!


Es kann sein das bei diesen Fehler "Schutzfehler, starten sie neu", die Festplatte neu formatiert werden muss (auch wenn die CPU wieder mit Normaltakt läuft) !!!
 

ZRUF

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
362
#11
@Viper

Naja komplett formatiert muss sie meistens nicht unbedingt werden. Es kann nur sein, dass Windows nicht mehr funktioniert, also muss man Windows löschen und komplett neu installlieren. Allerdings kommt das ja einer Formatierung auch fast gleich. Nur dass man kein Backup von allen wichtigen Daten machen muss ;)
 
Top