Seagate 16 TB wird nicht erkannt

.allstar

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
498
Hallo mein 16 TB Seagate Festplatte wird öfters nicht erkannt und wenn ja, dann kann ich nicht auf die Daten zugreifen, das Kopieren der Daten bricht immer ab. Wenn ich auf die Daten klicke, hängt sich der Explorer auf, laut SeaTools sind die S.M.A.R.T Werte ok ich kann nichts mit der Festplatte machen. Meine Frage wie komme ich am besten an meine Daten?
Wenn die Platte verschwindet im Explorer, will Windows 10 die Platte in der Datenträgerverwaltung initialisieren.

Weiß nicht mehr weiter. :(

Die Platte ist auch nicht alt und auch nicht viel gelaufen, habe leider die Rechnung verlegt somit kann ich keine Garantie in Anspruch nehmen.
 
Ist das eine interne oder externe Platte? Kabel mal getauscht?
 
Zitat von MatrixOne:
Ist das eine interne oder externe Platte? Kabel mal getauscht?
Externe habe die aber auch schon ausgebaut und in ein anderes Gehäuse gepackt dasselbe in Grün man kommt nicht auf die Daten.
Ergänzung ()

Zitat von madmax2010:
Ja getauscht und auch ausgebaut und in ein Thermaltake Gehäuse gepackt, ging auch nicht.
Ergänzung ()

Das Kuriose die eine Festplatte die er davor erkannt wird auch plötzlich nicht erkannt, ist das vllt ein Windows 10 Problem?
 
Du kannst bei Seagte die Garantie anhand der Seriennummer überprüfen und die Garantie direkt mit Seagate regeln.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mulciber
Hallo ich wollte nicht extra ein Thread aufmachen habe ein Problem mit einer 2 Platte die ist nicht zugeordnet aber mit EaseUS Data Recovery Wizard sehe ich alle Ordner und Dateien, wie kann ich ohne formatieren die Festplatte wieder herstellen? bzw. das die Festplatte wieder zugeordnet ist? Hier ist irgendwo der Wurm drin. Hätte die Dateien auf eine andere Platte kopiert mit dem Tool EaseUS Data Recovery Wizard habe aber gerade nicht den Platz dafür übrig.
 
Zurück
Top