Selbstbau PC 1200€ zusammenstellung

FreshM

Newbie
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
3
hallo erst mal!

ich wollte euch mal fragen, ob ihr mir bei meinem eigenbau pc helfen könnt. ich hab mir noch nie einen pc selbst zusammengestellt, oder zusammengebaut und da ich jetzt beides machen möchte, wäre da hilfe nicht schlecht :)

ich hab mir mal was zusammengestellt, aber erst mal zu euren fragen

preis:
1000€-1200€

Verwendungszweck:
1.gaming (z.B. bf4) 2. CAD Anwendungen autodesk Inventor profesionals (keine aufwändigen) / Priorität liegt beim gaming

gamingauflösung hoch

vom alten pc sind Monitor und maus noch da. Tastatur wird benötigt

nutzen möchte ich den pc mind. 3 Jahre, evtl. aufrüsten und oc

hier mal meine Vorstellung:

Gehäuse:
FRACTAL DESIGN Define R4 Black Pearl
http://www.mindfactory.de/product_info.php/Fractal-Define-R4-Midi-Tower-ohne-Netzteil-schwarz_807433.html

Arbeitsspeicher:
16GB-Kit G.Skill Ares PC3-12800U CL9-9-9-24
http://www.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=66603&agid=1193&pvid=4nlb7rplo_hl27j4pk&ref=13

Mainboard:
MSI Z77 Mpower, Intel Z77, ATX, DDR3
http://www.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=65916&agid=1601&pvid=4nkohq7ln_hl27j4pk&ref=13

CPU:
Intel Core i7 3770K 4x 3.50GHz So.1155 BOX
http://www.mindfactory.de/product_info.php/Intel-Core-i7-3770K-4x-3-50GHz-So-1155-BOX_783858.html

CPU-Kühler:
Thermalright HR-02 Macho Rev.A (BW) HR-02
http://www.mindfactory.de/product_info.php/Thermalright-HR-02-Macho-Rev-A--BW--Tower-Kuehler_809693.html

Grafikkarte:
2048MB Inno3D GeForce GTX 770 HerculeZ X3
http://www.hoh.de/detail/index/sArticle/890931?sPartner=chip.de&etc=003100&utm_source=chip.de&utm_medium=cpc&utm_campaign=Inno3D iChill GTX770 HerculeZ X3 Ultra 2GB GDDR5

Festplatte:
3000GB Seagate Barracuda 7200.14
http://www.mindfactory.de/product_info.php/3000GB-Seagate-Desktop-HDD-ST3000DM001-64MB-3-5Zoll--8-9cm--SATA-6Gb-s_778947.html

Laufwerk:
LiteOn iHOS104 BD-ROM SATA 1.5Gb/s intern schwarz Bulk
http://www.mindfactory.de/product_info.php/LiteOn-iHOS104-BD-ROM-SATA-1-5Gb-s-intern-schwarz-Bulk_779368.html

Netzteil:
500 Watt be quiet! Straight Power E9 Non-Modular 80+ Gold
http://www.mindfactory.de/product_info.php/rating/3/500-Watt-be-quiet--Straight-Power-E9-Non-Modular-80--Gold_768611.html#Reviews

Tastatur:
viell. könnt ihr mir da was für ca. 50€ empfehlen

so leute ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen, kann ich den so zusammenbauen?
Gruß FreshM

PS: ich weiß dass man zum zocken keine 16GB und i7 braucht :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Zockerwolf

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
404
Der Kommentar wird früher oder später sowieso kommen: Die SSD fehlt bei diesem Budget!! =)

Sonst sieht alles ganz gut aus. Welcher Monitor wird denn verwendet?
 

Liberator

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
305
Warum Ivy Bridge und nicht den entsprechenden Haswell (4770K)?
 

FreshM

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
3
oh, stimmt, das wollt ich noch fragen, ob ich unbedingt ne ssd brauche?
da hab ich noch nen alten acer 203H

danke schon mal für die schnellen antworten
was is denn der unterschied zwischen dem 4770k und dem 3770k?
sorry, aber ich kenn mich nich so aus
 
Zuletzt bearbeitet:

-Zocker-

Ensign
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
243
das wollt ich noch fragen, ob ich unbedingt ne ssd brauche?
Definitiv Ja.

Bringt gefühlt den größten Performancesprung.

Beim Alltagsbetrieb (Booten, Öffnen von Programmen, aber auch beim Gaming durch deutlich geringere Nachladezeiten bei Level bzw. Arealwechsel)
 

Bud Bonzai

Ensign
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
162
Unbedingt brauchst du sie nicht, ich würds aber trotzdem machen. Macht halt "alles" nochmal wesentlich schneller..
 

Nekrash

Lieutenant
Dabei seit
März 2012
Beiträge
779
Ueberleg Dir nen Haswell. Wenn der Grund die Hitzeentwicklung ist = lohnt trotzdem, weil du eher effizient nachruesten kannst. Und uebertakten lassen sich alle gut(oder schlecht), die paar 100MHz machen da auch nicht die Welt.

Ansonsten finde ich es sehr gut.
Trotzdem muss ich leiden den faden Beigeschmack geben: wahrscheinlich kommen im Oktober AMDs Hawaii GPUs

SSD ist nie verkehrt.
 
Zuletzt bearbeitet: (Tippfehler)

zivilist

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.521
Genau: SSD und dafür nur eine 1 oder 2 TB Platte.
 

Gorby

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
6.942
Willkommen im Forum :)

Sparen kann man immer. Klar machen einige Ding in der Konfig. vllt. keinen Sinn (i7, 16GB RAM), aber ansich ist das System schon ok so. Allerdings würde ich auch eher zu einem neuen Haswell greifen.

Ich hätte statt dessen lieber eine SSD und dafür halt "nur" einen i5 mit 8GB RAM gewählt.
 

Nekrash

Lieutenant
Dabei seit
März 2012
Beiträge
779
[...] machen einige Ding in der Konfig. vllt. keinen Sinn (i7, 16GB RAM) [..]
"keinen Sinn" wuerde ich nicht sagen. Ist halt eine Investition in Zukunfssicherheit. Mit HT kann ich persoenlich zB besser schlafen. Im Notfall mach ich es aus, wenn es 1-2 FPS raubt :freak:
Ansonsten gebe ich Recht. Eine SSD ist natuerlich sehr zu empfehlen!
P/L-Sieger ist was anderes, aber prinzipiell absolut annehmbare High End Hardware (ohne mit "High End" zu uebertreiben).

Wow Du brauchst nen neuen Monitor zu dem PC. Sonst ist es echt verbranntes Geld (aka Max. Resolution: 1600 x 900)

Edit:
Wer mag den Dell verlinken?
 
Zuletzt bearbeitet: (Nachtrag)

Nekrash

Lieutenant
Dabei seit
März 2012
Beiträge
779
:D
oder er braucht die nächsten 5 Jahre erstmal keine neue Grafikkarte mehr :D
Hahaha :freak: Edit: Zu lustig :D

Verwendungszweck:
1.gaming (z.B. bf4) [...] Priorität liegt beim gaming

gamingauflösung hoch [...]
Also ohne nem neuen Monitor macht der PC wirklich keinen Sinn!
Ist 1200 Dein maximales Budget (und der Monitor extra) oder soll der Monitor mit rein?
Keyboard empfehle ich Cherry MX-Board 3.0. (Ich kaufe mir das auch, sobald es in Oesterreich abholbereit ist)
Ergänzung ()

was is denn der unterschied zwischen dem 4770k und dem 3770k?
4770k Vorteile:
Paar Prozente schneller.
Aktueller Sockel. Der von der 3. Generation ist bereits "tot". -> damit effizienter nachzuruesten (was bei Dir aber ansich keine Rolle spielt)

4770k Nachteile:
Einen Tick schwerer zu uebertakten (schwerer=er wird waermer)
 
Zuletzt bearbeitet: (wichtiger Nachtrag lol)

ares11

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
30
Überlege dir ob du überhaupt übertakten willst, das System ist nämlich auch so stark genug. Auf diese Weise könntest du ein paar Euro sparen (kein Z Board und K CPU nötig) und diese in eine SSD investieren (z.B. Samsung EVO 250GB), die bringt dir wesentlich mehr als ein paar MHz. Willst du wirklich beim i7 bleiben wäre vielleicht auch der Xeon E3 1230v3 auf einem H87 Board eine Alternative, quasi ein i7 ohne Grafikeinheit und um einiges günstiger. ;)
 

FreshM

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
3
danke nochmals für die vielen kommentare von euch,
habe es mir jetzt noch mal überlegt und jetzt schaut es so aus:

Gehäuse:
FRACTAL DESIGN Define R4 Black Pearl
http://www.mindfactory.de/product_info.php/Fractal-Define-R4-Midi-Tower-ohne-Netzteil-schwarz_807433.html

Arbeitsspeicher:
16GB-Kit G.Skill Ares PC3-12800U CL9-9-9-24
http://www.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=66603&agid=1193&pvid=4nlb7rplo_hl27j4pk&ref=13

Mainboard:
MSI Z87-G45 Gaming (7821-001R)
http://www.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=79672&agid=2241&pvid=4nxbhnsu5_hl3vjm4q&ref=13

CPU:
Intel Core i7 4770K 4x3.50GHz So1150 Box Haswell
http://www.hoh.de/detail/index/sArticle/834221?sPartner=geizhals.at&etc=009100&utm_source=geizhals.at&utm_medium=cpc&utm_campaign=Intel Core i7 4770K 4x3.50GHz So1150 Box Haswell

CPU-Kühler:
Thermalright HR-02 Macho Rev.A (BW) HR-02
http://www.mindfactory.de/product_info.php/Thermalright-HR-02-Macho-Rev-A--BW--Tower-Kuehler_809693.html

GPU:
2048MB Inno3D GeForce GTX 770 HerculeZ X3
http://www.hoh.de/detail/index/sArticle/890931?sPartner=chip.de&etc=003100&utm_source=chip.de&utm_medium=cpc&utm_campaign=Inno3D iChill GTX770 HerculeZ X3 Ultra 2GB GDDR5

Festplatte:
1000GB Seagate Desktop HDD ST1000DM003 64MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s
http://www.mindfactory.de/product_info.php/1000GB-Seagate-Desktop-HDD-ST1000DM003-64MB-3-5Zoll--8-9cm--SATA-6Gb-s_775365.html

SSD:
250GB Samsung 840 Evo Series 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s TLC Toggle (MZ-7TE250BW)
http://www.mindfactory.de/product_info.php/1000GB-Seagate-Desktop-HDD-ST1000DM003-64MB-3-5Zoll--8-9cm--SATA-6Gb-s_775365.html

Netzteil:
500 Watt be quiet! Straight Power E9 Non-Modular 80+ Gold
http://www.mindfactory.de/product_info.php/rating/3/500-Watt-be-quiet--Straight-Power-E9-Non-Modular-80--Gold_768611.html#Reviews


dann wäre ich mit 1240€ + versand etwas über dem geplanten, aber das is noch verkraftbar
was haltet ihr davon?

ach ja, mit dem Bildschirm wollte ich eig noch n wenig warten( mit dem komm ich schon noch 3 Monate klar:)), oder hättet ihr da nen kostengünstigen rat
 
Zuletzt bearbeitet:
Top