Seltsames Problem nach Anmeldung einiger User

FrankiLi

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
21
Hallo zusammen,

ich habe auf meinen Desktop Windows 8 als Upgrade (also nicht clean) installiert.

Auf dem PC gibt es mehrere Benutzer.

Unter meiner Anmeldung (die mit Abstand am meisten Desktop-Symbole hat und mit der auch am häufigsten gearbeitet wird) läuft alles wunderbar: Anmelden, nach ein paar Sekunden ist der Desktop da bzw. die Apps.

Meldet sich aber ein ANDERER Benutzer an, gibts das Problem:
Man sieht Desktop bzw. Apps-Startbildschirm (je nachdem, wie Classic Shell eingestellt ist, das auch bei meinem User läuft), aber
- keine Symbole auf dem klassischen Desktop
- keine Symbole auf der Taskleiste
- auf dem WIN8-Startbildschirm erscheinen die Apps, sind aber nicht anklickbar

Es macht den Eindruck, als "friert" Windows während des Anmeldeprozesses ein.

Aktuelle "Lösung" (kein Scherz!):
- wie wild Windows-Taste sowie linke und rechte Maustaste klicken. Irgendwann erscheinen die Desktop-Symbole & Co., und das Ganze ist bedienbar
- einfach nur "Warten" bringt nix: Nur dieses Geklicke führt zu einem "Ergebnis".

Nach Ab- und Wiederanmelden das gleiche Spiel. Melde ich mich mit meinem User an, gehts wunderbar.

Was ich schon versucht habe:
- Startdienste abgestellt in jeglicher Kombination - bringt nix (wäre auch seltsam, die Dienste laufen ja auch unter meinem User)
- Verknüpfungen, die ins Leere führen vom Desktop entfernt - bringt nix
- Unnötige Geräte (alte Drucker o.ä.) gelöscht - bringt nix
- Der Taskmanager zeigt in dieser "Einfrierphase" keine CPU- oder speicherintensiven Prozesse an

Interessantes anderes Problem, das zwar nicht direkt in Zusammenhang steht, aber vielleicht ja irgendwie doch:
- Bei einem der Problemuser musste eine Berechtigung auf ein Verzeichnis neu gesetzt werden, die vorher definitiv vorhanden war. Alle anderen Berechtigungen, soweit ich das überblicken kann, funktionieren.


Hat irgend jemand auch nur einen Hauch einer Idee, die mir helfen könnte?

Tausend Dank vorab,
Gruss
FrankiLi
 
Zuletzt bearbeitet:

gbene

Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
2.614
Datensicherung und neuinstallieren...

bei einem Upgrade kann so viel schiefgehen
 

FrankiLi

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
21
Danke für Deine schnelle Meinung.
Wenn das aufgrund der extrem vielen Programme, Einstellungen, Berechtigungen, Verknüpfungen (ich arbeite an dem Ding hauptberuflich) nicht so ein Mega-Act wäre, wäre ich sofort dabei bzw hätte erst gar nicht upgegrated.

Deshalb: Wie "sicher" bist Du, dass Upgrade-Probleme dahinter stecken?
 

FrankiLi

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
21
Nachtrag aus der Ereignisanzeige: Dieser Eintrag scheint das Problem zu sein

Programm explorer.exe, Version 6.2.9200.16384 kann nicht mehr unter Windows ausgeführt werden und wurde beendet. Überprüfen Sie den Problemverlauf in der Wartungscenter-Systemsteuerung, um nach weiteren Informationen zum Problem zu suchen.

sfc /scannow brachte keinen Erfolg.
 
Top