Seltsames Ruckeln

Silence87

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
792
Wenn mein Vater bei sich an seinem Computer Filme abspielen will,
dann stockt und ruckelt der Film. Bei anderen Anwendungen läuft alles problemlos!
Das Problem kam aber erst nach einer Windows Neuinstallation!

Woran kann es liegen? :rolleyes:
 

dD1210

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
352
Ich würd mal auf nicht oder falsch installierte Mainboard / Grafiktreiber tippen.
Hast du die denn installiert?
Sonst schau mal mit Start->Ausführen->"dxdiag", ob die 3D-Beschleunigung aktiviert ist und auch mal bei Desktop->rechtsklick->Eigenschaften->Einstellungen->Erweitert->Problembehandlung, ob da die Hardwarebeschleunigung auf Max steht + Write Combining aktiviert ist.

MfG dD
 

Silence87

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
792
Das hat leider nichts gebracht! :(
Ich habe auch den Graka-treiber und den Soundtreiber neuinstalliert, keine Verbesserung!

Was kann das nur sein?
 

dD1210

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
352
Wie siehts denn mit den Mainboardtreibern aus? die sollte man immer als erstes installieren.

Mach das mal, dann sehen wir weiter ;) .

MfG dD
 

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.401
Ich tipp mal drauf, dass evtl. falsche Videocodecs installiert sind. Wenn man DivX AVIs mit irgendwelchen Fremdcodecs decodiert, ruckelt das auch manchmal.

Was hat dein Vater für ein System? (CPU/GRAKA/RAM)
 

Silence87

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
792
Mein Vater hat ein MSI Neo2 865PE Mainboard, einen Pentium 4 2,53GHz, 1024MB Infinion PC3200, Geforce FX 5700Ultra.

Die Mainboard Treiber sind alle installiert!
Welche Videocodecs könnte ich denn installieren? Ich habe schon DivX drauf! :(
 

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.401
Wenn du DivX (version?) drauf hast, sollten zumindest die DivX Videos keine Probleme machen. Power hat das System ja genug.
 
Top