SLI system mit 2 G92 auf welchem board?

SoulStew

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
492
ich weiss leider gearde nich so recht wo ich posten soll, weils i.wie nich nur ne MoBo frage iss, aber ich versuchst ma hier :).

also ich denke gerade drüber nach mir ne SLI system mit 2 geforce 8800GTS-512 g92 zusammenzustellen, und würde gerne möglichst NICHTS neu kaufen müssen, ausser natürlich der 2ten 8800gts-512, die auch weniger das problem darstellt. zuerst zu meinem system:

- intel pentium E5400 nich übertaktet
- 4 GB kingston ram PC-6400
- asus p5w dh deluxe i975x
- 2 hdd's
- dvd brenner
- enermax 400W NT keine genaue ahnung welches genau

nun zu den fragen :):

1.
ich habe vor ewig mal gehört, das der i975x SLI beherschen soll und finde iwie nur wiedersprüchliche aussagen dazu. kann der nu oder nich?
2.
wenn er das nicht kann, also der gute alte i975x :), bräucht ich nen tipp für ne SLI fähiges board. das board sollte können und oder haben:

- nen sockel 775 haben ... logischerweise :)
- meinen kingston ram schlucken
- günstig sein

ich habe nicht vor gross rumzutackten also muss es nich ober deluxe sein. welches board empfiehlt sich da?

und zu guter letzt die nummer 3.

reicht dafür mein 400W netzteil überhaupt? ... also für nen G92 SLI-Verbund?

ich weiss das lezte gehört hier nich so ganz hin, aber vlt. weiss ja trotzdem wer was
 

L1xi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
341
400W für 2 Grakas. Ih denke zu 90% das es nicht reichen wird.
 

Naimless

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.347
1. Stimmt zwar, man braucht nur Hacks, die das ganze dann ziemlich instabil machen
2. nimm das günstigste mit 780i-Chipsatz. Werden nur vermutlich 200€+ kosten.
3. Nein.
 

MarDoe

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
119
warum kaufst du dir statt 2x8800 GTS nicht einfach eine ordentliche Single-GPU? Haste keine Probleme mit Mikrorucklern und brauchst auch noch weniger Strom... Verstehe nicht wieso man ein SLI system auf relativ altenGrakas aufbauen sollte...
Ist meine perösnliche Meinung.

Sonst schließ ich mich aber an, dass das 400W netzteil definitiv nicht reichen wird.

MfG MarDoe
 

cashman5

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
648
Abgesehen davon, dass SLI dir wahrscheinlich wenig bringen wird, weil deine CPU vermutlich nciht stark genug sein wird, du für dieselbe investition eine sinnvollere lösung finden könntest und ich eine investition in den sockel 775 nicht mehr verstehen kann, such dir eins aus:
http://geizhals.at/deutschland/?cat=mbp4_775_ddr3
 

Nose

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
820
ich schließ mich dem TE mal an.
8800gt und n sli-fähiges motherboard is schon vorhanden, ich müsste nur eine einzige 8800gt dazukaufen. die kostet ja wirklich nicht die welt.
cpu wär ne e62xx die locker auf 3,5ghz hochgeht.

wieviel zuwachs an leistung erhalt ich da ca? hab schon gegooled und nix wirklich brauchbares gefunden!
 

Portal501

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
898
Wenn du die alten karten willst,würde ich sagen kauf dir auf E-bay eine 9800GX2.

Ich habe vor zwei wochen meine GTX295 auf E-bay verkauft,SLI CF/X ist doch für den arsch.

Mit meine neuen ATI HD5870 mit 2048MB,habe ich viel mehr power.
 
Zuletzt bearbeitet:

sven.ghostrider

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
655
zu 1. der kann das nicht
zu 2. kauf die ne gute graka, kommt besser und wohl auch günstiger
zu 3. 400 sollten nicht reichen, zumindest wohl nicht lange

jetzt noch in 775 zu investieren scheint mir nicht sinnvoll.

zum vergleich: meine 2x9800GTX+ liegen ca. bei ner GTX275... GTX280...GTX285
eine 5770 oder 5750 sollte das in deinem fall gut machen, oder 275 und höher

mit den 8800gts hast du immer noch 512MB ram, eine 5770 Hat schon das doppelte und kann einiges, dazu noch wesentlich weniger strombedarf
 

Tow3r

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
38
Hi, also als Board würde ich dir eins mit nvidia 750i Chipsatz empfehlen wie das Asus P5N-D (mein letzter Stand ist auch, dass das Board zweimal 16 Lines hat), sollte wohl für um die 60€ zu bekommen sein.
 

SoulStew

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
492
cool ... da iss ungefähr das bei rausgekommen was ich mir gedacht habe :)
erstma danke an alle für die schnellen antwortn... was nich so alles passiert während man duschen geht

@naimless
weisst du wo ich hacks für nen 975x herbekomm? hab hier noch 2 6600GT's rumfliegen und würds der neugier wegen gerne ma testen

@ MarDoe
ja ... das hier angebrachte iss die alternativüberlegung zur radeon HD 5830, da ich gedacht habe ich komme so vlt billiger dabei weg. ne single GPU iss mir ebn aufgrund der nicht vorhandenen microruckler auch lieber.

danke nochma für die schnelle hilfe ... gibt dann wohl doch ne neue single GPU
 

sven.ghostrider

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
655
@ Kozack: was willer denn mit der Info dass du 2 285er hast ?
die sind n ganz anderes Kaliber und evtl auch (mehr oder weniger, darum gehts ja nicht) sinnvoll
selbst seine beiden werden nich an die leistung einer 280 kommen, zumahl sie nur 512MB haben

@ Top: billiger kanns schon werden mit SLI und anderem board, aber obs besser wird... ich denke nicht
ne 5830 ist wesentlich zukunftssicherer/ schneller/ sparsamer .....halt besser als das SLI System
und macht (meist) wenniger Probs und wohl auch mehr Spass
je nach auflösung/ budget tuts auch ne 5770

SLI/ CF find ich nur sinnvoll wenn eine HIGH end karte (NEU) nicht "ausreichend" ist, so dass man 2 mal die schnellste nimmt. Nachrüst SLI find ich nicht wirklich sinnvoll

nichts desto trotz ist die idee mit dem 750 SLI für den Wunsch SLI zu machen doch recht gut
 

Sturm81

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
89
Ich würde die alte 8800er verkaufen und mir ne gescheite neue single gpu karte holen! am besten eine mit
DX11 ... Haste nur Vorteile!

Jetzt noch mit 2 veralteten Grakas ein sli System mit dem Prozessor aufzubauen halte ich für ziemlichen Käse.

Zumal das NT mit 400 W das eh nicht lange mitmachen wird!
 
Top