Smartphone bis 400,-

Sameneulmann

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
336
Hallo CBler,

mein Bruder ist auf der Suche nach einem neuen Handy, da sein Samsung S6 langsam den Geist aufgibt.

Vorgaben:
Das Neue sollte den Wert von 400,-€ nicht übersteigen
Gute bis sehr gute Kamera
gute Akkulaufzeit
Benachrichtigungs LED
64GB Speicher

Nice to have:
OIS

Egal ist Ihm:
Speichererweiterbarkeit
Größe
3,5mm Klinke

Die folgenden Kandidaten habe ich konkret ins Auge gefasst:
Huawei P20
LG G7 ThinQ
Nokia 7 Plus

Aus der Auswahl bereits raus ist das Pocophone, da Kamera nur durchschnittlich.

Welches würdet Ihr bevorzugen bzw. hab ich Alternativen übersehen?

Danke vorab und beste Grüße
 

howdid

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.746
Note 8
 

iXoDeZz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
1.421

shox22

Ensign
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
159
Xiaomi Mi8, Honor 10, Xiaomi Mi Mix 3

Falls noch bisschen Zeit ist: Honor View 20, wird am 22.01. in Paris vorgestellt.
 

Sameneulmann

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
336
ist interessant, liegt aber über Budget

Gestern gab es hier ein Xiaomi Mi Mix 3 für 322€: https://www.mydealz.de/deals/xiaomi-mi-mix-3-646gb-sd845-103-dxomark-639-amoled-global-version-deutsche-sprache-1311156

Dürfte auch jetzt noch unter 400€ zu haben sein, bzw. mit 128GB für etwa 420€. Mehr Handy kriegt man für das Geld im Moment nicht.
Er bevorzugt deutsche Händler wegen evtl. Abwicklung Garantie

Xiaomi Mi8, Honor 10, Xiaomi Mi Mix 3

Falls noch bisschen Zeit ist: Honor View 20, wird am 22.01. in Paris vorgestellt.
Mi8 soll keine tolle Kamera haben. Das Honor kommt auf die Merkliste. MiMix3 noch nicht bei deutschen Händlern.
Auf das View scheint das Warten zu lohnen. Klingt sehr ordentlich.
 

Feligs

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
1.697
Ich würde auch noch bis zum View 20 warten und dann entscheiden.
 

MasterMaso

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
1.260
Also persönlich schreit das nach dem LG G7 Thinq. Die Akkulaufzeit ist aber bei dem Nokia 7 plus am besten.
 

natto

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
296
Huawei Mate 10 Pro. Etwas älter, aber top Leistung und sehr gute Akkulaufzeit.
 

K-BV

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
5.145
Nur als Hinweis: Das S8 fiele aktuell auch schon in das Beuteschema von ca. 400€.

L.G.
 

Malefiz123

Ensign
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
159
Wie wäre es mit einem Xiaomi Pocophone? Erfüllt alle Anforderungen und liegt dabei deutlich unterm Budget.
 

Ecoli86

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
708
Hier eine Liste an Xiaomis von
https://geizhals.de/?cat=umtsover&bpmin=180&bpmax=400&v=k&hloc=de&filter=aktualisieren&sort=p&bl1_id=30&xf=10063_8.1~1022_Xiaomi~157_65536~162_Benachrichtigungs-LED~3229_2018

Diese erfüllen seine Voraussetzungen aber nicht den Wunsch 400 Euro auszugeben. Sie haben besseres P/L Verhältnis und sind günstiger.
Oft dabei Alternate, Cyberport und Notebooksbilliger. So auch für's Pocophone und Xiaomi Mi A2 Lite. Im Laden bei Cyberport auch ausprobierbar. Die Kamera vom Pocofone ist für moderne Nutzer keineswegs durchschnittlich. Eher sehr überdurchschnittlich aka sehr gut Hier eine Quelle: Usertest

Warum ist das Nokia 7 Plus in der Liste? Das hat keine Benachrichtigungs LED indexiert bei gh.de und bei Suche im Forum wird das bestätigt https://www.computerbase.de/forum/threads/hat-das-nokia-7-plus-eine-benachrichtigungs-led.1759959/ ? Beachte bei Nokia kann die Sorge über Grantie vom Hersteller! berechtigt sein denn der Kontakt zu außereuropäischen Supportwerkstätten kann sehr lange dauern dafür das die Geräte teurer sind als die verlgeichbaren Xiaomis. Besonders bei Xiaomi A2 lite (190 Euro) lohnt die Risikoabwägung meiner Meinung nach. Das A2 lite kostet nur die Hälfte der anderen 400 Euro Telefone.
 
Zuletzt bearbeitet:

Malefiz123

Ensign
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
159

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.253
Die Kamera vom Pocofone ist für moderne Nutzer keineswegs durchschnittlich. Eher sehr überdurchschnittlich aka sehr gut Hier eine Quelle: Usertest
Ich lehne mich mal aus dem fenster, und behaupte: Du genau so wie so ziemlich JEDER User bisher, der dieses Video gepostet hat, hat das Video von Grund auf nicht verstanden, oder nicht angeguckt (bzw zugehört).

Die Ergebnisse von diesem Blind test haben NICHTS mit Fotoqualität zu tun.

Dennoch, ist die Pocophone Kamera für die 300€ klasse sehr ordentlich, erst Recht wenn man die GCam App nutzt, mit der es nicht nur Google's HDR+ gibt, sondern auch noch Night Sight.

Dennoch, entgegen dieses Videos, selbstverständlich schießt ein iphone bessere Bilder. Oder ein Pixel 2/3.
 

Ecoli86

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
708
Ich lehne mich mal aus dem fenster, und behaupte: Du genau so wie so ziemlich JEDER User bisher, der dieses Video gepostet hat, hat das Video von Grund auf nicht verstanden, oder nicht angeguckt (bzw zugehört).
ja du lehnst dich zuweit aus dem Fenster.

war gefordert.

Die Kameras haben auch nicht das meiste mit der Fotoqualität zutun sondern mehr die Software. Das hörst du ja immer wenn er von Helligkeit redet. Und von 'Fotoqualität' habe ich nichts gesagt. Er selbst sagt in dem Video das das Iphone gute Bilder macht aber ebend nicht für den usecase. Ich denke ich kann zurückgeben das du das video aufmerksam ansehen solltest.

Die Kamera vom Pocofone ist für moderne Nutzer keineswegs durchschnittlich. Eher sehr überdurchschnittlich aka sehr gut Hier eine Quelle: Usertest
 
Zuletzt bearbeitet:

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.253
Es ist irrelevant ob es der Sensor ist, oder die Software. Es geht darum, was am ende rauskommt.

Ob es nun Fotoqualität oder Bildqualität ist, ist doch haarspalterei? Warum hälst du dich an sowas auf? Du sagst die kamera vom Pocophone ist überdurchschnittlich, und zeigst als Quelle für diese Aussage ein video, welches NICHTS mit der Qualität der Bilder zu tun hat, was die Smartphones machen.

Dein letzter Satz ist falsch. Welcher Usecase denn? Twitter/Instagram mit durch die kompression zerstörter Bilder ohne Low Light?
In dem Blindtest wurde immer nur für das hellere Bild gevoted, auch wenn die Bildqualität objektiv deutlich schlechter war.
Schau dir das Video mal ab 7:50 an, wo er das Matchup iPhone vs. Blackberry zeigt.


Sieht also nicht so aus, als hätte ich mich zu weit gelehnt. Im gegensatz zu dir, hab ich das Video gesehen, und in vollem Umfang auch verstanden ;-)

In diesem Video sind Votings schon alleine durch die Kompression von Twitter/Instagram irrelevant, wie du bei 7:50 siehst. Deutlich schlechteres bild, aber minimal heller --> mehr Votes. Und die meisten davon konnten aufgrund des kleinen Smartphone Displays wohl noch nichtmal genauer hinsehen.

Und zweitens fehlt Low Light.

Das Video zeigt eigentlich nur, dass es für Instagram/Twitter recht egal ist, welches Smartphone man nutzt, alle schießen benutzbare Bilder.

Welches Smartphone aber bessere BIlder schießt, kann aus diesem Video NICHT hervorgehen.


Oder TL;DR: Dieses Video stützt deine Aussage nun mal gar nicht. Wirklich Null. Was man in dem Voting sieht, hat NICHTS damit zu tun, wie gut die Bilder werden. Das ist auch nicht die Intention des Videos.

Da hat sowas z.b. (random über youtube Suche) tausend mal mehr Aussagekraft, gerade im Hinbilck auf GCam, die die Kamera vom Pocophone nochmal merklich verbessert ^^

Oder:
Hier sieht man gerade später im Video beim Low Light, was die GCam hier rausholen kann. Der fehlende OIS wird im Low Light gerade durch Google's Algorithmen und dem Night Sight modus recht gut ausgeglichen.


Nachtrag: Dabei ist noch gar nicht berücksichtig, dass jeder Depp voten konnte, der vielleicht gar keine Ahnung hat von Fotos, Belichtung etc. Oder auch nicht wissen konnte, wie die Beleuchtung an dem Tag wirklich war.

Du kannst Laien auch nen 30€ Gaming headset geben, und ein 800€ Hifi Kopfhörer, und da werden viele das 30€ teil bevorzugen weil sie denken "es klingt besser". Sowas hat da einfach keine Aussagekraft.


Aber ich denke, wir können uns zumindest darauf einigen, dass das Pocophone in seiner Preisklasse eine Überdurchschnittliche Kamera hat.
Mit den teuren Flaggschiffen aktuell kann es aber definitiv NICHT mithalten.
 
Zuletzt bearbeitet:

MasterMaso

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
1.260
Die Daylight Performance ist bei den meisten Flagschiffen auf dem selben Niveau. Dem entsprechend würde er von der Kamera her nichts mit dem LG G7 falsch machen. Es ist auf dem Niveau des S9 und wesentlich günstiger. Einzig bei Nacht ist das S9 etwas besser.
 

Ecoli86

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
708
Danke für die Info.

Genau beim Standarduser, wenn man sich es selbst eingesteht, kommt am Ende das raus was in dem Test hundertausende Nutzer bewertet haben, die heute vermutlich viel in social media unterwegs sind.
 
Top