Smartphone/ mobile Datenflat - was nehmen?

patrik.bateman

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
335
Hallo zusammen.

Ich wollte in absehbarer Zeit auch auf den Smartphonezug aufspringen, nur bin ich von den Kombinationsmöglichkeiten überfordert.

Im Moment benutze ich meinen IPod Touch Gen. 1 in der Uni für Termine etc. und diverse Freunde haben ein Iphone. Das wäre eine Möglichkeit.
Jedoch hatte ich jetzt am Wochenende das HTC Desire in der Hand und finde das Nexus One auch sehr schickt, vor allem weil es freier als das Iphone ist.

Bei den Tarifen wird es noch komplizierter, alle Großen bieten ja Tarife an, nur irgendwie gefällt mir keiner davon so wirklich, entweder zu wenig Umfang oder zu teuer.
I-Net hab ich bei 1&1, da kann ich mir auf meine kostenlose Simkarte von denen auch ne Datenflat draufbuchen für 10€ im Monat, aber leider nur inkl. 250MB @ UMTS-Speed. Ist nichtmal gegen Aufpreis erweiterbar.
Blau.de bietet für 20€ eine Datenflat mit 5GB @ UMTS-Speed und für weitere 15€ eine Festnetzflat, das wäre auch so ziemlich der Umfang den ich mir wünschen würde.

Also, meine Frage: Kriegt man irgendwo eine Festnetz + Datenflat mit mehr als 1GB ungedrosselt und ein Smartphone ala Nexus One/ HTC Desire für ca. 40 € im Monat?

oder gibt es bessere Phones / Tarife?

Danke.

mfg

PatB
 

xDream

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.490
schau dir mal das und dazu noch das. Dann kommst du auf 32€ für 1GB+Festnetz-Flat+O2-Flat
 

patrik.bateman

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
335
Aber immernoch ohne Telefon und ich hatte heute morgen irgendwo gelesen, dass die 1GB Version garnicht als Pack zubuchbar ist sondern nur für das Ipad in Zukunft gelten soll.

Weitere Ideen?
 
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
134
aalso. Blau.de nutzt eplus als Netz und das kannst du bzgl UMTS/HSDPA ziemlich knicken. ich bin nicht ganz auf dem stand, aber eplus hat erst vor kurzem angefangen HSDPA nachzurüsten.

kommst du mit 100min evtl hin? dann schau dich hier mal um: http://www.telefon-treff.de/showthread.php?s=&threadid=447885
müsstest dann aber dazu noch 5gb für 22€ buchen, nur hast du dann immer noch kein desire ^^

aber es ist bis jetzt wirklich nicht einfach eine günstige kombi aus sprachtarif+datentarif zu bekommen.
einen reinen datentarif bekommste zT kostenlos/geschenkt als 3 monatige testphase

edit: mit der klarmobil aktion surfen machne z T seit einem halben jahr 4 free.

das desire müsstest du dir dann kaufen. ich glaube nicht, dass es anders günstiger mit einem guten tarif geht.
 
Zuletzt bearbeitet:

blablub1212

Commodore
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
5.113
aber ich weiß nicht ob du überhaupt so viel brauchst ... wenn du keine youtube vids oder online radio ala lastfm hörst reichen dir zum reinen surfen und instant message locker 250 - 300 mb und dann kannst immer online sein
 

rueckspiegel

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.442
O2 ist schon nicht verkehrt.

die 1GB flat reicht dicke für nen smartphone aus, kostet 15€ dann noch die 15€ für die festnetzflat, biste bei 30€. als student bekommste dann nochmal 20% rabat auf die rechnung und somit wärste bei 22,5€.

wenn dann noch das desire zukommt für 20€ im monat wärste bei 42,5€. günstiger kommst du allerdings weg, wenn du dir das desire so kaufen würdest im internet, das kommt dich dann schon um einiges günstiger. im vertrag wirst du 24x20€ + eine anzahlung zahlen müssen, womit du letztendlich über 500€ für das gerät zahlst. im internet bekommst du das dingen schon für 400€. http://geizhals.at/eu/a512898.html (das branding macht sich nur kurz im bootscreen bemerkbar, wenn man das gerät auch noch rooten sollte, kann man auch das ganz easy wegbekommen)

durch das internetpaket bekommt man auch nochmal 50 online freisms die man aber mit nem app auch direkt vom desire aus schreiben kann.

kann das desire auch nur empfehlen, ist echt nen geiles teil, von der leistung her und auch vom display! da kommt kein iphone mit! mittlerweile gibts auch bei www.gameloft.de schöne 3d games für die neueren androidgeräte ;-)

edit: da kann ich blablub1212 zustimmen. mir haben die 200MB auch gereicht. zum durfen allemal. will man aber unterwegs evtl mal nen youtubevideo schauen oder hört öfters mal musik per onlinestreaming (last.fm zum beispiel), dann wäre etwas mehr schon nicht schlecht. die 1GB variante ist daher eigentlich ziemlich attraktiv.
 
Zuletzt bearbeitet:

patrik.bateman

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
335
Ich hab aufm meinem IPod mal geguckt was ich da am Tag durchbringe.
Das sind ca. 70MB für Twitter, Facebook, ICQ, surfen (Wikipedia etc, kein Youtube) usw.

Nicht dabei sind z.B. so Sachen wie Skype, weil das auf dem 1. Gen einfach nicht läuft.

70MB am Tag wohlgemerkt und nur in der Uni, ich will aber ja außerhalb von der Uni online sein, sonst bräucht ich ja kein Smartphone. Also geh ich mal von 100MB am Tag aus.
3GB im Monat ca.

Also sollte es schon ein Tarif mit 5 GB sein, nur 35€ + dafür ohne Phone is mir viel zu teuer, ne Freundin in Österreich bezahlt ohne Phone für das was ich möchte 15 - 20€ ca., kann doch nicht sein dass es in Deutschland nicht mal was halbwegs vergleichbares gibt.
 

rueckspiegel

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.442
Nein, dafür wirst du nie 70mb gebraucht haben, allerhöchstens 10mb und selbst das wäre schon viel für diese dienste.

Überleg mal, wo sollen denn die Daten herkommen, das ist doch alles nur Text, der verbraucht doch keinen trafffic. Da wirst du nen beschissenes Programm zum messen gehabt haben, oder du hast noch was anderes gemacht, wie große spiele installiert haben oder über iTunes was herunterladen haben.

Und Deutschland ist nicht Österreich, hier sind so handytarife einfach wirklich etwas teurer. Und wie schon erwähnt bekommste das deine 100€ gûnstiger, wenn du es dir nicht bei nem mobilfunkprovider Holst!
 
Zuletzt bearbeitet:

patrik.bateman

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
335
Bei uns in der Uni kann ich mir von unserem Systemadmin die genauen Trafficzahlen besorgen anhand der MAC-Adresse, hab ich 4 Tage hintereinander gemacht und den Mittelwert genommen, somit weiß ich ja wohl am besten was ich verbrauche ;)

Aber tut ja auch nichts zur Sache.

Und wenn ich mal ebn 400€ + berappen muss oder 24 Monate 20e bezahle macht das für mich als Student schon nen Unterschied....is ja nichts anderes als ein Kredit und dass der nicht umsonst ist ist mir klar...

mfg

PatB
 

xDream

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.490
Ich bin auch Student, aber ich bin der Meinung, dass wenn man nicht in der Lage ist ein Handy zu bezahlen, man sich gegebenenfalls noch mal darüber klar werden sollte ob dies denn eine notwendige Investition darstellt.

Ich halte Konsumkredite generell für sehr fragwürdig, kann möglicherweise daran liegen, dass ich mich im Rahmen meines Studiums sehr viel mit Finanzwissenschaft und Finanzwirtschaft auseinandergesetzt habe.
 

patrik.bateman

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
335
Es geht darum dass ich nicht mal ebn 400€ + als Barreserve hier rumliegen habe, die Rate mir aber bequem monatlich abzwacken kann. Könnte natürlich jetzt auch die Rate einfach 24 Monate beiseite legen und mir dann das Teil holen...bis dahin is mobiles Internet wahrscheinlich auch auf einem erschwinglichen Niveau angekommen ;)

Aber danke schonmal für die Antworten, ich guck mal wo ich dann lande.

mfg

PatB
 

rager

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.770
Mit diesem Tarif zahlt man einmalig 145€ und 10€/mtl.. Also insgesamt gerade mal 385€, was aktuell unter dem vertragslosem Neupreis des Desires liegt. Aber der Tarif ist nur was für wenig Telefonierer...

@patrik.bateman: Um unter 40€ mit einer combi-flat weg zu kommen, könntest die T-Mobile Max Flat S (25€ mtl.) mit einer seperaten Internetflat eines x-beliebigen, anderen Anbieters kombinieren. Müsstest dann jedoch immer die SIM-Karte wechseln, wenn der Internet-Flat Anbieter keine vorhandenen SIM-Karten "unterstützt"

Gruß,
Rager
 
Zuletzt bearbeitet:

rueckspiegel

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.442
oder du holst dir das desire über den 1. günstigen tonlinevertrag von rager und den anderen vertrag, den er zum telefonieren usw. schließt du bei o2 ab. dann sinds zwar 2 verträge, aber du kommst auch wieder gut 100€ günstiger weg ;-)
 

patrik.bateman

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
335
Na, das klingt doch schonmal gut und geht auch in eine Richtung mit der ich leben kann.
Ich danke euch allen für die kompetente Hilfe!

mfg

PatB
 
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
134
...ich sage nur T-Mobile Business: effektiv 8,03€ pro Monat und das Desire geschenkt. Wer was anderes macht, will's nicht besser.
 

rager

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.770
Hab zu dem Tarif nurfolgendes mit einem ähnlichem mtl. Preis gefunden: T-Mobile Business S . 7,5€/mtl. Aber das Desire gibts auf der T-Mobile Seite sowieso nicht, habe ich gerade gemerkt und man muss einen sogenannten "Rahmenvertrag" abschließen, wenn man zu dem Business Tarif ein Handy auswählen will. O.o

Über Geizhals mit dem Desire findet man nur Relax 60 Business und alle anderen Tarife mit dem anhang "Business", die aber alle mehr als 10€ pro Monat kosten.


Gruß,
Rager
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
134
ließ einfach in dem telefon-treff forum (link oben) die letzen 4-5 seiten. da postet jemand, der in einem t-shop arbeitet und die verträge über's internet schaltet. den schreibst du an und sagst dem, du möchtest ein HTC desire mit dem business active haben, dann schickt er dir glaube ich erst 'ne liste, die du ausfüllen musst, dann die vertragsunterlagen, die du unterschreiben und wieder zurückschicken musst und wenn das desire dann lieferbar bei t-mobile ist, ist's in 2 tagen da.

du musst am anfang einmal ~70€ für das desire bezahlen, bekommst bei t-mobile aber 5500 lufthansa meilen für den abschluss eines vertragen, die man mit ein bischen glück für den selben preis wieder los wird.


der business actibe kostet im monat aber nur 8,03€, kein anschlusspreis.
 

rager

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.770
Ja, das wäre ziemlich günstig... Bin die nächsten Tage bis Sonntag weg. Und muss heut den ganzen Tag für Abiprüfung morgen reinhaun ;) Hoffe, dass sich bis Sonntag am Angebot nichts ändert.

Gruß,
Rager
 

Eisbrecher99

Commodore
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.304
Das Desire mit dem T-Mobile Business S - Vertag, also ohne mobiles Internet, ist absolut sinnfrei.
 
Top