News Sony patentiert Kopierschutz mittels Ladezeiten-Analyse

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.150
Die Webseite Darkzero ist über ein Patent von Sony gestolpert, das eine neuartige Idee im Kampf der Hersteller gegen illegale Kopien beschreibt. Demnach soll die Konsole anhand der Ladezeiten ermitteln können, ob es sich bei der im Laufwerk befindlichen Disk um ein Original oder eine illegale Kopie handelt.

Zur News: Sony patentiert Kopierschutz mittels Ladezeiten-Analyse
 

nato44

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
714
Wenn die PS4 gecrackt wird, wird es sicherlich Wege geben die an diesen "Prüfdienst" zurückgebene Ladezeiten zu manipulieren/emulieren.
 
B

basilisk86

Gast
Yeah so gehört sich das, der ehrliche Kunde darf sich dann bei zerkratzten BD's ein neues Spiel, oder sogar eine neue Playstation kaufen, da man dann zu den potentionell "illegalen" gehört.

Die Lösung wird dann im PSN angeboten, digitale Downloads sind ja so viel besser und verschleissen ja auch nie und und und!

Vielen Dank $ony, das du es mir von Tag zu Tag einfacher machst, mich für die Zukunft zu entscheiden!
 

JeverPils

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
518
Ja, sicherlich eine ganz tolle Lösung, sollten die CD's aber mal unter einigen Kratzern leiden, was mit der zeit nun mal vorkommen kann, wird es schwierig mit dem Ladebenchmark -.-"

Ich erinnere an Final Fantasyzeiten aus PS1&2 zurück.

Mfg
JeverPils
 

Euphoria

Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
8.342
Back to the roots?
Kopierschutz auf den CD's/DVD's. wäre gestorben dachte ich.

Aber naja muss ja noch lange nichts heißen, kann erstmal nur ein Patent sein und dabei auch bleiben.
 

Mortaro

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.809
Yeah so gehört sich das, der ehrliche Kunde darf sich dann bei zerkratzten BD's ein neues Spiel, oder sogar eine neue Playstation kaufen, da man dann zu den potentionell "illegalen" gehört.

Die Lösung wird dann im PSN angeboten, digitale Downloads sind ja so viel besser und verschleissen ja auch nie und und und!
Mal darüber nachgedacht, dass Sony - in einem solchen Falle wie du ihn beschreibst - rechtlich zur Rechenschaft gezogen werden würde und ihnen der Hintern weg geklagt ?
Woher weißt du eigentlich wie diese Technik genau funktioniert, und dass sie bei Kratzern auf den BD-Medien automatisch eine Raubkopie melden wird ? Warst du an der Entwicklung beteiligt und hast geheimes Insiderwissen ?

Ich will damit nicht sagen dass ich diesem Patent unkritisch gegenüber stehe, ich denke nur man sollte doch abwarten wie es funktioniert (was du und Andere auf 4Players und Gamestar so von sich geben ist nun wirklich Kaffeesatzleserei - nichts anderes !), und ob Sony sie überhaupt einsetzen wird, bzw. wann und wo.



so kann man auch den digitalen vertrieb durchdrücken. und sie werden dafür noch gelobt -.-
Echt ? Wer lobt Sony denn wenn sie wirklich Murks machen ? Ich sehe da niemanden und ich kenne hier etliche PS3-Besitzer (mich inklusive) die oft genug über Sony schimpfen und mit einigem nicht einverstanden sind, bzw. sich z.B. über den lahmsten Online-Store der Welt aufregen (und einige andere Macken der PS3) ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
8.328
Das hört sich zumindest in der Theorie sehr gut an. Eine einfache Lösung die Piraterie endlich zu stoppen. Das Problem der zerkratzten Discs bleibt aber wohl unbeantwortet, in diesem Fall wird auch Sony es sicherlich nicht auf den Markt lassen.
 

El_Sheepy

Lieutenant
Dabei seit
März 2005
Beiträge
665
Muss ich verstehen warum selbst gebrannte Discs schneller oder langsamer sein sollen?
Ich weiß das die discs früher anders herum beschrieben wurden, ist das heute immer noch so?

Klar würde dass nen unterschied bedeuten, was aber nicht bedeutet dass man sie nicht einfach passend brennen kann. Klingt nach ner totgeburt.
 

China

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
12.919
Dank der neuen x86 Architektur gebe ich der PS4 maximal 3 Monate, dann ist das Ding offen.
Und dann bleibt zu sehen, wie schnell die den Kopierschutz auch gefressen haben.

Von Menschen erschaffen, von Menschen vernichtet... ist so, bleibt so.


Außerdem halte ich das für eine recht fragwürdige Technik.
Wie schon oben erwähnt... was ist wenn die Bluray paar Kratzer hat?
Braucht dann dank Korrekturlesen 1ms länger und ich werde dann gesperrt?

Ich denke, da sind noch einige Fragen offen... und ein Praxistest!
 
B

basilisk86

Gast
Mal darüber nachgedacht, dass Sony - in einem solchen Falle wie du ihn beschreibst - rechtlich zur Rechenschaft gezogen werden würde und ihnen der Hintern weg geklagt ?
Woher weißt du eigentlich wie diese Technik genau funktioniert, und dass sie bei Kratzern auf den BD-Medien automatisch eine Raubkopie melden wird ? Warst du an der Entwicklung beteiligt und hast geheimes Insiderwissen ?

Ich will damit nicht sagen dass ich diesem Patent unkritisch gegenüber stehe, ich denke nur man sollte doch abwarten wie es funktioniert (was du und Andere auf 4Players und Gamestar so von sich geben ist nun wirklich Kaffeesatzleserei - nichts anderes !), und ob Sony sie überhaupt einsetzen wird, bzw. wann und wo.


@ Heretic Novalis : Echt ? Wer lobt Sony denn wenn sie wirklich Murks machen ? Ich sehe da niemanden und ich kenne hier etliche PS3-Besitzer (mich inklusive) die oft genug über Sony schimpfen und mit einigem nicht einverstanden sind, bzw. sich z.B. über den lahmsten Online-Store der Welt aufregen ;) (und einige andere Macken der PS3)
Wayne?? Die haben das System patentiert, ob es nun wirklich kommen sollte ist mir vollkommen schnuppe, alleine so eine Idee zu haben ist schon genug!

Und wegen Klagen brauchst du dir keine Sorgen zu machen, $ony wurde auch wegen der Streichung der Other OS Funktion verklagt!

Und hat das eine Sau interessiert?? Oder ist überhaupt was passiert?

Nope? Genau so siehts aus!

$ony hat AKTIV damit geworben, das man ein Home Computer Entertainment System sei (SCE - $ony Computer Entertainment) und den PC ablösen wolle, mit Linux sei man ja der Konkurrenz um Welten voraus... Ja ja haben wir schon alles gehört!

Die drücken immer ihren eigenen Willen gegenüber den Fans aus, denn die Meinung von $ony ist ja viel wichtiger als die der Käufer!

Die PS4 wird extrem floppen, da muss keiner bei denen in der Chefetage sitzen um das zu erkennen, die haben sich zu viel Erlaubt und zuletzt hies es ja auch immer das man die 10 Jahres Periode einhalten möchte und zack wird die PS4 angekündigt!

Der Markt hat erstmal genug Konsolen, das hat die WiiU bereits zu spüren bekommen und die PS3 hat in seinem Zyklus bisher immer noch nur halb so viel PS3 verkauft wie die PS2 in seinem Zyklus.

Das die PS4 dies auch nochmal unterbieten wird, ist keine Prophetische voraussicht, sondern logische Konsequenz.

Erst recht bei der unüberschaubaren Konkurrenz heutzutage!
 
R

r00ter

Gast
das dürfte ziemlich dumm ausgehen, wenn sich die zeiten durch verschleiß und temperatur unterschiede ändern. mmn. eine interessante id, bei der ps2 haben sie ja bereist die daten in spezieller reihenfolge auf den dvds platziert, um die ladezeiten zu optimieren. eigentlich nur ein logischer schritt von damals zu heute. dies setzt aber wohl wiederrum recht großzügige fehlertoleranzen voraus. mmn wird das so nicht funktionieren.
 

nanoworks

Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.188
Ich denke das mit den zerkratzten Discs wird überhaupt kein Problem sein, da die Experten fest davon ausgehen, dass man die Spiele im Sinne der Performance eh vollständig installieren muss.

Naughty Dog hat sich in den letzten Jahren sehr stark für Streamingtechniken (von der HDD) wie zB Texture Streaming eingesetzt, einfach weil es kinderleicht zu implementieren ist, sehr viel Leistung einspart und richtig tolle Ergebniss erziehlt. Eine Installation auf der HDD ermöglicht bessere Grafik, daran besteht überhaupt kein Zweifel. Von daher darf man sowas auch bei der PS4 erwarten.

Bei den Downloads hat Sony ja bereits angekündigt, dass man runterladen und gleichzeitig spielen kann bevor man überhaupt fertig geladen hat. Ich denke das gleiche wird bei den BluRays der Fall sein: Disc rein und losdaddeln, während im Hintergrund installiert wird.

so kann man auch den digitalen vertrieb durchdrücken. und sie werden dafür noch gelobt -.-
Erst denken dann posten. Sony hat bereits selber gesagt, dass BluRay das wichtigste Medienformat für die PS4 sein wird und das ist auch absolut logisch, da Sony mit bei jeder weltweit verkauften BluRay und jedem verkauften BluRay Player Lizenzgebühren kassiert. Die wollen dieses Format am Leben halten, daran besteht überhaupt kein Zweifel.

Anders bei Microsoft: Microsoft muss Lizenzgebühren für den Player zahlen, von denen unter anderem auch Sony profitieren wird. Für MS ist der BluRay Player ein nerviges Übel, dass man nur im Sinne der Konkurrenzsituation eingebaut hat. MS wird versuchen, digitale Downloads so schnell wie möglich voranzutreiben.
 
B

basilisk86

Gast
Schwachsinn!!

$ony hat selber doch seinem eigenen Format den Todesstoß verpasst, indem man so Schwachsinn wie Online Pass und sowas den Herstellern erlaubt hat zu implementieren!

Wenn ich eine BD kaufe, die ich ja dann eh nicht mehr verkaufen kann, dann kann ich das Spiel auch gleich ausm PSN Downloaden!

So soll man denken, dann zahlt man für das gleiche Spiel entweder viel mehr oder die gleiche Kohle und das, obwohl Material und das wichtigste, Transport und Lagerkosten komplett wegfallen!

Das ganze ist dann ja bequemer, man kann sich sein immer auf seine PS3 installieren und man braucht nichtmal die kompletten Spiele immer mitnehmen!

Ach ja, die fehlende Abwärtskompatibilität ist ja auch nur die Spitze des Eisbergs, du darfst dir natürlich alle deine PS3 Spiele nochmal im PSN zum Streamen Neu erwerben!

Also wie war das nochmal mit BluRay??
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
R

r00ter

Gast
könntet ihr mal das bashen, flamen und streiten lassen. redet doch mal etwas zivilisierter miteinander.
 

Ribery88

Captain
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
3.308
Mal darüber nachgedacht, dass Sony - in einem solchen Falle wie du ihn beschreibst - rechtlich zur Rechenschaft gezogen werden würde und ihnen der Hintern weg geklagt ?
Woher weißt du eigentlich wie diese Technik genau funktioniert, und dass sie bei Kratzern auf den BD-Medien automatisch eine Raubkopie melden wird ? Warst du an der Entwicklung beteiligt und hast geheimes Insiderwissen ?
Den Basilisk86 kannst du nicht ernst nehmen, der ist hier nur da um zur bashen.
Lt. seinen Aussagen sollte doch die PS4 kein LW mehr haben....
Seine Aussage dass die PS4 floppen wird, zeigt ja schon dass er nur bashen möchte.

Ein Patent anmelden ist nichts verwerfliches, sofern die Technik den Unterschied von zerkratzten Medien erkennt.
Aber der Nanoworks hat es sehr gut beschrieben, von daher alles ok :-)
 
Zuletzt bearbeitet:

firexs

Admiral
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
9.750
"liebes Kind, zu weihnachten bekommst du nur eine Playstation 1, da deine Mama und Papa sonst befürchten, das die Ladezeiten zu schnell sind und die Polizei vor der Tür stehen könnte." :)
 

nanoworks

Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.188
Ein Patent anmelden ist nichts verwerfliches, sofern die Technik den Unterschied zwischen zerkratzten Medien erkennt.
Zumal ein angemeldetes Patent noch lange nicht heißt, dass diese Technik überhaupt zum Einsatz kommt. Was haben die Hater rumgeheult als Sony das Patent für die Gebrauchtspielsperre angemeldet hat?! Und jetzt hat sich das Blatt komplett gewendet, Sony wird gebrauchte Spiele definitiv nicht sperren, Microsoft mit großer Wahrscheinlichkeit aber schon, das bestätigen zumindest Leaker und Insider.
 

Ribery88

Captain
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
3.308
So sieht es aus Nanoworks!

Das habe ich auch in der News zur Gebrauchtspielsperre gesagt, dass Patente nicht zwangsläufig eingesetzt werden. Man sichert sich doch die Lizenzgebühren, was daran FALSCH ist, ist mir ein Rätsel.

Wo ist die PS4 ohne LW, die Hater haben doch gesagt, die PS4 kommt ohne LW?!
 
Zuletzt bearbeitet:

nanoworks

Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.188
Jup, die Hater haben kein Laufwerk, Billiggrafik (HD7660 oder sowas^_^), Ausrichtung auf Casual Games, always online, eine Gebrauchtspielsperre und noch so ganz anderen Quatsch angekündigt. Das komplette Gegenteil ist aber der Fall. Nach der Show klammern sich die Hater jetzt an jeden noch verfügbaren Strohhalm, um irgendwie weiterhat0rn zu können.

Ich meine guck dir alleine mal Heretic Novalis Signatur an. Den müsste mal jemand in den Arm nehmen, dann würde er vielleicht auch aufhören, seinen Hass durch Internetforen zu kanalisieren. Der Typ ist doch durch und durch verbittert, anders kann ich mir diesen Wahnsinn nicht erklären.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top