Soundbar - Razer Leviathan ?

zykarus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2015
Beiträge
274
Abend zusammen, jetzt vor Weihnachten wollte ich mir selber ein kleines Geschenk machen. Suche schon länger eine Soundbar für mein TV (Samsung Smart TV - ca 1 1/2 Jahre alt). Was ich haben will ist:
  • Guter Klang bei Filmen
  • Möglichkeit auch an PS4 anzuschließen
  • Guter Klang bei Spielen
  • Möglichkeit über BLuetooth Musik vom iPhone zu streamen
  • Falls dies geht - auch am Laptop anschließen. [Mein Beispiel müsste dies ja ohne Probleme können]
  • ein fetter Bass ist wünschenswert ! ! ! also auch ein externer wie beim Razer.

Hab schön länger ausschau gehalten aber in meinem Preissegment nichts gefunden. Muss dazu noch sagen das ich kein absulter Audio Fetischist bin, also kenne mich schon aus aber muss jetzt nicht auf den Genus von Goethes Symphonies live ankommen oder so :D. Suche gutes Gesamtpaket. Der Preis ist bei mir MAX 250€. mehr wollte ich nicht investieren.
Das hier gefällt mir schon ziemlich gut was es verspricht. Die Amazon Bewertungen sind auch viel versprechend. Nun die Frage, rein von den Technischen Daten macht die was her ? Wie sehen alternativen aus ?

Ich gebe einfach mal ein paar Infos - vielleicht helfen die noch weiter:
In meinem Audi(A3 BJ2015) habe ich die Audi SOund Anlage (Soweit ich weiß noname Bose ?) hört sich Prima an.
Zocke oft an meinem Laptop und Konsole und soll dafür auch geeignet sein. Musik wird ausschließlich übers Handy wiedergegeben. Tägliche benutzung des SMart TV - Netflix und TV.
 

zykarus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
274
Ist ein UE40 F 6500. Und was sagst du zu meinem Vorschlag ?
 

trinity111

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.025
Zu der Razor Soundbar kann ich dir nichts sagen, die kenne ich nicht.

Ich hatte jetzt gehofft, dass der TV bei einem Alter von 1 1/2 Jahren eine H Serie aus 2014 ist.
Ist allerdings einer der 2013er F Serie, ob die das mit dem drahtlosen Verbinden zur Soundbar schon unterstützen weiß ich jetzt aus dem Kopf auch nicht, wenn du daran interessiert bist, frag doch mal bei Samsung an.

Edit: Nennt sich TV Sound Connect
 

zykarus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
274
Was hat es eigentlich mit Watt auf sich ? Sind 320 Watt für ein satteren Sound als ein System welches nur 60 Watt hat ?
 

trinity111

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.025
Grundsätzlich ja, wobei bei den Soundbars sowieso nie die echten Sinus Werte angegeben werden, sondern geschönte Wattzahlen.
 

zykarus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
274
Nochmal ne frage zu dem Samsung soundshare (so heißt das bei mir). Da ist bei den Anleitungen immer von "Samsung soundsystemen" die Rede. Kann ich mit dem tv dann grundsätzlich nur Samsung Geräte über Bluetooth koppeln ?
Wenn Sie ein Samsung-Audiogerät an das Fernsehgerät anschließen, können Sie ein noch intensiveres und klareres Klangerlebnis genießen. Diese Funktion ist verfügbar in Verbindung mit Samsung-Audiogeräten, die die SoundShare-Funktion unterstützen.
Führen Sie mit Hilfe der Bluetooth-Funktion des Fernsehgeräts das Pairing-Verfahren für das Samsung-Audiogerät durch. Weitere Informationen zum Pairing-Verfahren finden Sie im Benutzerhandbuch des jeweiligen Samsung- Audiogeräts.
Die hier hast du ja empfohlen. Besitz du diese selber oder wieso würdest du die empfehlen ?
 
Zuletzt bearbeitet:

l_uk_e

Commodore
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.074
Man kann auch eine Soundbar mit HDMI nehmen, dann kann man am TV auch einstellen, dass sich angeschlossene HDMI Geräte mit ausschalten und einschalten.
Ansonsten...Razer + Sound...da stellen sich mir die NAckenhaare auf.

Kann Soundbars generell nicht empfehlen weil mir der Sound zu schlecht ist.
Daher werde ich hier auch nichts verlinken.
 

l_uk_e

Commodore
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.074
Nein

Edit
Ach blödes Tapatalk...


also wenn der TV CEC unterstützt dann kann man alles mit einer Fernbedienung machen
 

zykarus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
274

trinity111

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.025
Auch gegen die spricht nichts.
Wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass man da deutlich mehr Klangqualität bekommt, ich persönlich würde mir den Aufpreis sparen.
 

zykarus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
274
Der Aufpreis hält sich mit ~40 Euro noch in Grenzen, da wäre mir es alleine für das Design wert. Die 550 sieht mit dem Geflächt besser aus als die reine Kunststoff verkleidung der 450. Ist dann aber Geschmackssache.
Nochmal eine Frage um sicher zu gehen. Wenn die Soundbar vide BT mit dem TV verbunden ist(Soundshare) und ich an der PS4 spiele,die über HDMI am TV angeschlossen ist) gibt die Soundbar den Ton aus oder ?

Danke, dass du dich hier so gut beteiligst :)
 

trinity111

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.025
Wenn die Soundbar vide BT mit dem TV verbunden ist(Soundshare) und ich an der PS4 spiele,die über HDMI am TV angeschlossen ist) gibt die Soundbar den Ton aus oder ?
In der Theorie müsste das so sein, ob das in der Praxis auch so ist kann ich dir mangels eigener Erfahrung leider nicht garantieren.
Ich würde an deiner Stelle mal eine Anfrage bei Samsung stellen, noch ist ja auch nicht klar, ob dein 2013er TV die BT Verbindung zur Soundbar unterstützt, mein 2014er Modell tut das, aber keine Ahnung wie es bei den TV-Modellen ein Jahr davor war.
 

zykarus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
274
Ihr Fernseher besitzt die Möglichkeit, dass Sie die Soundbar HW-J550 per Bluetooth an Ihren Fernseher anschließen.
Ja, Ihr Fernseher kann den Ton, sozusagen, durchschleifen und von Ihrer Playstation an die Soundbar weitergeben.
Samsung Chat hat dies bestätigt, wäre ja auch logisch mit der PS4. Aber gut zu wissen das laut dem Support das mit TV-Sound-Connect oder SoundShare (wie man es bei Samsung wohl früher gennant hat) ünterstützt wird. Hab in einem anderen Thread gelesen das es mit einem UE40F6370 wohl nicht geht.

Werde mir dann wohl die J550 die Tage bstellen und einmal testen. Danke für die Hilfe.
 

zykarus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
274
Nochmal eine Frage. Die Soundbar kommt heute an. Ist die Qualität viel besser wenn ich die per HDMI oder Toslink anschließe anstatt sie über Bluetooth (Soundshare) zuverbinden ? Oder wird man da kein unterschied hören ?
 
Top