Soundtreiberprobleme bei ASUS Notebook und XP

patti2012

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8
Hallo,
eine Freundin von mir hat ein ASUS A9Rp Notebook mit Vista, nachdem das Ding aber 10 Minuten zum Hochfahren braucht und auch sonst extrem langsam ist, haben wir beschlossen XP drauf zu machen.
Soweit so gut, habe auch mit der Asus-Treiberseite alle fehlenden Treiber für XP runtergeladen und installiert. WLAN passt, Grafik passt, Touchpad und USB funktioniert, dass einzigste was zicken macht ist der Sound.
Im Gerätemanager zeigt er die Soundkarte mit einem (!) an, also habe ich versucht das Teil zu löschen und neue Treiber zu installieren, schlägt aber Fehl, weil er immer sagt, dass das Gerät zum Starten benötigt würde. Einen neuen Treiber kann ich auch nicht installieren.
Also nochmal auf die ASUS Seite, dort sind alle Treiber die in Frage kommen unter AUDIO für XP64-Bit (steht zwar nicht dabei, kommt aber beim Installieren).
Also die UAA-Treiber unter dem Bereich "Utilitys" genommen, die kann ich aber nicht entpacken, weil (...unerwartetes Format am Dateiende...) eine Fehlermeldung kommt.

Jemand Ideen?

lg patrick
 
1

1668mib

Gast
Hi,
was für ein Windows XP hast du denn konkret installiert? Welches Service Pack ist installiert?
 

patti2012

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8
sorry, ich vergass:

XP Prof. und SP3, alle Updates wurden eingespielt!
 

Engelsen

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.997
Da Asus eigentlich immer SoundMAX oder RealTek verwendet:

https://www.computerbase.de/downloads/treiber/soundkarten/realtek-hd-audio-treiber/
Mit dem Teiber sollte das Problem gelöst sein! ;)

Hab mal testweise die Audiotreiber von der Asus-Seite runtergeladen. Kann diese allerdings auch nicht entpacken! Kann aber sehen, dass es Realtek-Treiber sind.

//edit//

Den UAA Treiber kann ich auch nicht entpacken ... Asus :rolleyes::rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

CHB68

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.301
Mein Bruder hatte die gleichen Probleme mit einem ASUS X50R. (Atelco) Er hat den ASUS Support angerufen und die haben ihm umgehend eine CD mit Treibern für das Modell geschickt.

Einen "freundlichen" Versuch ist es wert.....;)
 

patti2012

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8
hallo,
da bricht er kurz vor ende mit einer fehlermeldung ala error: 1#02487 ab... diese idee hatte ich nämlich auch schon... langsam verzweifel ich! // edit: also wenn ich die originalen realtek treiber installieren will!

lg und danke für die bisherigen antworten!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top