• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

News Spiele-Markt im Dezember: Cyberpunk 2077 beflügelte den Umsatz mit PC-Spielen

Vitche

Santa Claus 2020
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
852

cyberpirate

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
10.173
Moin.

Ich habe so gut wie keine Spiele gekauft 2020. Meine Konsolen und der Spiele PC quellen über vor Games. Je älter Ich werde desto weniger zocke Ich anscheinend. CP2077 werde Ich zb erst kaufen wenn es fertig ist und es günstig ist. Und ob es überhaupt was für mich ist werde Ich dann sehen. Bisher hat mich noch klein Spiel von CDPR geflasht. Scheint aber immer einen Hype auszulösen. Aber so was ignoriere Ich sowieso. Meistens sind gerade diese over hyped Games dann doch nicht so toll wie es den Anschein hat. Sieht man ja wieder super bei CP2077.

Ich warte nur auf STALKER 2. Das wird wieder ein Spiel welches Ich ohne zu zögern direkt kaufen werde.

MfG
 

Laphonso

Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
2.893
PC Gaming ist technisch und an Titeln so gut und stark, dass ich mir zum ersten Mal in rund 35 Jahren keine neue Konsole holen werden. Schön, dass u.a. Titel wie Cyberpunk den Trend verstärken.
 

DarkInterceptor

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
5.828
ist aktuell mein dritter durchlauf den ich am wochenende gestartet habe. nun schon mit rund 160 spielstunden. ich habe mir zum ziel gesetzt alle liebschaften und alle spielenden zu entdecken und auch alle verschiedenen spielstile zu zocken. mit Skippy machts am meisten laune...
 

PietVanOwl

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
766
12 Milliarden allein im Dezember. :o Bin auch erstaunt dass GTA immernoch mit in der Liste steht, sollten die Spieler es nicht langsam leid sein Cashcards zu kaufen, anscheinend nicht. Aber auch die anderen Games in der Liste sind fast nur welche mit Mikrotransaktionen, dass da Spieler soviel reinbuttern ist schon erstaunlich.
Für mich sind solche Lootboxen Spiele und Mikrotransaktion gedöhns eher nix.
MFG Piet
 

SirSilent

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.719
Seltsam, warum kaufen so viele Leute ein unfertiges Spiel?
 

Damien White

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
7.050
Seltsam, warum kaufen so viele Leute ein unfertiges Spiel?
Eventuell weil das Spiel nicht so verbuggt ist wie es die klickgeile Youtube Influenza darstellt und die leicht zu manipulierenden Zuschauer dann überall weiter verbreiten?

Klar, auf den Konsolen wars Müll, aber auf dem PC gehts wirklich. Und nur weil NPC schlecht laufen und die Polizei im Sichtfeld spawnt wird daraus kein schlechtes Spiel.

Aber das ist nicht, was du hören wolltest, richtig?
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
31.470
203 Stunden, 100% Achievements und kaum Bugs. Würde ich noch mal 60 € dafür ausgeben? Nein. Bei der aktuellen Qualität würde ich sagen sind 40 € gerechtfertigt. Vor allem Patch 1.1 war meiner Meinung nach ein Reinfall.
 

qappVI

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
787
Hab's nach 76 Stunden das erste mal durchgehabt und dann zur Seite gelegt. Jetzt warte ich darauf, dass die Patches kommen und evtl auch noch die ersten Gratis DLCs.
 

aappleaday

Ensign
Dabei seit
Okt. 2020
Beiträge
170
Je älter Ich werde desto weniger zocke Ich anscheinend.
Bei mir genau gegenteilig, bin 38 und zocke mehr als je zuvor, dabei war ich schon immer Core Gamer.
Aber mit zunehmenden Alter kam auch einfach mehr Geld für Hardware und Spiele rein.
Und Corona/massives zu Hause sitzen fördert das gerade noch mehr, lesen tue ich zur Zeit auch wieder vermehrt.

Aber vielleicht wird es bei mir genauso wie bei dir, wenn ich erst mal die 50 knacke? Ich hoffe es jedenfalls nicht, liebe dieses Hobby sehr und hoffe mein Alter/Gesundheit oder Ähnliches macht es mir nicht irgendwann madig wie bei dir...
 

Hubbe73

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2020
Beiträge
24
@cyberpirate Geht mir auch so. Als ich jung war und viel Zeit hatte, da konnte man sich nicht genug Spiele leisten. Jetzt wo ich alt bin und das "Spiel-Geld" ausreichend zur Verfügung steht, kaufe ich fast nur noch Schnäppchen. Meine Zeit ist mir zu kostbar als dass ich jetzt noch lange Betatester spielen will und wenn man mit dem Kauf etwas wartet, dann werden die PC-Spiele automatisch viel günstiger.
Auch mein Rechner ist schon recht alt und der "Pile of Shame" mehr als gut bestückt. Eigentlich wollte ich Anfang des Jahres einige Tausender in einen neuen Rechner investieren, aber bei der derzeitigen Situation wird daraus wohl auch so schnell nichts.
 

boonstyle

Commander
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
2.291
Also ich muss sagen, dass mich die "bugs" weniger stören als die Unfassbar schlechte NPC-"KI" aka NPC scripts. Auch der Schwierigkeitsgrad ist auf höchster Stufe viel zu niedrig. In Witcher 3 war Deathmarch zwar nicht generell schwierig, aber man musst mehr Gameplay-Elemente nutzen. In CB 2077 kann man mit High-DMG Pistol und/oder Schrotflinte nach Hack'n'Slay manier durchlaufen... leider...

Hab den Kauf aber bisher nicht bereut, ein hübscheres GTA mit vielen Schwächen aber auch Stärken :D
 

Teralios

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.948
Ich war überrascht, habe es vor 3 Wochen bereits für 28 Euro kaufen können. Für den Preis hatte ich eine sehr gute Zeit und war von P/L Verhältnis sehr überzeugt.
Also vom P/L war das Spiel selbst mit 60,- absolut Okay, wenn man sich auf das Spiel als ganzes eingelassen hat. Im ersten Durchgang - und da habe ich nicht alles gemacht - war ich alleine fast 40 - 50 Stunden beschäftigt und im zweiten - alles - waren es ganze 100.

Nein. Bei der aktuellen Qualität würde ich sagen sind 40 € gerechtfertigt.
Na, da bin ich froh, dass ich es für 43,- bekommen habe. :D Dafür war das echt ein tolles Spiel.
 

cocosbaum1979

Newbie
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
3
Ich spiele das spiel noch immer und ja es hat vielleicht probleme aber welches spiel hat das nicht und die es vielleicht nicht spielen können. Tut mir leid aber da kann auch der hersteller nichts dafür. Denn es kommt auch immer neue Hardware raus und die alten pc oder die Hardware was jeder hat kann er auch nicht wissen. Und auf die Konsolen naja es gibt auch spiele die nicht aif pc gekomme sind dann hätte der Hersteller das auch so machen solln die die leute hätte nicht so geschrieben und geschimpft so viele probleme und geld zurück usw.. Ich bin zufrieden. Danke an den Herstellern.
 

mc_ace

Ensign
Dabei seit
Okt. 2020
Beiträge
235
Bitte nicht in diesem Thread wieder die ständigen Pro und Contra Cyberpunk Diskussionen und in welchem Zustand das Spiel ist oder warum man dies nicht unterstützen sollte.

Ich denke die meisten wissen inzwischen alle Infos und Standpunkte - egal wie gut oder schlecht das Spiel ist.

Viele haben mit dem Spiel Spaß und sind zufrieden mit der Kaufentscheidung und widerum viele mögen das Spiel nicht, werden es nicht kaufen oder ärgern sich es gekauft zu haben.

Benutzer, welche Kommentare nur verfassen um andere Sichtweisen anzustacheln, zu trollen oder Frust abzulassen. Egal ob Pro oder Contra -> Diese sollten sich besser einen anderen Spielplatz suchen.
Vielen Dank.
 

cor1

Lt. Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
1.769
Zuletzt bearbeitet:
Top