Steam Spieleschwund

HansHubert

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
104
Heute wurde mir Terraria im Steam Store angepriesen, weil es im Angebot war.
Moment mal denke ich.. das Spiel habe ich schon. Normalerweise sieht man dann
einen vermerk: "in Library", doch nicht hier.
Tatsächlich war kein Eintrag in meiner Bibliothek zu finden.
Glücklicherweise lösche ich eigentlich nie ein Game. Es sei denn es hat die Größenordnung von Shadow of War.
Also hab ich die Executable im Steam Ordner gestartet und dann war es nach einer kurzen Denkpause wieder da.

Trotzdem merkwürdig. Da fragt man sich doch, ob nicht auch andere Spiele verschwunden sind.
Vielleicht lag es auch daran, dass ich das Spiel nicht direkt gekauft habe. Es kam entweder über ein Bundle oder eine
"Heute Kostenlos" oder "Für alle Besitzer von X"-Aktion in meine Sammlung.

Hat hier sonst noch jemand so etwas erlebt?
 

Haffke

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.501
ist mir auch schon passiert aber immer nur bei spielen die mal kurz kostenlos zu haben waren und ich nie gespielt habe. Aber bei gekauften spielen ist mir das noch nicht passiert.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.655
Nö, nicht wirklich. Und ich nutze Steam seit Veröffentlichung und habe eine sehr umfangreiche Bibliothek. Kann auch sein, dass Du mal ein, Spiele das Wochenende kostenlos, genutzt hast. Dann bleibt das Spiel natürlich nicht in der Bibliothek.

Und Du kannst in Deinem Account Deine Einkaufshistorie selber ansehen. Wie Du wann was gekauft hast.
 

leeloof

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
70
Ist mir allerdings auch schonmal passiert aber auch nur bei spielen die ohnehin kostenlos waren und die ich nie gespielt habe.
 
Top