News Spotify: Neue personalisierte Premium- und Wear-OS-App

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.451
#1
Spotify passt die Premium-Version des Dienstes an. Eine neue Oberfläche in der App bietet neben einer neuen Navigation nun Künstler-Radio-Playlisten und eine an den Nutzer angepasste, personalisierte Suche. Die neue App für Wear OS erlaubt eine Steuerung über entsprechende Smartwatches.

Zur News: Spotify: Neue personalisierte Premium- und Wear-OS-App
 

Loro Husk

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
271
#2
"
Gruselige YouTube-Werbung verboten
"

Ausnahmsweise mal wirklich berechtigt. It creeped me out too!
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.174
#3
Diese Werbung ist besser als so mancher Horrofilm :o
 
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.531
#5
Welche Versionsnummer ist denn die neue Version? Gibts die irgendwo schon als APK?
 
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
700
#6

Pinabuzz

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
30
#8
Seit einem guten Jahr warte ich auf die watchOS App von Spotify, nachdem die ja sogar den Typen, der unabhängig eine Erweiterung rausbringen wollte, "aufgekauft" haben. Bin jetzt schlussendlich doch zu Apple Music gewechselt. Klar es ist anders, aber wenn man sich eingewöhnt hat, steht es Spotify in nichts nach.

Endlich kann ich mein iPhone beim Sport zu Hause lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
797
#10
Hab die neue Version für iOS schon auf meinem iPhone. Sieht übersichtlich aus. Ob es mir wirklich Vorteile bringt wird sich zeigen.
 

Nimrodt

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
31
#11
Na auf das tolle neue Künstler-Radio bin ich ja mal gespannt!
Bis jetzt ist das immer noch unterirdisch im Vergleich zu Xbox Musik früher 😔
 
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
225
#12
Seit einem guten Jahr warte ich auf die watchOS App von Spotify, nachdem die ja sogar den Typen, der unabhängig eine Erweiterung rausbringen wollte, "aufgekauft" haben. Bin jetzt schlussendlich doch zu Apple Music gewechselt. Klar es ist anders, aber wenn man sich eingewöhnt hat, steht es Spotify in nichts nach.

Endlich kann ich mein iPhone beim Sport zu Hause lassen.
@Pinabuzz Außer in der Qualität der Musik, den Vorschlägen und dem Connect Feature. Und ganz nebenbei würdest du auch noch ein europäisches Unternehmen unterstützen.
 

stevefrogs

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
305
#13
Hmmm. Hab vor 2 Tagen die App geupdated, bin sowieso Premium Kunde, bei mir ist aber immer noch die alte Oberfläche und es stehen keine weiteren Updates zur Verfügung. Wirds vielleicht nicht gleich überall ausgerollt? iOS 12.0.1, Spotify-Version 8.4.75.
 

Malar

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
473
#14
Es erstaunt mich jeden einzelnen Tag wie die Leute in diesem Forum es schaffen zu JEDEM.einzelnen.Thema etwas zum meckern zu finden.
Ist dies bedingt durch die niedrige soziale Kompetenz / Special-Snowflake-Syndrom das ich auch in der Echtwelt-IT immerwieder erlebe?

Da bringt Spotify eine Überarbeitung der Oberfläche, ergänzt durch neue, potenziell interessante Features. Der erste Gedanke des Computerbaslers: "NA TOLLE WURST! Nun bekomme ich wieder Songs vorgeschlagen die ich nicht bereits 50 mal hoch und runter gehört habe!"


Den Horizont erweitern schadet NIE. Bei mir läuft Techno, Jazz, Mainstream, Klassik, HipHop, Pop, Deephouse, Kuschelrock, College-Rock, Salsa.
Vorgestern im Fitness schlug mir Spotify eine Hardcore/Goa-Playlist vor, reingehört, zwei Lieder davon mitgenommen.
 
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
797
#15

Frank

Chefredakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.451
#16
Es scheint ohne ein Update der App selbst ausgerollt zu werden. Habe ohne Update der App seit heute früh die neue Version.
 

Vexz

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
31
#18
Endlich eine Wear OS App für Spotify. Das ist genau das, was mir auf meiner Smartwatch noch gefehlt hat. Habe schon eine Weile danach gesucht, aber keine Alternative gefunden, die funktioniert hat, oder sie war eine eigenständige App für die Smartwatch, aber nicht geeignet, um damit Spotify auf dem Smartphone zu steuern. Ich freue mich drauf.
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.995
#19
Hmmm. Hab vor 2 Tagen die App geupdated, bin sowieso Premium Kunde, bei mir ist aber immer noch die alte Oberfläche und es stehen keine weiteren Updates zur Verfügung. Wirds vielleicht nicht gleich überall ausgerollt? iOS 12.0.1, Spotify-Version 8.4.75.
Bei mir kam das Update vor drei Tagen, Österreich. Version 8.4.75
Klar es ist anders, aber wenn man sich eingewöhnt hat, steht es Spotify in nichts nach.
Kann Apple Music inzwischen auch sowas wie Spotiy Connect?
 

HipsterKarl

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
303
#20
Ich will ne WatchOS-App und zwar flott. Sonst wird gekündigt.
Ist tatsächlich der Hauptgrund, warum ich momentan Apple Music nutze. Da meiner Freundin z.B. das Bedienkonzept von Apple Music nicht zusagt (sie ist einfach an Spotify gewöhnt), haben wir nun sogar zwei Abos. Also WatchOS-App her und ich bin wieder ausschließlich bei Spotify :p
 
Top