Suche 5.1 Surround für PC und LCD TV

Katsumi

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.314
Nutze meinen 40" LCD als TV und PC Zweitmonitor.
Von meinem PC müssen drei Kabel in das Sourroundsystem eingehen können für SUB/CEN, REAR und FRONT. Bei meinem TV geht leider nur AUDIO L und R ab.

Grosse Frage ist auch inwiefern die Kabel für REAR ausreichen. Brauch schon gut ~5-6m.

Bei Amazon fand ich Elta 8801 CLS 5.1 Surround
http://www.amazon.de/Elta-8801-CLS-Surround-System-Silber/dp/B0009JE062/ref=dp_return_1?ie=UTF8&n=562066&s=ce-de
Finde leider nicht den Hersteller um bissle mehr zu erfahren.


Kann mir hier jemand Empfehlungen geben, die zu meinen Bedürfnissen passen?
Bin kein Soundprofi ^^ Soll passen und gut klingen, brauch aber kein Tonstudio. ^^
 

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.471
Und deine Preisgrenze liegt wo? Wenn es etwas mehr kosten darf, bestell ein Teufel Concept E Magnum PE. Das gibt es nur bei www.teufel.de (Direktversender) und es ist speziell dem ganzen Dummfängerkram von Mediamarkt und Co deutlich überlegen.

Es kostet allerdings auch 169 Euro und man kann nur eine 5.1-Quelle anschließen. Brauchst du mehr Anschlüsse?
 

Arfirst

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.128
Bei mehr Anschlüssen solltest du das etwas teurere Concept F (ebenfalls von Teufel) nehmen.
Klangtechnisch identisch mit dem Comcept EM PE, dafür aber zusätzlich noch einen Chinch und einen Klinkensteckereingang.
 

-Bernd-

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
160
Das Concept E Magnum PE an den PC anzuschließen ist kein Problem, aber an den Fernseher, der nur 2 Audio-Ausgänge besitzt, bin ich mir nicht sicher.

Grundsätzlich kann ich dir das Teufel System nur empfehlen, super Klang und verhältnismäßig günstig.
 
1

1668mib

Gast
Sicher dass du wirklich das selbe System verwenden möchtest?
Sind denn beide in gleicher Richtung angeordnet?
Zudem kannst du eben immer nur entweder das eine, oder das andere nutzen, also zocken und nen Film nebenherschauen kannst du nur mit Fenrseh-Ton dann...
 

lnstinkt

Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.158
dafür aber zusätzlich noch einen Chinch und einen Klinkensteckereingang
...der dann alle Boxen + Satelliten adressiert? Wie darf ich mir das vorstellen?

Angenommen, mein PC mit 5.1 Soundkarte steht in der Nähe meines TVs. Kann ich die Boxen dann so anschließen, dass sowohl PC als auch TV mit ihnen verbunden sind? Was hat dann Vorrang? Muss ich umstöpseln?


Auch auf der Suche nach einer Audiolösung,

BBB
 

someoneatsome

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.395
Falls du allerdings eine richtig große Anschlussauswahl und ein etwas eleganteres Design haben willst, kann ich dir das Logitech Z-5500 digital empfehlen. Laut vielen Test haben sowohl die Teufelsysteme wie auch das Logitech die eine oder andere Schwäche, die es eigentlich nicht ermöglichen, zu sagen welches der beiden wirklcih besser ist. Fest steht nur, dass das Logitech von Haus aus mehr Anschlussmöglichkeiten bietet.
Ich habe beide System gehört und kann (als normaler Hörer) sagen, dass der Klang gleichwertig ist. Der einzige Haken an der ganzen Geschichte ist, dass das Logitech immer noch 215€ kostet.
 

lii

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
103
Concept F wurde vorübergehend aus dem Verkauf genommen... also hat es sich damit erledigt.

Concept E Magnum Digital wäre ne alternative kostet aber auch 279€


ps. das CEMPE hat nur einen eingang.
 

Katsumi

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.314
Das Concept E Magnum Digital klingt nach dem was ich suche.
Ich werds aber wohl nehmen. Wenn die Ständer nicht noch so teuer wären -.-

EDIT: Also das hat sich doch mit der Concept erledigt.
"Die Ware befindet sich in der Produktion und ist voraussichtlich wieder ab Mitte September lieferbar."

Solange will ich nicht warten. Ich brauch es bis spätestens ende der kommenden Woche. :(

EDIT2: Habe mir die Motiv 5 bestellt. Mal schauen wann sie kommt und es sich auch lohnt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Setash

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
223
Ok, dann mach ich hier mal weiter:

Wie genau willst du denn PC und TV an das Motiv5 anschließen? Oben hast du schon das richtige Wort verwendet: umstöpseln. Das Motiv5 hat ja nur einen einzigen Input. Aber das sollte nun wirklich nicht sein, das nervt auf Dauer und raubt dir jeden Spaß an dem System.

Ich kann dir nur noch mal einen Receiver ans Herz legen. An den stöpselst du deine Boxen und an die Eingänge kommen TV und PC. Kostet nicht die Welt ;).

Ansonsten schönes Surroundsystem, gute Wahl :).
 

Katsumi

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.314
Falls das wirklich nicht geht, könnte man sich noch die decoderstation 3 holen. Aber ich glaub dann müsste ich auch mir einen neuen Premiere Receiver holen, denn der von Philips hat kein 5.1 Ausgang.
 

Setash

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
223
Wenn du etwas von deinem Receiver haben möchtest, dann nimm keine decoderstation3. Gerade was Bassmanagement und Frequenztrennung des LFE angeht, bist du mit einem nur minimal günstigeren Marken-Yamaha bspw. besser bedient. Kannst ja mal im HiFi-Forum stöbern, da gibts Unmengen an Infos, warum die decoderstation NICHT das Gelbe vom Ei ist.

Mit dem Premiere-Receiver hab ich nicht geschnallt. Wo liegt genau das Problem?
 

Setash

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
223
Öhm, über SPDIF kannst du aber locker 5.1 übertragen, und das in besserer Qualität. Einfach den Philips-Premiere-Receiver in den kommenden AV-Receiver klemmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Setash

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
223
Sorry, Doppelpost ...

Kann man eigene Beiträge hier im Forum nicht mehr löschen?
 

Katsumi

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.314
Kannst editieren, das gilt hier dann wie neuer Beitrag.

SAT-Antenne -> Premiere Receiver -> LCD TV
Da ist nichts weiter zwischen.

Wie bekomme ich dann das SPDIF an meine neue Box?
 
Top