suche Festnetztelefon mit AB und Bluetooth

fUlL1Ng3r

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
60
Hallo,

ich schwelge in totaler Unkenntnis über Festnetztelefone ;)
Eine Freundin von mir benötigt ein Festnetztelefon.
Dieses Telefon sollte aber besondere Merkmale haben und zwar ganz wichtig:
1. integrierter Anrufbeantworter
2. Bluetooth zum Verbinden eines Headsets, weil sie damit einfacher ein langes Telefonat führen kann.
Kennt sich zufällig irgendjemand hier damit aus?
Ich habe zwar schon den großen Meister "google" genötigt, werde aber nicht schlau, da sie schon gerne etwas neues (modernes) hätte.
Sie ist auch bereit einen Preis bis 150€ auszugeben.
Ich danke schonmal für eure Hilfe und Vorschläge.

fulli
 

OhNoIKilledMyHD

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
758
Bluetooth halte ich für keine tolle Idee (Reichweite).
Empfehle normales DECT Headset (100m Reichweite im Freien).
 

SC6

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
77
Bluetooth halte ich für keine tolle Idee (Reichweite).
Empfehle normales DECT Headset (100m Reichweite im Freien).
Sorry, aber den Einwand kann ich nicht nachvollziehen. Mal abgesehen davon, dass sich in der Praxis Telefon und Headset meistens in der Nähe befinden, sollte es mit Bluetooth auch keine Probleme geben, wenn das nicht so ist.

Oder basieren deine Aussagen auf Erfahrungswerten? Ich nutze täglich ein Bluetooth Headset und habe keinerlei Probleme mit der Reichweite. Innerhalb von Gebäuden ist es zudem ohnehin wesentlich weniger - sowohl bei Bluetooth als auch bei DECT.
 

OhNoIKilledMyHD

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
758
Oder basieren deine Aussagen auf Erfahrungswerten?
Jep, natürlich.
Bluetooth Headset: nach dem Flur Sense (ca. 10m), DECT geht locker im Garten noch (ca. 50m).
Muss jetzt nicht zwingend im Garten telefonieren, aber kann telefonierend zu meinen Kollegen oder in's Lager und das ist schon klasse und ging vorher mit Bluetooth nicht oder nur, wenn ich zusätzlich das Telefon am Körper hatte.

sich in der Praxis Telefon und Headset meistens in der Nähe befinden
Je nach Einsatz meistens. Aber warum nicht das (oft sogar günstigere) DECT mit besseren Leistungswerten?

Sieh's einfach als Zusatzhinweis, was der TE daraus macht ist ja ganz ihm überlassen. Immerhin erhöht es die Auswahl schon mal deutlich.
 
Top