Suche günstige Leuchttastatur

ernie040

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
763
Moin Leute. Ich bin auf der Suche nach ner günstigen Leuchttatstatur. Unter günstig stelle ich mir so maximal 30€ vor. Die Tasten sollten nicht haken und auch der Aufdruck der Buchstaben sollte lange halten.
Bei meiner Suche habe ich folgende gefunden und wollte nun mal wissen, ob einige unter euch Erfahrung mit den Tastaturen haben. Ich schwanke im Moment noch zwischen der Sharkoon Luminous Mediaboard, der Revoltec LightBoard XL2. und der Speedlink Illuminated wobei die ja nichso der burner sein soll, wie ich bei der Alternate-Rezension gelesen habe.

Würde mich um Tipps freuen.
Mfg Ernie040
 
Zuletzt bearbeitet:

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283
Die Sharkoon hatte ich selbst mal. Dämliches Tastenlayout und pfeifender Konverter wären zwei wesentliche Anmerkungen hierzu.
 

ernie040

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
763
Das Tastenlayout ist doch aber ein Standard. Also meine Tastatur sieht genauso aus. Hattest du das Mediaboard oder eine andere Luminous? Frage nur, weil ich gelesen habe, dass dei den alten Lumious´ doch ein kleiner Pfeifton vom Trafo kommen soll. Ist das beim Mediaboard auch noch der Fall?
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283
Verzeihung, ich hatte nicht das Mediaboard, sondern das Dingens da ohne Sondertasten.
dort gab es ein "fn"-Taste wie bei Laptops, daher war das Layout anders. Die Tastatur war ... *grübel*... von 2004 und der Pfeifton nach ein paar Wochen sehr nervig.
 

zthreb

Ensign
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
157
also wenn man dem foto von caseking glauben darf hat die tasta von speedlink ein amerikanisches layout und die ftasten sind nicht beleuchtet warum auch immer
 

ernie040

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
763
Lol?! Ja stimmt, das ist mir so mit dem Layout noch gar nich aufgefallen.Ja dann fällt die wohl eher aus der Auswahl, obwohl sie es ja eigentlich auch in deutsch geben müsste.
Hmm also ich hab mir nun erst mal die Sharkoon bestellt, da diese ja doch etwas günstiger ist. Es lebe das 14 tägige Umtauschrecht.;)
Hat dennoch jemand Erfahrung mit der Revoltec? Wäre für weitere Tipps und Meinungen dankbar :)
 
Anzeige
Top