Suche Headset mit ordentlich BASS

Bluenoob97

Ensign
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
148
Hallo,

ich suche ein Headset mit guten Bass und einer intiegrieter Soundkarte.
Ich werde es dann zum Zocken und Musik hören benutzen.
Ich wollte so um die 50-60€ ausgeben. ich dachte an das Speed-Link SL-8795-SBK Medusa NX USB 5.1 Gaming Headset.
 

Bluenoob97

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
148
ne das find ich irgend wie dumm wenn dann schon nen richtiges headset
 

firevegeta

Ensign
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
232
Ich würde dir das Sennheiser PC 360 das hab ich und der klang sowie der bass is einfach nur *____*
 

Fireball89

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.498
Logitech G35 schon mal angeschaut? Ist allerdings leicht überm Budget, soll aber sehr gut sein!

lol, erstma die Sig bei bambule1986 geklaut?^^
 

JADEN'

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.349
Klau den anderen nicht ihre SIGNATUREN! Wenne nen Headset willst nimm das Roccat Kave. Bin davon sehr überzeugt. ist zwar etwas teurer aber lohnt sich imo.
 

Brandkanne

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.293
Bei "echtem" 5.1 im Headset hast du (meist) das Problem, dass die einzelnen Membranen der Lautsprecher (es müssen ja 3 Stk. in eine Ohrmuschel) zu klein sind um druckvollen Bass zu erzeugen.

Daher Stereo oder virtual Surround.
Integrierte Soundkarte heißt auch, dass es über USB angeschlossen wird.
 

Bluenoob97

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
148
doch klaue ich weil die sig genail ist mir kamen die tränen vor lachen beim 1 durchlesen!
Ergänzung ()

ja ich weiß das ich es dann über usb anschließen muss ich hab kp mir ne soundkarte zu kaufen ich weiss dann wäre imm enteffelt besser aber man muss auch gucken was man braucht und was nicht
 

De-M-oN

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.734
Zitat von Brandkanne:
Bei "echtem" 5.1 im Headset hast du (meist) das Problem, dass die einzelnen Membranen der Lautsprecher (es müssen ja 3 Stk. in eine Ohrmuschel) zu klein sind um druckvollen Bass zu erzeugen.

Es sind sogar gar 5 pro Ohrmuschel drin :freak:
Zumindest beim Medusa.

Das Medusa klingt mächtig scheiße. Da hilft auch eine gute Soundkarte nicht mehr viel^^

Bass darfste da erstrecht nicht erwarten. Sehr niedriger Bass, was versucht wird mit Fakebass (Vibration) ein wenig auszugleichen.

Ich weiß nicht wie es klingt, aber ansonsten ist das Beyerdynamic MMX 2 in deinem Preisbereich und das Mikrofon zumindest ist sehr sehr gut. (Gar nicht mal so weit weg vom MMX 300 (PS: Traum-Headset, aber kostet auch ;) )

Ansonsten weiß ich in dem Preisbereich gerad nicht so richtig was.
 
Top