Suche Spielempfehlung

chibihikari

Newbie
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
7
Hallo zusammen :)


Bin mittlerweile echt am Verzweifeln. Suche seit Tagen nach einem neuen Spiel, das sich zu spielen lohnt, finde aber einfach nichts.

Bin großer JRPG-Fan (Games der Final Fantasy-Reihe, Breath of Fire, Grandia, ...). Scheibar wird sowas aber nicht mehr produziert.

Folgende Anforderungen MUSS ein solches Spiel für mich erfüllen
- Spiellänge ohne Extras 20+ Stunden
- Open World / nicht lineare Handlung (FF XIII war grausam)
- Kampfsystem rundenbasiert oder wenig actionlastig (wie z.B. in FF XII), also KEINE (quasi-)Shooter
- Story, die über Willkommen-in-der-Party-und-weitergehts hinausgeht

Folgendes wäre wünscheswert, ist aber kein K.O.-Kriterium:
- Viele Sidequests, am besten nicht erst am Ende (wie bei FF X -.- )
- Spiele-Lokalisierung auf Deutsch (gerade bei Rollenspielen ist es anstrengend ständig eine Fremdsprache übersetzen zu müssen)
- Textausgabe statt Sprachausgabe

Grafik ist mir sowas von egal (auch wenn der Trend eindeutig in die andere Richtung zeigt: hauptsache hübsch, Inhalt ist mau).

Ich besitze derzeit eine PS3 (vollständig abwärtskompatibel), suche also nach Spielen für die PS 1, 2 und 3.

Hier eine Liste der relevanten PS-Spiele, die ich derzeit besitze:
- Final Fantasy 1, 2, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 10-2 (leider -.-), 12, 13 (nochmal leider -.-) (PS1-3)
- Breath of Fire 3 und 4 (PS1)
- Vagrant Story (PS1)
- Grandia 1 und 2 (PS1 und 2)
- Agarest: Generations of War (langweilig und viel Schwächen) (PS3)
- Dark Cloud (kein JRPG, aber geht so) (PS2)
- Summoner 1 und 2 (PS2)
- Star Ocean (PS1)
- Blaze & Blade (PS1)
- The Adventures of Alundra (PS1)
- Castlevania (PS1)
- Evergrace (PS2)
- Dragon Quest - Die Reise des verwunschenen Königs (PS2
- Orphen - Scion of Sorcery (PS2)
- Wild Arms 1 (PS1)

Mal abgesehen von FFXII (großartig) und Dragon Quest war für mich bisher kein einziges Spiel für PS2 und PS3 dabei, das ich als gut und unterhaltsam eingestufen könnte. FF XIII war leider nur ein Klick-dich-einfach-durch-bis-es-endlich-vorbei-ist-Game, die Demo von XIII-2 lässt nichts Besseres vermuten.

Ich hoffe einfach ich hab die (für mich ^^ ) wirklich guten Games bisher einfach nicht gefunden. Denn bisher hab ich den Eindruck, das seit Jahren nur noch auf Action und Grafikfetischismus gesetzt wird und aufwändige RPGs einfach nicht mehr produziert werden.


Hoffe sehr ihr könnt mir helfen und danke im Voraus für alles sinnvollen Antworten :)


Edit: Da mir in diversen Foren fast ausschließlich Spiele empfohlen wurden, die deutlich von meinen Vorstellungen abweichen, sollte ich noch etwas hinzufügen.
Ich suche nach Spielen, die so ähnlich wie die klassischens RPGs aufgebaut sind: ein Held und seine Truppe brechen auf, um die Welt vor einer bösen Macht zu beschützen. Zumindest erfüllen alle RPGs, die ich großartig finde, dieses Muster.
Damit entfallen dann aber auch alle (neuartigen) Spiele, die vorgeblich RPGs sind, aber eher Action-Adventures darstellen --> ein Held kämpft sich allein durch irgendwelche finsteren Schauplätze und am Ende geht es nicht um die Rettung der Welt, sondern nur um das Ausschalten eines Feindes mit begrenzter lokaler Bedeutung :D
 
Zuletzt bearbeitet:

mimi347

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.143
Kenne mich in dem Bereich nicht wirklich gut aus (da ich nur einen PC habe ;) ) habe aber am Rande von den Spielen schon mal gehört die auch recht gut bewertet wurden:

Disgaea 3
Valkyria Chronicles

Ob die Rundebasiert sind weiß ich leider nicht.

The Last Remnant (rundenbasiert!) Habe ich auf PC und finde es ganz nett mehr aber auch nicht - ist übrigens von den FF Machern, vermuttlich ein KO Kriterium für dich ;)

EDIT! Schau mal was ich für dich gefunden habe

http://www.ps3rpg.com/turn-based-rpg/
 
Zuletzt bearbeitet:

Rome1981

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.494
Mag sein, dass ich mich damit in die Nesseln setze, aber was ist mit Final Fantasy ... XII-2? Oder so... habe das nur mitbekommen, weil da schon die Nummerierung durchnummeriert wird... :)
 

Griffith187

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
32
falls du meine überhaupt nicht objektive Meinung hören möchtest:

Bau dir nen PC und spiel SW:ToR :D:D:D
 

Jokeboy

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.741
Vampires Dawn 1+2
Golden Sun 1+2

und natürlich noch Skyrim - aber das fällt ja weg da du es nicht so Actionlastig haben willst ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Arno78

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.325
Hallo

Das Beste Rollenspiel für mich aller Zeiten

Dragon Age Origins

Gruß
 

Rome1981

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.494
@Allan:
Ein nicht-lineares Spiel ist ein Spiel, bei dem es möglich ist, auf unterschiedlichen Wegen ein Ziel zu erreichen... Man kann zB durch Stadt A reisen, Person B helfen und dann über Brücke C den Endboss legen oder in Stadt A bleiben, Portal D verwenden, Magier E helfen und der besiegt dann den Endboss... naja, so in etwa zumindest... :)
Linear wäre: Töte Boss 1, 2 und 3 und dann Endboss und fertig... kein anderer Weg möglich...
 

chibihikari

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
7
@mimi347: Danke sehr :)

Die FF-Macher (wechseln ja ohnehin von Spiel zu Spiel) sind kein K.O.-Kriterium (finde die BoF-Reihe und die meisten anderen PS1-Titel ebenfalls klasse).

1. Vandal Hearts: Flames of Judgement: zu kurz, kein open world :(
2. Enchanted Arms: sehr geradlinig, Gameplay sehr aufwändig und langatmig :|
3. Disgaea 3: Bisher auch mein Favorit, auch wenn es recht kurz sein soll :)
4. Resonance of Fate: Extrem langweiliges Kampfsystem. :(
5. Agarest Generations of War: kein open world (und diverse andere Schwächen) :(
6. Valkyria Chronicles: Zu sehr Shooter, zu wenig RPG :(

@Rome1981: XII-2? oO
ist mir unbekannt. Kenne nur X-2 (wirklich schlecht) und XIII-2 (grad erst erschienen, spiele grad die Demo und finde das Game nicht besser als XIII).
Final Fantasy XII: Revenant Wings ist leider nur auf dem DS erschienen.

@Griffith187: Die ewige Diskussion ^^ PC-Spieler werden nie verstehen was Konsolenspieler an Konsolen finden und umgekehrt ;)
Command & Conquer und diverse Weltraum-Shooter spiele ich am Rechner, für Rollenspiele wie ich sie mir wünsche muss es eine Konsole und ein großer Bildschirm sein ;)
btw, SW:ToR erfüllt nicht ansatzweise die erforderlichen Bedingung :D

@Jokeboy: Vampires Dawn 1+2 sagt mir leider überhaupt nichts .... *Dr.Google-fragen*
Das da? http://www.youtube.com/watch?v=vPQq8Q0bzms
Sieht vielversprechend aus :D
Gibt's aber nur als PC- oder Browsergame, oder?

Golden Sun gibt's leider nur für Nintendo Handhelds :(

@cell: Danke, werd ich mir mal raussuchen.

@Arno78: DA:Origins ist für mich eher Hack'n'Slay. Es fehlen wesentliche Elemente wie verschiedene Angriffszauber, Aufrufzauber, rundenbasiertes Kampfsystem (was etwas anderes ist als der Pause-Modus bei DA:O). Vermute auch es gibt keine "typische" Held-mit-seinem-team-bricht-auf-um-die-Welt-vor-dem-Bösen-zu-retten-Story, oder?

@Allan Sche Sar: Mit nicht-linear meine ich eigentlich dasselbe wie mit open world, also der Weg den man einschlägt ist nicht strikt vorgegeben (wie es leider bei FF X und FF XIII der Fall ist). Ich korrigiere die doppelte Aufzählung im Anfangs-Post ^^ Danke für den Hinweis

@Rome1981 (nochmal :D): Danke für die Erklärung an Allan

@F.M.Guenni: Solche Spiele gibt es bereits zu Hauf. Besonders auf dem alten NES und SNES gab es solche Spiele (nicht nur die FF-Reihe, die dort begann). Auf der PS 1 gab es auch etliche gute Games, die die oben genannten Anforderungen erfüllen und weit übersteigen (aber man wird ja genügsam, sobald es erstmal nix mehr gibt), z.B. FF VII bs FF IX, Wild Arms, Grandia 1, Breath of Fire 3 und 4, ...
Ich vermute nur, die Spielententwickler haben gemerkt, dass mit billig produzierten Games (die über eine gute Grafik verfügen) sehr viel mehr Geld zu verdienen ist, als mit aufwändig hergestellten RPGs wie sie sie früher (neben all den anderen Games) produziert haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

fryya

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.824
Du solltest dir ein SNES kaufen und dann die Enix/Square Titel spielen, dann hast du ein paar Jahre zu tun. ;)
Die Shining Force Reihe auf den Sega Konsolen ist auch sehr zu empfehlen.

Ich vermute nur, die Spieleentwickler haben gemerkt, dass mit billig produzierten Games (die über eine gute Grafik verfügen) sehr viel mehr Geld zu verdienen ist, als mit aufwändig hergestellten RPGs wie sie sie früher (neben all den anderen Games) produziert haben.
Damit hast du nämlich leider recht.
 

F.M.Guenni

Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.454
Ich vermute nur, die Spielententwickler haben gemerkt, dass mit billig produzierten Games (die über eine gute Grafik verfügen) sehr viel mehr Geld zu verdienen ist, als mit aufwändig hergestellten RPGs wie sie sie früher (neben all den anderen Games) produziert haben.
Da muss ich Dir leider Recht geben. Die heutige Spielergeneration will das teilweise aber so. Viel Grafik, viel Bum Bum, und viele Bugs.:)
Deshalb kaufe ich auch keine neuen Spiele mehr, sondern Zocke lieber ältere Spieleperlen. Dabei kann man auch noch Geld Sparen.

Gruß
Guenni :schluck:
 

Dark Thoughts

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
10.118
Damit entfallen dann aber auch alle (neuartigen) Spiele, die vorgeblich RPGs sind, aber eher Action-Adventures darstellen --> ein Held kämpft sich allein durch irgendwelche finsteren Schauplätze und am Ende geht es nicht um die Rettung der Welt, sondern nur um das Ausschalten eines Feindes mit begrenzter lokaler Bedeutung :D
Moment.
Du definierst ein RPG dadurch das man in einer Gruppe durch die Welt streift und wenn man nur eine Einzelperson spielst dann ist es für dich ein Action Adventure? :freak:

Wenn du gute jRPGs suchst zockst du am besten SNES und ggf. noch ältere Gameboy Titel, die PSX hat hier nur begrenzt gute Titel und neuere kann ich überhaupt keine Empfehlen. Final Fantasy ist für mich aber auch weder gut noch ein richtiges Rollenspiel (ausgenommen 3 bzw. 5 für den SNES welches noch ganz in Ordnung war).

Vampires Dawn ist ein RPG Maker Spiel.
 

chibihikari

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
7
Moment.
Du definierst ein RPG dadurch das man in einer Gruppe durch die Welt streift und wenn man nur eine Einzelperson spielst dann ist es für dich ein Action Adventure? :freak:
Natürlich nicht ^^
Mir ist nur aufgefallen, dass ActionAdventures meist so aufgebaut sind, dass es eine Einzelperson ist und die RPGs, die mir gefallen, immer aus Teams bestehen ;)
 

Dark Thoughts

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
10.118
Okay, hat mich irgendwie erschrocken da man sich eigentlich schwerer in Gruppen hinein versetzen kann als in einen einzelnen (selbst erstellten) Char. Ich kenne aber ehrlich gesagt auch kein nicht lineares jRPG, bei Asia RPGs verbinde ich eigentlich seit jeher Gradlinigkeit genauso wie ich mit Asia MMOs grinden verbinde.

Deine Kriterien klingen nach einer Mischung aus TES 3 Morrowind und ... Tja, diversen Bioware RPGs? Wenn die RPGs auch aus dem Westen kommen können würde ich mal hier vorbei schauen:
https://www.computerbase.de/forum/threads/die-wirklich-guten-rpgs-infinity-engine-co.932221/

Sind natürlich alles PC RPGs die schon einige Jahre auf dem Buckel haben aber viele sind nicht so arg linear und man hat eine Gruppe die man meist auch aus verschiedenen Leuten zusammen stellen kann. Generell trifft das auf die meisten auf Dungeons & Dragons basierenden Spiele zu, allerdings gab es hier schon lange keinen guten Titel mehr (die Rechte für die PC Titel hat glaube ich aktuell noch Atari).
 

chibihikari

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
7
Hmm, vermutlich verwende ich den Begriff JRPG falsch. Ich verstehe darunter Spiele wie Final Fantasy (1 bis 13), Breath of Fire, Wild Arms, Dragon Quest.

Sie sind zwar von der Handlung her linear (also man muss bestimmte Wegpunkte chronologisch abarbeiten), aber die Bewegungsmöglichkeiten sind nicht linear. Man kann die ganze Karte bereisen (was meist nach und nach freigeschaltet wird) und ist nicht gezwungen wie bei FF X oder noch deutlicher FF XIII geradelinig einen vorgegebenen Weg ablaufen zu müssen, ohne mal woanders hingehen zu können.
 
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
218
Hi,

vieleicht wären die Games was für dich:

Star Ocean 4 - The Last Hope (und vieleicht die älteren Teile davon?)
Resonance of Fate
White Knight Chronicles II

Hab bisher leider noch keins von denen Spielen können, sehen aber so aus als ob sie was für dich sein können.

MFG
 

chibihikari

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
7
Danke für alle Empfehlungen : )

Bin mittlerweile über folgende Games gestolpert und habe sie mal bestellt (gibt es teilweise für 1-7 Euro bei amazon ^^ ):
Shadow Madness
Legaia 2 - Duel Saga
Saga Frontier 2
Ephemeral Fantasia

Vorgemerkt sind:
Shin Megami Tensei: Lucifer's Call
Rogue Galaxy
Atelier Iris 2: The Azoth of Destiny
Shadow Hearts
White Knight Chronicles II
Guardians Crusade
Legend of Legaia

Und einstweilen spiele ich Star Ocean 2. Großartiges Spiel, hatte es bisher nur rumliegen. Sehr oldschoolig!
 
Top