support-de@google.com

deepblue

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
23
#1
Liebe Google-Nutzerin, lieber Google-Nutzer,

vielen Dank, dass Sie sich an die Google Inc. wenden. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Vielzahl von Anfragen, E-Mails, die unter dieser E-Mail-Adresse support-de@google.com eingehen, nicht gelesen und zur Kenntnis genommen werden können.
Diese eMail erhält man, wenn man Google per eMail kontaktiert.
Ich finde es nicht gut, dass man per eMail mit Google nicht in Kontakt treten kann.
 
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.533
#3
Kannst denen doch auch einen Brief schreiben. So mit echtem Papier und so.
Oder ist dein Anliegen dafür zu unwichtig?
Wenn ja, genau deswegen ist ja der Posteingang "zu", weil eben jeder Hinz da seine Pizzabestellung hin schickt.
 
S

SB1888

Gast
#4
Wo kann man das schon noch?
Wollte die vergangenen Tage Microsoft einen Bugreport machen,
einfach nur zur Kenntnisnahme da ich eh eine Systembuilderversion habe
und somit keinen Anspruch auf Support.

Einzige Mailadresse vom Kundenservice, na reicht ja wenn die das weitergeben.

Pustekuchen, 1 Tag später schon die Antwort "vielen Danke blabla, aber leider... können wir keine Mails an den technischen Support weiterleiten, wenden Sie sich dafür an..."
dafür an bedeutet kostenpflichtige Hotline, dafür ist das Problem aber nicht relevant genug. :freak:
 

deepblue

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
23
#5
Ich muss schon sagen, ich komme mir verarscht vor, wenn ein Unternehmen eine eMail nennt und dann nicht kontaktiert werden will. Ein Unternehmen, welches Kunden verarscht und den Kontakt verweigert, ist mir unsympatisch. Mir werden Google Produkte langsam unsympatisch... Ich werde mich dann wohl nach einer anderen Suchmaschine umsehen...
 
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
137
#6
Ich hatte schon zwei Mal Kontakt mit Google per gutem alten Brief. Beim zweiten Mal haben sie mir per E-Mail geantwortet (Adresse hatte ich im Brief erwähnt).
 

Daaron

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
13.474
#7
Wir haben sogar mit Google telefoniert.. Man muss eben nur wichtig genug sein.
Und nein, man ist nicht automatisch wichtig, nur weil man groß und blau schreibt. Eher das Gegenteil.
 

XMenMatrix

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.720
#9
Ich muss schon sagen, ich komme mir verarscht vor, wenn ein Unternehmen eine eMail nennt und dann nicht kontaktiert werden will. Ein Unternehmen, welches Kunden verarscht und den Kontakt verweigert, ist mir unsympatisch. Mir werden Google Produkte langsam unsympatisch... Ich werde mich dann wohl nach einer anderen Suchmaschine umsehen...
Das findet Google aber wirklich schade, dass du jetzt deren Suchmaschine nicht benutzen willst.

P.S.: Wenn du was von denen willst kannst du auch einfach das passende Formular in der Hilfe nehmen, aber keiner zwingt dich Google zu verwenden.

Deine Beiträge bestehen eh nur aus Trolling zu Themen die gerade in Mode sind.
 
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
600
#10
Soll ich euch was sagen? Selbst Ich habe schon mit Google Mitarbeitern telefoniert! Das geht ganz schnell, wenn man Adsense oder Adwords benutzt, sind da tatsächlich Menschen, die sich das ansehen und dann sogar bei dir Anrufen um Fragen zu klären. Da war ich in der Tat positiv überrascht - naja aber macht wohl Sinn, sobald Google mit dir Geld verdient bist du plötzlich wichtig.
 

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
20.086
#12
gei google anrufen. übrigens: google kannst du auch benutzen um den google-support zu finden.
Unser deutsches Google Vertriebsbüro

Google Germany GmbH
ABC-Strasse 19
20354 Hamburg
Telefon: +49 40-80-81-79-000
Fax: +49 40-4921-9194


:D

in münchen ist auch eine google-vertretung
 
Top