News Systemanforderungen: F1 2019 verlangt nach 80 GB Speicherplatz

Scrush

Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
3.021
ARK hat 162GB ;)
Ergänzung ()



Also bei F1 2018 brauchte man kein Setup einzustellen. Das Standardsetup ist schon gut. F1 2019 ist schon lange vorbestellt und am 25.06 geht es los
wenn man aber Spitzenzeiten fahren möchte geht's ohne aber nicht wirklich. beim 19er streichen sie soweit ich weis die gewichtsverteilung.

zu Limitless fehlen mir teilweise 2 Sekunden und ich gebe schon alles.

die neuen strecken gehen mir aber total auf den sack. vor allem Frankreich. das ist doch ein Witz diese strecke. mexiko und baku auch. Russland ist gerade so ok.

mir fehlen Imola und Magny Cours sowie der nürnburgring. auch Korea fand ich mal ganz nett.

kann jemand ein Lenkrad empfehlen was besser als das logitech ist aber nicht so teuer wie ein fanatec?

vermutlich die thrustmaster dinger oder? mit formula wheel
 

cru5h3r

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
800

Spatha ROG G752

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
5.572
"ZeXes, post:
Die Formel 1 hat mich schon seit einigen Jahren verloren.

Einfach nur noch langweilig dieser Zirkus.


aber zu 100%...Ein Zirkus und dazu sowas von Langweilig. Was da an Geld verschwendet wird kommt noch dazu. davon ab fand ich die DTM interessanter.

Bevor ich F1 spiele installiere ich mir lieber DTM Experience, aber Gut jedem das seine. Noch mal zurück zur Formel 1, es war mal interessant in den 70´er.

das waren noch Rennwagen, da musste der Fahrer noch was leisten.

Niki Lauda 1976 Ferrari 312 T2

793370
 

Vitali.Metzger

Commodore
Dabei seit
März 2013
Beiträge
4.596
Da hole ich mir lieber Assetto Corsa Competizione wenn es irgendwann mal fertig ist. Die F1 finde einfach nur noch langweilig.
 

Panoramix

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
27
Setups ausgefeilt habe ich zuletzt in den Crammond-Spielen (und bin doch nie auch nur in die Nähe der Community-Rekorde gekommen ;)). Heute nutze ich gerne die schnelle Runde und übernehme die gegnerischen Setups.

Im 2018er Spiel hatten sie noch die ganzen alten Rennwagen drin. Es nervt mich sehr, dass die wieder rausgeschmissen werden. Meinetwegen sollen sie mal wieder sowas wie ein neues GP Legends rausbringen, das würde mich fast mehr interessieren (solang auch die Wagen aus den 90ern und 2000ern dabei sind).
 

Scrush

Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
3.021
die alten wagen fahren sich aber auch sehr komisch muss ich sagen.

wobei man bei codemasters allgemein das gefühl hat das reifen und auch nur kosmetisches Beiwerk sind.

man hat das gefühl nicht die reifen treiben das Auto an sondern irgendwas unsichtbares.

allerdings hat sich das mit jedem F1 spiel defintiv verbessert.

man kann das verhalten des Autos nachvollziehen und es fühlt sich schon relativ gut an. (Lenkrad natürlich)
 

PR3D4TOR

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
11.610
kann jemand ein Lenkrad empfehlen was besser als das logitech ist aber nicht so teuer wie ein fanatec?

vermutlich die thrustmaster dinger oder? mit formula wheel
Das Thrustmaster T300/TX könnte für dich interessant sein: Modernere Technik verglichen mit dem G29 zB
Hatte das Thrustmaster TX (mit T3PA Pro Pedale) als Anfangslenkrad und war bis auf den etwas unterdimensionierten Lüfter begeistert. Das T300 ist quasi baugleich zum TX!


Ansonsten allgemein dazu:
Das Thrustmaster TS PC-Racer kostet in etwa so viel wie das Fanatec CSL Elite Package -> Die sind aber auch spürbar besser als die günstigeren Lenkräder. Das Fanatec CSW ist nochmal eine Schippe besser. Aber die größten Unterschiede finde ich machen ab dem CSL-Elite/TS PC Racer die Pedale. Bin von den CSL Elite Set auf das CSW mit den v3 Pedals umgestiegen und kann dir sagen, dass macht einen riesen Unterschied mMn.
 

Petja

Ensign
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
135
Ich würde gerne mal wieder Grand Prix Legends spielen. Es scheint aber nicht mehr verfügbar zu sein bzw. nicht auf aktuelle Windows-Versionen angepasst. Ich kann mich noch gut an den kernigen Motorsound erinnern...
 

Fragger911

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.629

von Schnitzel

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.275
Auf dem Screener in der News ist die Straße zwar detailierter, aber die Reifenspuren dafür eckig. :lol:
 

Scrush

Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
3.021
Das Thrustmaster T300/TX könnte für dich interessant sein: Modernere Technik verglichen mit dem G29 zB
Hatte das Thrustmaster TX (mit T3PA Pro Pedale) als Anfangslenkrad und war bis auf den etwas unterdimensionierten Lüfter begeistert. Das T300 ist quasi baugleich zum TX!


Ansonsten allgemein dazu:
Das Thrustmaster TS PC-Racer kostet in etwa so viel wie das Fanatec CSL Elite Package -> Die sind aber auch spürbar besser als die günstigeren Lenkräder. Das Fanatec CSW ist nochmal eine Schippe besser. Aber die größten Unterschiede finde ich machen ab dem CSL-Elite/TS PC Racer die Pedale. Bin von den CSL Elite Set auf das CSW mit den v3 Pedals umgestiegen und kann dir sagen, dass macht einen riesen Unterschied mMn.
beim pc Racer sind keine pedale dabei? die kann ich dann einfach separat anschließen per usb oder? da kann ich mir theoretisch auch fanatecs holen?

das pc Racer lenrkad ist halt recht spartanisch ausgestattet und sie irgendwie komisch aus, wie Spielzeug ^^

optik täuscht aber wohl ^^

brauch aber dann nochn sitzt... puhh da ist schnell ein ordentlicher betrag weg :D
Ergänzung ()

Auf dem Screener in der News ist die Straße zwar detailierter, aber die Reifenspuren dafür eckig. :lol:
die spuren sind leider eckig -.-^^
 

RaptorTP

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
9.832
und wieder 80GB gespart ;) ...

Achwas .. ist einfach nicht mein GENRE .. Racing schon .. aber nicht F1


Kleiner Hinweis:
Wer wie Probleme beim STEAM download hat (da man evtl. nicht ALLE Games auf die Platte machen kann, sondern eben dann diese runterläd sobald man diese zocken will)

rein lokal betrachtet müsste ich Deutschland - Frankfurt als DOWNLOAD Location nutzen ..

da bin ich meist unter 1MB/s

ändere ich auf Nierderlande - kommen meist über 11 MB/s an

das als generellen Tip bei STEAM Downloads :)

viel Spaß beim zocken
 

PR3D4TOR

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
11.610
@Scrush

Ist zwar etwas Offtopic und würde besser hier (Klick) passen, aber td:

Richtig, keine Pedale dabei.
Aber wenn du planst viel Kohle auszugeben, dann würde ich direkt Richtung Fanatec gehen:

CSL Elite Wheelbase + CSL Elite Loadcell Pedals + Lenkrad deiner Wahl

Finde das TS-PC Racer zwar nicht schlecht, aber verglichen mit dem T300 ist mir da zu wenig Unterschied. Der Vortreil von Fanatec ist die Kompatibilität mit deren anderer Peripherie wie Lenkräder und va. Pedale! Jedes Lenkrad passt auf JEDE Wheelbase und du kannst jedes Set an Pedale dazu verwenden. Zumindest war es bis vor kurzem so, wüsste nichts gegenteiliges bisher.
 

JohnVienna

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.374
Ich würde gerne wieder mal Formel 1 spielen, ob am PC oder X-Box One X weiß ich noch nicht, nur was für mich absolut wichtig wäre: Wird man als Gamepad Spieler nur mit anderen Gamepad Spielern zusammen getan, oder spielen Lenkrad und Gamepad Spieler zusammen gegeneinander?
 

Porky Pig

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
662
Zuletzt bearbeitet:

matti30

Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2.675
für was bitte schön 80GB Speicherplatz?
 

Scrush

Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
3.021
Ich würde gerne wieder mal Formel 1 spielen, ob am PC oder X-Box One X weiß ich noch nicht, nur was für mich absolut wichtig wäre: Wird man als Gamepad Spieler nur mit anderen Gamepad Spielern zusammen getan, oder spielen Lenkrad und Gamepad Spieler zusammen gegeneinander?
das spiel macht keienn unterschied ob pad oder Lenkrad und es ist auch nicht trennbar.

ich will dir nix schlechtreden, jedoch ist es mit pad ein anderes spiel. mit pad spielt es sich wirklich wirklich schlecht und man 0 gefühl und Feedback vom Auto. gerade bei wegrutschen, untersteuern, regen etc..

du kennt mit dem pad auch keine dreher abfangen außer auf die bremse zu latschen was für den hinterman echt mist ist.

man kann auch mit nem g29 schon spass haben und ordentlich fahren das geht schon für 300 euro. am pc mit wenn man 144hz hat dann nochmal mehr ;)
Ergänzung ()

für was bitte schön 80GB Speicherplatz?
frag ich mich auch. paar Autos und strecken. ka warum das spiel so groß ist wie gta 5...
 

Porky Pig

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
662
Ich würde gerne mal wieder Grand Prix Legends spielen. Es scheint aber nicht mehr verfügbar zu sein bzw. nicht auf aktuelle Windows-Versionen angepasst. Ich kann mich noch gut an den kernigen Motorsound erinnern...
kannst du doch ;) voraussetzung ist allerdings eine Original CD.https://www.youtube.com/watch?v=C2d_P75X33M
https://gplps.wordpress.com/gplps-gpl-installer/
GPL ist die einzig wahre Simulation von Iracing mal abgesehen. Dave ist der Simulationskönig überhaupt.
 
Zuletzt bearbeitet:

JohnVienna

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.374
das spiel macht keienn unterschied ob pad oder Lenkrad und es ist auch nicht trennbar.

ich will dir nix schlechtreden, jedoch ist es mit pad ein anderes spiel. mit pad spielt es sich wirklich wirklich schlecht und man 0 gefühl und Feedback vom Auto. gerade bei wegrutschen, untersteuern, regen etc..

du kennt mit dem pad auch keine dreher abfangen außer auf die bremse zu latschen was für den hinterman echt mist ist.

man kann auch mit nem g29 schon spass haben und ordentlich fahren das geht schon für 300 euro. am pc mit wenn man 144hz hat dann nochmal mehr ;)
Ergänzung ()


frag ich mich auch. paar Autos und strecken. ka warum das spiel so groß ist wie gta 5...

300€ ist schon eine Hausnummer für ein Lenkrad, muss ich mir noch überlegen, danke für deinen Post. :-)
 
Top