News T-Force T1 & T-Force Vulcan Z: DDR4-DIMMs von Team Group ohne LEDs im Budget-Segment

POINTman-10

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.296

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
8.835
Ohne RGB kaufe ich zwar keinen Speicher mehr, aber den Markt ohne RGB scheint es noch zu geben.

Optisch ähnlich wie Aegis.
 

wern001

Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
2.070
ich finde es toll das die Hersteller auch ohne den RGB Müll Zubehör bauen.
Ich will einen PC unterm Schreibtisch und keinen blinkenden Weihnachtsbaum
 

3125b

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.617
Wenn die preislich der etablierten Konkurrenz entsprechen - denn das sind ja letztendlich technisch alles die selben Chips - dann gefallen mir die Vulcan Z optisch besser als G.Skill Aegis und Corsair Vengeance.
Aber das lohnt halt nur, wenn sie ebenfalls bei ~70€ für ein 16GB 3GHz CL16 Kit liegen.
 

maxpayne80

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.914
Nice, inzwischen ist "Ohne LED" ein Eintrag in der Feature-Liste, "Mit LED" spart man sich mittlerweile :D :freaky:
 

dinosaurier81

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
38
Mir gefallen auch die Roten Vulkan Z-Module. Zusammen mit der Vulkan API sicher ein gutes Gespann =). Wie ist das eigentlich mit den für Gaming gedachten Kits der verschiedenen Hersteller? Man findet ganz unterschiedliche Werte für CL, tRCD, tRP. Bei den 3200MHz-Kits z.B für CAS Latency

CL16-18-18-38
CL14-14-14-34
CL14-15-15-35

Was sollte man nehmen - spielt es in der Praxis überhaupt eine Rolle? Danke!
 

MPQ

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
971
Wie viel schneller ist ein gleicher RAM mit LED?
 

dinosaurier81

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
38
total langweilig.

wie kann man sich nur RAM ohne RGB kaufen? sind wir hier im Altersheim oder was?

die 90ger haben angerufen. sie wollen den langweiligen Look wieder haben.

voll die Kellerhardware hier.

Spießer Alert!!!

You See What I Did There? :D
Solange es Gehäuse auch ohne Fenster und den gesunden Menschenverstand gibt, werden auch RAM-Bausteine ohne LED verkauft werden. Die Creative Soundblaster Z hatte auch mein geschlossenes Gehäuse immer schön von innen in rot beleuchtet, für wen auch immer. War schon kurz davor dort den Leiter mit einer Kneifzange zu durchtrennen, mangels Softwarelösung.
 

LuckyMagnum

Lieutenant
Dabei seit
März 2014
Beiträge
882
Ich bin genau die Zielgruppe dafür! Guter RAM ohne Schickschnack für dicke Kühler genau das Richtige! Immer her damit!
 

MPQ

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
971
Früher galt mal das Minimalistische als das genial Design. Heute übertrifft man sich mit Protzigkeit: Fette SUVs, riesige Boxspringbetten, klobige karnevalistische LED-Kühler-Konstruktionen. Wo ist die minimalistische Designsprache hin, die uns doch Apple so schön vor die Augen geführt hat? Was will ich denn mit einer Materialschlacht in meinem Rechner, wo ich doch die Elektronik dahinter so verehre? Wie soll ich denn die schlanke Schönheit meiner Speicherriegel genießen können, wenn Sie durch eine Schicht von Plastik verdeckt wird, die mein geniales Stück Technik zu einem Spielzeug degradiert? Macht denn die Funktion selbst nicht mein Mainboard/CPU/RAM zu der reinsten Schönheit und gibt die Form vor?
 

Majestro1337

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.103
Die eigentlich wichtige Info - welche Speicherchips sind drauf - fehlt leider.
Kennt dazu jemand eine gute Datenbank / site?
 
Top