Teilen von HDMI , USB und/oder 3.5mm klinken Sound. HELP pls

esdex

Newbie
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
3
Hi Leute.
Ich habe im Forum die Suchfunktion genutzt, ja !
Leider hab ich nix identisches gefunden.

Soundausgabe geht zur Zeit an meinem PC per :


HDMI (TV oder anderweitige Geräte die ich benutze)

USB (USB Headsets)

3.5mm Klinke (Lautsprecher)


Was ich nun möchte ist :

PC Sound per HDMI inkl Bild auf den TV übertragen (dies klappt. benutze ich oft.)

Nun hab ich aber auf dem Headset kein Sound welches per USB oder 3.5mm angesteckt ist,
da ich die Soundquelle HDMI Samsung TV auswähle.

Wie ist es nun möglich beide Soundquellen auszugeben?

An sagen wir mal TV UND an Headset?

also HDMI und USB oder eben Klinke !?

Bitte fragt nicht warum ich dies so möchte. Ich möchte es weil ich ein anderes gerät per HDMI nutze, welches auch Bild und Sound empfangen kann. den TV nannte ich nur als Beispiel, da die Technik identisch ist.

Gruß esdex


Wäre sehr lieb :)


ah ja , ich benutze Windows 7 Ultimate 64bit
 

D1rty

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.376
In den Audioeinstellungen von Windows solltest du das Ausgabegerät doch wählen können, simultane Ausgabe wird dir dort nicht ermöglicht?
 

Hinagiku

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
796
Willst du auf allen Ausgängen den gleichen Inhalt wiedergeben oder am TV nen Film abspielen und gleichzeitig am PC mit Headset spielen?

Um verschiedene Programme auf verschiedene Soundkarten zu leiten, muss das vom Programm unterstützt werden. Ich habe zB. Mediaportal auf den Ausgang eingestellt an dem meine 5.1 Anlage hängt, mein Standardaudiogerät ist aber der Ausgang an dem die Lautsprecher auf meinem Schreibtisch hängen. Der Ton von Filmen geht zum TV, alles andere zum Desktop.

Wenn du mehreren Soundkarten das gleiche ausgeben lassen willst, brauchst du Virtual Audio Cable und musst den Audiorepeater benutzen.
 

esdex

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
3
Hey Leute :)

Ja richtig, ich möchte den selben Inhalt auf mehrere Ausgänge leiten!
Ich wollte den selben Audio Output auf HDMI und auf 3.5mm Leiten.

Und du sagst es klappt mit Virtual Audio Cable?
Dann schau ich mir das Programm mal näher an :)

Also wenn ich richtig verstehe klappt es damit?
Da die anderen sagen es würde per Windows nicht gehen, bin ich leicht irritiert.
 

andy_0

Admiral
Dabei seit
März 2011
Beiträge
7.824
Leute wie ich sagen, es geht nicht mit Windows (per Default). Eine Zusatzsoftware, die sich als Audioausgabegerät ausgibt und den Klang an jedes weiterleitet ist jedoch ein anderes Thema.
 

esdex

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
3
Es geht :) Dies ist Ansichtssache.
Natürlich kommts drauf an ob ihr die Software kanntet oder nicht.
Aber dennoch danke Ich Euch vielmals! Ich werde mir die Software anschauen.
Hoffe ich bekomms gut hin :)

Gruß
 
Top