Terratec Aureon Fun 5.1

-=Ryo=-

Commodore
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4.202
Rein Interessehalber.

Taugt die Karte was iss ja mit 28EUR recht günstig.

Hab seit gestern X-530er und C-Media OnBoard Sound. Nun liest man ja überall ne Soundkarte sei wesentlich besser...

Fakt ist jedenfalls das ich mit der karte meien Dbox2 Optisch verbinden könnte und so via TV-Karte auch DD nutzen könnte :-)
 

Delt4ron

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
690
Also ich hab die und bin mit der voll und ganz zufrieden! Für 35€ gibt es die Sogar mit Spielebundle :)!
Ich hatte bis jetzt keine großen Probleme, nur 1 Garantie-Austausch, der aber reibungslos funktioniert hat!
MfG
Delta
 

Hannibal77

Ensign
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
202
ich hatte die soundkarte und war damitauch zufrieden bis auf einen punkt das mikro war immer sehr leise trotz aktivierten boost
aber sonst is die karte total inordnung gewesen was du vielleicht noch wissen solltest is das die karte nur eax 1.0 und 2.0 unterstüzt könnte ja für dich wichtig sein in bezug auf spiele
 

-=Ryo=-

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4.202
Naja ich spiele fast nie (geforce2 MX 200 ;-)

Aber wichtig wäre mir das wenn ich meine TV Karte nutze (ist via AUX angeklemmt) das ich dann auch Dolby Sourround Pro Logic hätte....

Derzeit kommt da nur Stereo raus und das dann am ende auf alle Kanäle. Jemand meinte ja ich müsste an der Soundkarte einstellen das wenn Stereo ist er es upmixt auf DS.

Kann die C-Media OnBoard Karte anscheinend nicht.
Oder liegts am TV Programm? (WinDVR 3)

Videos werden korrekt wiedergegeben.

Daher auch die überlegung mit der SoundCard.
Abgesehen von der Angeblich besseren Klangqualität (und gegen das Netzbrummen brauch ich wohl auch nochn Filter...)

PS: hier iss übrigens infomaterial zu meiner OnBoard KArte. mal so als vergleich
http://www.cmedia.com.tw/product/CMI9761.htm
 
Zuletzt bearbeitet:

-=Ryo=-

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4.202
hat eigentlich mal einer infos zu den möglichen upmioxeinstellungen und LFE etc.?

die Soundblaster Audigy2 kann ja wohl alles schön eonzeln einstellen und auch für welche Frequenz der LFE benutzt werden soll etc.

Screenshots wären auch interessant ;-)


laut technischen Daten ist ja mein CMedia Chip recht gut mit 96Khz und über 90db Rauschabstand etc...
also reind avon kan ne soundkarte eigentlich nur den vorteil eines optischen digitalausgangs verbuchen...

warum also 30-80eur ausgeben hmmm?!
 
Top