• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

Test Test: Damnation

Sasan

Captain
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.004
Mit Damnation wagen sich Blue Omega und Codemaster an das häufig ignorierte Western-Genre heran, wobei die Verantwortlichen eine ordentliche Portion Steampunk beimischen. ComputerBase klärt im Test, ob die Verquickung aus Tomb Raider und Wild Wild West zu einem auch für den PC tauglichen Action-Spektakel gelungen ist.

Zum Artikel: Test: Damnation
 
Hey, da hat aber mal wieder jemand Überstunden geschoben, Respekt dafür! Damnation war ja zu Anfang noch ein großer Hoffnungsträger, aber da ist ja anscheinend nix draus geworden...
Schade!
 
was fürn rotz.. errinnert mich ein wenig an Der Pate II
 
Ich hatte mich schon gefreut, dass ein Spiel endlich mal wieder den Schritt Richtung Wilder Westen wagt, aber schon als ich lesen musste, dass man gegen "PSI-Kämpfer unter einer neuartigen Droge" kämpft, war klar, dass das Spiel völlig daneben gegriffen hat. Sehr enttäuschend, dabei bietet die Szenerie doch eine optimale Grundlage für spannende Plots und Pistolenduelle. Naja, vielleicht beim nächsten Mal.
 
Schade das immer mehr Spiele so schlecht werden/sind.
Warum nehmen die sich nicht mal die Zeit ein vernünftiges Spiel zu programmieren statt nur auf schnelles Geld aus zu sein? Da sieht man mal wieder, das ohne Interesse gearbeitet wurde.
 
Satz mit X ?
War wohl nix !

@MCBaAstjah
Gute Frage. Sehr gute Frage...und nächste bitte ^^
 
Mein Grafik Stil ist es eindeutig nicht. Aber wems gefällt.

Wenn dies ein Erstlingswerk von Entwicklern ist: Respekt!

Ansonsten: holt euch nen besseren Designer und Programmierer ^^
 
Rechte und linke Maustaste zum Schießen? Rechte + mittlere + Linke für Schießen mit Zoomen?!

Da bekommt das Wort "Koop" ne ganz neue Bedeutung - einer hält die Maus, der andere zoomt und der fünfte läuft. :freak:
 
haha....immer wieder schön zu lesen, wenn Leute sagen:"das Spiel ist ein Hoffnungsträger gewesen","war in den ersten Previews echt vielversprechend"....
MAN, versteht es endlich, Spiele werden nicht mehr aus LIEBE zu dem Genre gemacht, oder damit ihr glücklich seid, sondern um KOHLE aus euch rauszupressen!
Seid doch BITTE nicht so naiv. Ganz ehrlich, welches Spiel hat denn in den letzten, sagen wir mal 3 Jahren alle Erwartungen erfüllt, die in ihm gesetzt wurden?-Crysis?-Far Cry 2?-Sacred 2?-Hellgate?
Werdet endlich erwachsen. Mein Gott, weiß gar nicht warum ich mich aufrege, will euch ja auch nicht vor den Kopf stossen, aber merkt bitte, dass die gesamte Spieleindustrie nicht mehr das ist, was wir uns vorstellen.
Und die Gamestar etc. machen da auch noch mit. "Exklusivberichte" blabla.....alles nur Angeheize um die Leute 3 Jahre lang heiss zu machen....und dann kommt der Absturz!

Zu dem Test: danke für die klare Stellungnahme!
so....werde jetzt wieder Privateer zocken...
 
Allen, die heiß auf Western-Spiele sind kann ich nur sagen - Call of Juarez 2 - Bound in Blood kommt bald raus!!! :)
 
Es geht nicht darum, Erwartungen zu erfüllen. Es geht darum, ein alles in allem gutes Spiel abzuliefern, was bei Damnation eben nicht der Fall ist. Mit Crysis und Far Cry 2 hatte ich viel Spaß und bin bestimmt auch nicht der Einzige.

Der Satz passt erstens nicht zum Rest deines Beitrags (thematisch gesehen), zweitens merkt jeder halbwegs informierte Mensch, egal ob jung oder alt, ob ein Spiel Schund ist oder ob es brauchbar ist!
 
@Ghaz
Ruhig Brauner....

@ReignInBlo0d
/signed
 
gut dann ist diese fast verschwendete Kohle für Anno 1404 ausgegeben;)

also, hört sich ja nach fallout 3, Assassin's Creed und ein bisserl splinter cell an

tja

aber ghaz hat schon recht, ich habe mir die spieleindustrie auch noch so als Liebevolle typen vorgestellt, aber vergleicht man jetzt

1999 Spetarra Core (max. anforderung: P3 mit 266 Mhz:D)

2000/01 Starlancer

2001 Independence War II: Edge of Chaos

3 spiele die ich immernoch so verrückt zocke, als ob ich sie gestern erst gekauft hätte

aber jetzt rotzen sie einem sowas hin, allein schon so ein satz "Dies äußert sich in teils unzeitgemäßen, verwaschenen Texturen, unansehnlichen Mimiken und einer unterirdischen Kollisionsabfrage" sagt alles *schnauf*
 
Ich bin ja gespannt wann endlich mal wieder ein Game kommt, dass die Spielergemeinschaft absolut zufriedenstellen kann.

Ich persönlich setze alle Hoffnungen in SC2 und D3. Werd beides zocken. World of Warcraft ist aber leider auch nicht mehr das, was es mal war. Und da sieht man, dass auch Blizzard im Grunde genommen nur Kohle scheffeln will. Indem Sie WoW durch vereinfachende Spielweise, einem Boss-Nerv nach dem anderen, usw. für absolut jeden interessant machen und die, die eine Herausforderung suchen, sich anfangen zu langweilen.

Mich würde interessieren, was in den Köpfen von den Spieleentwicklern vor geht.
 
lässt sich das ganze auch mitn Controller/Pad steuern wen ja wie ist da die Steurung? :confused_alt:
 
manchmal finde ich es besser wenn man nur ne Fortsetzung eines Spieles rauskommt mit neuen Features und Grafik als wenn man ein komplett neues Spiel programmiert mit ner Geilen Idenn und dann ein billigen Abklatsch rauskommt...nimmt man z.B. die Resident Evil Teile jede Fortsetzung wurden verbessert und Resident Evil 5 das beste in punkto Grafik und Spiel...oder den Doom teile Doom 3 war dann das beste jetzt soll ja auch noch Doom4 rauskommen...ich mag lieber wenn eine neue Fortsetzung eines Spieles planen weil da weiß man alt schon was auf einen zukommt und man weiß auch das man dann in ein vernüftiges Spiel sein geld investiert ;)
 
Steampunk? Was soll denn das sein? Klingt wie der Film "Wild Wild West" :freak: Aber wenn ich das schon lese: Westernheld auf Motorrad unterwegs, PSI-Droge... Das kann doch nix sein... :rolleyes:
 
Naja, schade...
Dann warte ich halt auf Bound in Blood. Da hab ich mehr Hoffnung, dass das ein vernünftiger Western-Shooter wird.
 
krass wie ihr das spiel verissen habt.

aber bei sätzen wie Man halte die rechte und mittlere Maustaste gedrückt, um mit der linken zu feuern – komplizierter geht es kaum. denke ich da müssen die spielemacher schon arg behindert sein. merkt man die schlechte steuerung nicht schon vor erstem kompilieren der prealpha version frage ich mich?
 

Ähnliche Themen

Antworten
39
Aufrufe
10.933
LethalSpyLady
L
Zurück
Top