Test Shadow of the Tomb Raider im Test: DirectX 12 wirkt, aber schnell muss die GPU trotzdem sein

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.182
#1
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.242
#2
Hiess es nicht vor DX12 Release immer das solle auch kleineren Grafikkarten zu ungeahntem (Leistungs) Glanz verhelfen ? Komisch das jetzt immer noch High End Karten nötig sind trotz DX12.
 

stoneeh

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.162
#3
Danke wieder einmal für den ausführlichen Test CB.
 

Rage

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.329
#4
@anexX Vor allem schlecht ausgelasteten GPUs (große AMD Chips) und langsamen CPUs wird durch die Low-Level-APIs tendenziell auf die Sprünge geholfen.
 

Oddyzeus

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
80
#5

JeverPils

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
405
#6
Day One Patches, egal wo man hinschaut ~.°
Ein Spiel auf einer DVD kaufen und ohne Probleme loslegen wird immer seltener.
 

Aphelon

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
1.845
#7
Hmm... wozu war DX12 noch mal gut? Der kleine Performance Boost bei einem Spiel reicht noch nicht aus, um DX11 abzulösen... aber zumindest mal ein Schrittchen...

Edit: Schade, dass die 1070/Vega56 nicht getestet wurden. Manche würde es sicher auch interessieren, wie das Spiel so auf kleineren Karten wie der 1050Ti noch läuft... ggf. auch nur mit hohen Details und FHD...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.282
#10
DX11 ist bei dem Spiel ja nahezu unbrauchbar. Der Leistungsverlust bei den CPUs ist ja gigantisch. Die Frametimes sind auch extrem unregelmäßig. Offensichtlich eines der wenigen Spiele die wirklich auf die neue API ausgelegt sind. Gut das die neue API einmal ins Rollen kommt, Vulkan wäre mir zwar lieber aber das wird wegen MS und NVidia wohl eher nichts werden.
 
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
19.792
#11
Hiess es nicht vor DX12 Release immer das solle auch kleineren Grafikkarten zu ungeahntem (Leistungs) Glanz verhelfen ? Komisch das jetzt immer noch High End Karten nötig sind trotz DX12.
ähm, kurz gesagt - nein. Im GPU Limit limiert wie der Name sagt die GPU und nichts anderes. Deswegen bringt dir Low Level aktuell eher im CPU Limit also kleinen Auflösungen etwas. Zeigt dir der Test ja gut, In 4K ist es recht egal welche API genutzt wird.
 
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
3.476
#15
Hmm... wozu war DX12 noch mal gut? Der kleine Performance Boost bei einem Spiel reicht noch nicht aus, um DX11 abzulösen... aber zumindest mal ein Schrittchen...
Für den Programmierern mehr Freiheiten zu geben und die CPU effektiver zu nutzen und zu entlasten.
Unterm Strich also das was Rage bereits schrieb.
@anexX Vor allem schlecht ausgelasteten GPUs (große AMD Chips) und langsamen CPUs wird durch die Low-Level-APIs tendenziell auf die Sprünge geholfen.
 
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
135
#18
Finde den CPU-Test bei den min fps aufschlussreich.
Da muss die Redaktion bei jedem Game erstmal schauen welche CPU am besten funzt,
bevor die Grakas an die Reihe kommen.
Gute Wahl CB.
 
Top