Test Shadow of the Tomb Raider im Test: DirectX 12 wirkt, aber schnell muss die GPU trotzdem sein

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.248
So habe mir mal den Spaß gemacht finde es toll das es noch Spielbar ist mit der CPU wenn man bedenkt das sie dieses Jahr 10 Jahre alt wird.

Hier mit 4 Ghz

QX9650@4 Ghz DDR2 8 GB PC-800 dazu eine Maxwell Titan X @1,4 Ghz

20181007235944_1.jpg
 

r4yn3

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.093
Gerade hier würde sich der Vergleich zu DX11 anbieten.
 

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.248
So hier mit DX11 , ein großer Unterschied ! Über 30 % Mehrleistung durch DX12.

DX11 = 28 FPS
DX12 = 41 FPS

20181008182120_1.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

r4yn3

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.093
Anders als bei DX12 sieht man halt am Graphen, wie der CPU Flaschenhals bei DX11 auch die Frametimes der GPU hochzieht. Von DX11 ausgehend sind es ja sogar +50%.

Gerade deswegen lohnt sich DX12 bei "schwachen" CPUs.
 

MegaDriver

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
280
Bei mir sind die Stotterer und Ruckler weg... einfach mein OC aus MSI Afterburner auf null gesetzt und nun läuft es flüssig!
 

ReinhardBS

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
42
Hab noch immer nicht verstanden, wann der PC Release ist. Also bei Media und Saturn gibt es das Game nicht, da wusste man auch nix. Bei Steam schon . Watt denn nu? Merkwürdig.
 

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.248
PC Release VERÖFFENTLICHUNG:
14. Sep. 2018

So so im Media Markt und Saturn wusste das keiner.
 

ReinhardBS

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
42
Ne, üblicherweise stehen da neue PC Games auch in einem Bereich "Neue Spiele". Bei beiden dort nicht vorhanden. Verkäufer wussten nichts von Lieferdatum. Oder kann man das Game nur noch online kaufen und runterladen?
Bitte mal Ironie weglassen in der Antwort, bin jetzt nicht so der Dauer-Zocker...;-)
 

Verak

Banned
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
2.346
Das ein Verkäufer nicht jeden Titel im Auge hat sei verständlich, vor allem wenn er nicht direkt in der Abteilung arbeitet. Kann dieser aber im System nachschauen wann der Titel released wurde und ob dieser im Laden auf Lager ist. Mittlerweile bekommt man meist nur noch eine PappCD in den Verpackungen der Retail Versionen, wo dann der CD Key zum aktivieren und runterladen des Games bei der jeweiligen Publisher Plattformen wie Steam, Origin oder Uplay z.b. dabei ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

ReinhardBS

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
42
Danke für den Tipp. "Nicht jeden Titel im Auge" ist klar, aber der dürfte ja schon einer der bekannteren sein. Andere Titel kommen auch nur in Papp-Packung zum Download, aber die liegen dort trotzdem in den Top20-Ständern. Nur eben Tom Raider nicht. Daher meine Frage ;-) Egal.
 

Verak

Banned
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
2.346
Wie gesagt können die im Grunde auch alles im System sehen und wenn der Mitarbeiter/in aus der Abteilung Games kam, ja dann war es wohl ein schlechter Mitarbeiter. Denn so viele AAA Titel gab es die letzten Wochen nicht und sollte mit Tomb Raider eigentlich im Gedächtnis bleiben, wenn man sich denn mit der Materie Games befasst.
 

musikos53

Commander
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
2.543
Stürzt momentan immer an derselben Stelle ab bei aktiviertem HDR und DX12.
Nvidia Treiber Version egal. muss am Spiel liegen
Ohne HDR und DX12 lass ich es erst mal liegen und warte
 

r4yn3

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.093

musikos53

Commander
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
2.543
Tomb Raider läuft wieder, auch mit dx12 - es lag am ULTRA Modus, das hat einen Engpass bei 4k verursacht.
Auf " Hoch" läufts prima
Demo? wer braucht die noch?
 

r4yn3

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.093
Drollig.
 
Top