Test Test: Gigabyte GV-3D1

Ralph

Opara
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
3.178
Zwei GPUs auf einem PCB? Gigabytes 3D1 vereint gleich zwei GeForce-6600-GT-Chips auf einem PCB und reizt nVidias SLI-Technologie auf nicht erwartete Weise aus. Die Idee ist zwar nicht neu; aber dank der SLI-Technologie aus dem Hause nVidia bald wieder ein Verkaufsschlager auf dem Grafikkarten-Markt?

Zum Artikel: Test: Gigabyte GV-3D1
 

Limp Bizkit

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.483
Sehr schöner Test :) . Dein Test untermauert meine Einstellung zu dieser Karte. Ein Kleinod das seinesgleichen sucht, aber eben nicht gänzlich glänzt. Eine Frage habe ich da noch. Ist es den möglich 2 Gigabyte GV-3D1 im SLI-Modus zu betreiben, also doppelt gemoppelt?

Gruß,

Flo
 

Tiga1978

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
260
Super das ding liefert 200fps die man sowie so nicht sieht und bei höheren Auflösungen und Filter wird sie dann ans Ende durchgereciht. Da kaufe ich mir lieber für das Geld eine X800XT die liefert zwar bei geringen Auflösung "schlechtere" Ergebnisse, doch sieht kein Schw**z einen Unterschied zwischen 80fps oder doppelt sovielen. Wenn man dann allerdigs die Auflösung hochfährt und die Filter einschaltet gibt die X800XT Gas und man kann wenigstens flüssig zocken im gegensaatz zu GV-3D1, für das Geld ne Danke! Ab einem Preis um die 300€ würde ich es mir überlegen :D


edit @LimpBizkit Ne noch nicht steht am Ende des Text
 

Limp Bizkit

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.483
^.^ Naja, wenn ich einen Artikel zum ersten Mal lese, spare ich mir das Fazit für das zweite Mal auf und bilde mir zuallererst mal meine eigene Meinung. Mir hat die Frage aber unter den Fingernägeln gebrannt und ich hab gedacht Ralph und ich sind alleine :bussi: . Ne hast schon Recht, beim nächsten Mal kommt das nicht mehr vor. Trotzdem finde ich das schade. Aber 2 Gigabyte GV-3D1 im SLI-Modus werden wahrscheinlich das gleiche Bild machen wie zuvor eine Gigabyte GV-3D1. Sie werden etwas weniger Strom verbrauchen, aber dort dann merklich unter der Leistung des SLI-Verbund 2er 6800 GT bleiben.

Gruß,

Flo
 
Zuletzt bearbeitet: (Schande über meine Rechtschreibung!)

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Wird die Asus Dual6600GT auch nur auf dem Asus A8N-SLI zu betreiben sein?
Finde schade das Gigabyte es nur als Bundle verkauft.
 
M

MacGyver

Gast
Das ist doch gar nichts gegenüber der legendären Voodoo5 6000, die gleich 4 Grafikchips auf einem PCB vereinte.
Gut, es gab wohl nur eine Hand voll Karten auf dem Markt, und es wird sich wohl kaum jemand eine gekauft haben, aber technisch gesehen war das eine mega Leistung.
 

Simon

Banned
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.693
http://www.geizhals.at/deutschland/a140032.html

Naja, wenn man bedenkt: 150 Euro Board, 2x160 Euro 6600GT, DPS Karte (Dual-Power-Slot) und WLAN Karte ist der Preis für ein etwas ausgefalleneres Stück Hardware noch im Rahmen.

Ein Top nForce 4 SLI Board + 6800GT bekommt man nicht für den Preis.

mfg Simon
 
Top